LAG Häfen und Schifffahrt

LAG HuSch Titel
NiedersachsenPorts Wilhelmshaven | Foto: Ulf Berner

Kurzbeschreibung

Wir GRÜNE müssen die Hafenwirtschaft im Sinne der Nachhaltigkeit konstruktiv mitgestalten, denn Niedersachsen und die Bundesrepublik sind von der Hafenwirtschaft abhängig. Dabei ist es uns vor allem wichtig die durch die Seeschifffahrt und Hafenwirtschaft entstehenden Belastungen für Mensch und Umwelt zu berücksichtigen. Wir möchten zusammen mit anderen Landesverbänden und der Bundesebene ein nationales Hafenkonzept auf den Weg bringen, in dem jeder Hafen seine besonderen Stärken ausspielen kann. So sollen unnötige Flussvertiefungen vermieden und die bestehenden Hinterlandanbindungen sinnvoll genutzt werden.

Folgende Schwerpunkte setzen wir in unserer Arbeit:

  • Umweltbelastungen durch den Hafenwirtschaftsbetrieb;

  • Gewässer- und Küstenverunreinigungen durch illegale Müllentsorgungen der Schiffe auf See;

  • große Umwelteingriffe bei der Vertiefung von Elbe, Weser und Ems und dem Ausbau von Hafenflächen;

  • Sicherheit in der Binnenschifffahrt, im küstennahen Seeverkehr und auf hoher See;

  • Unterstützung einer ökologischeren Schifffahrt (Ökologischer Schiffslebenszyklus, neue Antriebssysteme und schlaue Logistikkonzepte);

  • Die Sensibilisierung der Menschen für den Hafen und Schifffahrtsbereich.

  • Als größtes langfristiges Thema sehen wir unsere Mitarbeit an einem Hafenkonzept für die Bundesrepublik an.

Häfen und Schifffahrt: Zusammenarbeit für Natur und Umwelt, Verkehr und Wirtschaft

Ansprechpartner / Kontakt

Sprecher*innen

Name: Stefanie Helmers

KV: Ammerland

E-Mail: lag-h-u-s@kuesten-gruen.de

Name: Tammo Lenger

KV: Leer

E-Mail: lag-h-u-s@kuesten-gruen.de

Schriftführer*innen: Bärbel Kraus (KV Wittmund) und Ulf Berner (KV Wilhelmshaven)

Kontakt

E-Mail: lag-h-u-s@kuesten-gruen.de

Webseite: https://www.gruene-niedersachsen.de/lag/haefen-und-schifffahrt/

Termine

Wir treffen uns vier bis sechs Mal im Jahr an wechselnden Orten. Gäste und Fachleute sind ausdrücklich herzlich eingeladen. Das nächste Treffen findet Ihr im Kalender https://www.kuesten-gruen.de/alle-gruenen-termine-der-region/ oder auf Nachfrage per Mail.