Wesermarsch-Grüne nach Gespräch mit Nordenhamer PAG –Betriebsrat:  Deutsche PAG Standorte durch Innovation zukunftsfest aufstellen statt mit sinnloser Strukturkosmetik Arbeitsplätze abbauen    

Nach einem intensiven Austausch mit dem PAG – Betriebsratsvorsitzenden Michael Eilers hat die Grünen Bundestagskandidatin Christina-Johanne Schröder sich dafür ausgesprochen, die deutschen Luftfahrtstandorte zu erhalten und durch Forschungsmittel zu stärken, damit sie für die Herausforderungen des Klimawandels gerüstet sind. Begleitet vom Landratskandidaten Harm Ellinghusen und Dragos Pancescu, MdL hat eine Corona bedingt kleine Delegation der …

Weiterlesen

„Jünger, weiblicher und bunter“ – GRÜNE Wesermarsch stellen Kreistagslisten auf

Deutlich jünger, weiblicher und vielfältiger hat der Kreisverband Wesermarsch von BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN am Samstag in der Nordenhamer Friedeburg seine Listen für die Kreistagswahlen am 12. September aufgestellt. Da im aktuellen Kreistag der Wesermarsch nur sechs Frauen und 36 Männer über die Politik des Landkreises bestimmen, war sich die Partei einig, alle sicheren und aussichtsreichen Plätze …

Weiterlesen

Harm Ellinghusen

Harm Ellinghusen zum Landratskandidat der GRÜNEN gewählt

Kreisverband feiert 17 neue Mitglieder in 17 Tagen Am vergangenen Donnerstagabend (06.05.2021) hat der GRÜNE Kreisverband Wesermarsch ihren designierten Landratskandidaten Ellinghusen mit deutlicher Mehrheit bestätigt. Mit seinen drei Schwerpunkten Klimaschutz, Digitalisierung und zukunftsfähige Wirtschaft gewann Harm Ellinghusen die Herzen der Zuhörer*innen. Der 36-Jährige leitet den Fachdienstleiter für Schule, Kultur und Sport des Landkreises Wesermarsch mit …

Weiterlesen

Fukushima rememberance day

Fukushima und Tschernobyl sollten uns genug Mahnung sein

10 Jahre Fukushima: GRÜNE fordern Atomkraft in Europa aufzugeben und mehr Tempo bei erneuerbaren Energien Zum zehnten Jahrestag der Atomkatastrophe von Fukushima am 11. März erinnern die niedersächsischen GRÜNEN an die Risken und Gefahren der Nutzung von Atomenergie. Der niederländische Premierminister Mark Rutte missachte trotz der Katastrophe von Fukushima gerade mit seinem Vorstoß, neue Atomkraftwerke …

Weiterlesen

Beitragsbild: Wesermarsch

“Ohne Volksbegehren hätte es den Niedersächsischen Weg nicht gegeben” – Wesermarscher GRÜNE bedanken sich bei den Bürger:innen für Unterschriften für mehr Artenvielfalt.

Das Volksbegehren „Artenvielfalt. Jetzt!” ist nach Ansicht der Wesermarsch GRÜNEN ein großer Erfolg. Trotz der Corona-Pandemie wurden bis zum 01. November über 138.000 Stimmen gesammelt. Im vergangenen Herbst hatten GRÜNE und NABU gemeinsam beschlossen ein Volksbegehren zu initiieren, um mehr Hecken, Blühflächen, Gras- und Gewässerrandstreifen und weniger Flächenverbrauch gesetzlich festzuschreiben. Die Verarmung der Landschaft gilt, …

Weiterlesen

pixabay, qimono

Wesermarscher GRÜNE befragen den Landrat

Anfrage an den Landrat nach § 17 der Geschäftsordnung für den Kreistag, den Kreisausschuss, die Ausschüsse und Arbeitskreise des Kreistages und die nach besonderen Rechtsvorschriften gebildeten Ausschüsse des Landkreises Wesermarsch Sehr geehrter Herr Landrat, lieber Thomas, die Arbeitskreise Klimaschutz, Kreisentwicklung, Museumskonzeption, Partnerschaften, Radwegebau, Regionale Raumordnung und Schulentwicklung haben die Aufgabe sich intensiver in Fragestellungen einzuarbeiten, …

Weiterlesen