„LGBT-freie Zonen“ in Polen gehören abgeschafft!

Appell der GRÜNEN Bundestagsabgeordneten, Ulle Schauws und Sven Lehmann in Bezug auf die „LGBT-freien Zonen“ in Polen. Die Abgeordneten appellieren an die deutschen Kommunen, Städte, Landkreise und Bundesländer, den Dialog mit ihren polnischen Partnerschaftsstädten, -kreisen und -woiwodschaften zu suchen und gleichzeitig die LGBT-Community vor Ort zu unterstützen. Falls die polnischen Partner nicht bereit sein sollten, …

Weiterlesen„LGBT-freie Zonen“ in Polen gehören abgeschafft!

Demo gegen Rechts in Uplengen (abgesagt)

Keinen Millimeter Nach Rechts

27.02.2020 | 22:12 Update:Demo ist abgesagt Die Demo-Veranstalter haben heute mit der Polizei Leer, dem DGB und der Zeitung telefoniert…. Sie gehen tatsächlich davon aus, dass es keine Finte ist und der Termin abgesagt wurde. Die Demo wird abgesagt, die Presse wird informiert.   27.02.2020 | 10:16 AUFRUF VON DGB | DIE PARTEI | BÜNDNIS …

WeiterlesenDemo gegen Rechts in Uplengen (abgesagt)

Mahnwache für die Opfer von Hanau

Netzwerk gegen Rechts, Stadt Wilhelmshaven und Landkreis Friesland laden zur Mahnwache am Samstag ins Pumpwerk. Deutschlandweit zeigen sich Menschen entsetzt über den rassistisch motivitierten Terroranschlag in Hanau. In vielen Städten und Gemeinden werden Mahnwachen organisiert. In Wilhelmshaven rief das Netzwerk gegen Rechts an dem die GRÜNEN Kreisverbände Friesland, Wilhelmshaven und Wittmund beteiligt sind, für Samstag …

WeiterlesenMahnwache für die Opfer von Hanau

‚Netzwerk gegen Rechts‘ fordert klare Distanzierung von der AfD

No handshake with AfD

Das Netzwerk gegen Rechts Friesland-Wilhelmshaven-Wittmund, dem auch die GRÜNEN Kreisverbände angehören, fordert angesichts der Geschehnisse in Thüringen zur klaren Distanzierung von der AfD auf. Annäherungstendenzen Richtung AfD beobachten wir in der Kommunalpolitik schon länger. Nach dem Motto: „Insgesamt ist die Partei zwar sehr rechts, aber hier vor Ort sind die in Ordnung“, werden hier Mehrheiten …

Weiterlesen‚Netzwerk gegen Rechts‘ fordert klare Distanzierung von der AfD

Über 1 Millionen Niedersachsen auf der Flucht

Fridays for Future

Diese Schlagzeile könnte schon bald Realität werden, wenn wir nicht jetzt handeln. Wie soll man einen Beitrag beginnen, der von den drohenden Auswirkungen eines menschgemachten Klimawandels handelt, der gelesen wird, der aufrüttelt, aber eben auch Chancen aufzeigt? Diese Überschrift hat Euch zumindest bis hier her gebracht. „Über 1 Millionen Niedersachsen auf der Flucht“ ist dabei …

WeiterlesenÜber 1 Millionen Niedersachsen auf der Flucht

Einstellung der Suche nach ‚MSC Zoe‘ Containern ist verantwortungslos!

MSC ZOE

GRÜNE aus Land und Bund verurteilen die Einstellung der Suche nach den im Januar vor Borkum über Bord gegangenen Containern der MSC Zoe. Nach NDR Berichten haben die deutschen Behörden nun die Suche nach den verbliebenen Containern eingestellt, während die Niederlande die Suche fortsetzen. Der Sender zitiert Helmut Olthoff vom Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Emden (WSA):“Wir …

WeiterlesenEinstellung der Suche nach ‚MSC Zoe‘ Containern ist verantwortungslos!

GRÜNE fordern Klimaschutz-Offensive für Niedersachsen

Gewitterwolken

10-Punkte-Sofortprogramm vorgelegt „Landesregierung muss endlich handeln und in die Zukunft investieren“ Mit einem Klimaschutz-Sofortprogramm wollen die niedersächsischen GRÜNEN die notwendigen Weichen zur Erreichung der Pariser-Klimaziele für Niedersachsen stellen. „Je länger wir warten, umso dramatischer werden die Auswirkungen der Klimakrise auch in Niedersachsen. Bisher betreibt die Landesregierung beim Klimaschutz schlichte Arbeitsverweigerung. Außer Forderungen, die in Berlin …

WeiterlesenGRÜNE fordern Klimaschutz-Offensive für Niedersachsen

Regierungsfraktionen lehnen sofortigen Kohleausstieg ab

Kohlekraftwerke Wilhelmshaven

Polat: Bundesregierung schiebt Kohleausstieg weiter auf die lange Bank Die Regierungsfraktionen von CDU/CSU und SPD haben den Gesetzentwurf von Bündnis 90/Die Grünen für einen sofortigen Einstieg in den Kohleausstieg abgelehnt. Hierzu erklärt Filiz Polat, regional zuständige Bundestagsabgeordnete für Westniedersachsen: „Seit Monaten bringt die Sorge um das Klima viele tausende Menschen freitags auf die Straße. Doch …

WeiterlesenRegierungsfraktionen lehnen sofortigen Kohleausstieg ab

Verschmutzung der Nordsee-Strände stoppen

Wasserverschmutzung

GRÜNE fordern: Verschmutzung der Nordsee-Strände stoppen und Küstengemeinden unterstützen Immer wieder werden an der Nordseeküste Klumpen aus dem Meer angespült, die die Strände verschmutzen. Die Reinigung der Strände verursacht für die betroffenen Kommunen erheblichen Aufwand und Kosten, auch für die Entsorgung des gesammelten Materials. „Das wollen wir ändern„, so Meta Janssen-Kucz, grüne Landtagsabgeordnete (Borkum/Leer). Deswegen …

WeiterlesenVerschmutzung der Nordsee-Strände stoppen

Abgewiesene Klimaklage: Europa muss handeln!

Sturm

Das Europäische Gericht (EuG) hat Klimaklage der Familie Recktenwald zurückgewiesen – Die Betroffenheit der Kläger*innen vom Klimawandel bestreitet das Gericht aber nicht. Gemeinsam mit neun weiteren Familien aus Portugal, Frankreich, Italien, Rumänien, Kenia, Fidschi und dem Jugendverband Sáminuorra der schwedischen Sami sind Maike und Michael Recktenwald aus Langeoog vor das Europäische Gericht (EuG) gezogen und …

WeiterlesenAbgewiesene Klimaklage: Europa muss handeln!