Das US-Capitol, ein Impeachment-Verfahren und die AfD

Sturm auf die Demokratie

von Sina Beckmann Der 06. Januar 2021 ging in die Geschichte ein. An diesem Tag stürmten Anti-Demokrat*innen, Trump-Fans und Rechtsradikale das Capitol in Washington. Sie stürmten nicht nur ein Gebäude, sondern den Inbegriff der ältesten Demokratie der Welt. Danach herrschte weltweite Fassungslosigkeit und die Frage, wie es soweit überhaupt kommen konnte, hing über den Ereignissen …

WeiterlesenDas US-Capitol, ein Impeachment-Verfahren und die AfD

Demokratie zu teuer ???

Autobahn-Baustelle

von Ulf Berner Die IHK Niedersachsen widerspricht den Ergebnissen einer BUND Studie, die klar aufweist, dass der Bau der A20 bis hin zur unwirtschaftlichkeit verteuert. Und sie macht auch gleich die Schuldigen für die Kostenexplosionen von Infrastrukturprojekten aus: Die “Infrastrukturgegner” und Bürger*innen, die von ihrem  demokratischen Recht gebrauch machen, Einsprüche gegen Bauvorhaben einzubringen. Gegenüber der …

WeiterlesenDemokratie zu teuer ???

Frontalangriff auf die Demokratie

Sturm auf die Demokratie

Die Erstürmung des Capitols in Washington vom 06.01.2021 ist ein Weckruf an die Demokratie Kommentar von Ulf Berner Auch wenn es nicht unvorhersehbar war, so erschütterte dieser Terrorakt von radikalen, faschistischen und rassistischen Anhängern Trumps die demokratische Welt. Donald Trump hatte den roten Teppich für diese gewaltbereiten Polit-Hooligans ausgerollt. Vier Jahre hatte er seine Amtszeit …

WeiterlesenFrontalangriff auf die Demokratie

Green 4 Future – Seit 40 Jahren

Eigentlich wären wir jetzt in den letzten Vorbereitungen für den 40. Geburtstag. Es würden noch letzte Gespräche mit Mitarbeitern von Abgeordneten und dem Jeverschen Schloss stattfinden. Andere wären schon länger mit langen Listen einkaufen um für morgen das Essen parat zu haben, Torten werden gebacken. Und dann wäre er da, der Tag auf den wir …

WeiterlesenGreen 4 Future – Seit 40 Jahren

Wiederbelebung der Tourismuswirtschaft auf den Inseln mit gesonderten Finanzhilfen für die Branche

Düne | Foto: Ulf Berner

Bärbel Kraus, Vorsitzende des Grünen OV Langeoog: In Niedersachsen arbeiten 300.000 Beschäftigte in der Tourismusbranche, sie haben extreme Zukunftsängste wegen der Einnahmeausfälle u.a. in Regionen mit Betretungsverbot, wie den Nord-und Ostseeinseln, die zu 99% vom Tourismus leben. Die komplette Ostersaison war nach der ruhigen Wintersaison ein Totalausfall mit dramatischen Folgen; wobei auch die Kommunen von …

WeiterlesenWiederbelebung der Tourismuswirtschaft auf den Inseln mit gesonderten Finanzhilfen für die Branche

Was wäre wenn,

der Shutdown unserer Gesellschaft, unserer Wirtschaft noch über den 18. April 2020 hinaus bestehen bliebe? Es sieht ja ganz danach aus, als würden die existierenden Regelungen auch nach diesem fast schon magischen Datum nicht gelockert. Lehrer*innen schreiben jetzt schon, vorsorglich wie es heißt, die Sommer-Zeugnisse für die Schüler*innen. Bedeutet dies, dass bis Ende August alles …

WeiterlesenWas wäre wenn,

Zusammen

Die Welt um uns ist im Ausnahmezustand. Die einen sind vor Arbeit stehend k.o. und dürfen nicht zuhause bleiben, weil sie einen Beruf ausüben, der unsere Existenz sichert wie Gesundheitspfleger*in, Busfahrer*in oder Regale einräumen im Lebensmittelhandel. Andere von uns sitzen in ihren Häusern und Wohnungen, überlegen sich, wie sie die Kinder beschäftigen oder versuchen ihnen …

WeiterlesenZusammen

Internationaler Frauentag: No more HATE-SPEECH!

Sonntag ist internationaler Frauentag. Wieder einmal ein Anlass, um über Frauen in unserer Gesellschaft nachzudenken. Diesmal habe ich eine Kampagne von Terre des Femmes gefunden, die eine sehr frauenfeindliche Sprache in der Musik thematisiert. Menschenverachtende Sprache ist nicht nur gesellschaftlich inakzeptabel, sondern ebnet physischer und psychischer Gewalt den Weg. Viele Texte erfolgreicher Rap- und Hip-Hop-Songs …

WeiterlesenInternationaler Frauentag: No more HATE-SPEECH!

Kurz notiert: Aus der Metropolregion Nordwest

Zwischen der Nordsee und dem Teutoburger Wald erstreckt sich die Metropolregion Nordwest. Die Region steht für Zukunftsbranchen wie Raumfahrt und Erneuerbare Energien, aber auch für ihr historisches Weltkultur- und Weltnaturerbe. Alles Themen, die unsere Grüne Arbeit berühren. Aus unserer Region gehören Wilhelmshaven, Friesland, Ammerland sowie die Wesermarsch. Nähere Informationen erhaltet Ihr auf der Homepage der …

WeiterlesenKurz notiert: Aus der Metropolregion Nordwest

Jetzt Care-Appell unterzeichnen

Bessere Arbeitsbedingungen für Care-Berufe! Care-Arbeit wird heute oft beruflich ausgeübt – etwa als ErzieherInnen oder AltenpflegerInnen. Dabei ist Care-Arbeit vorwiegend nach wie vor weiblich und schlecht bezahlt. Anstelle von Solidarität und Wertschätzung zu zeigen, beuten wir oftmals das Mitgefühl dieser Care-ArbeiterInnen aus. Jetzt den Care-Appell unterzeichnen. Zeige jetzt Deine Solidarität und unterzeichne auch Du den …

WeiterlesenJetzt Care-Appell unterzeichnen