Neue Atomkraftwerke mit neuen Risiken nicht akzeptabel

Teaser_ Atomkraft-Nein-Danke_NL+D

Grüne Niedersachsen und GroenLinks streiten zusammen für klimafreundliche Alternativen Auch wenn der niederländische Ministerpräsident Rutte mit seiner Idee, in Eemshaven ein Atomkraftwerk zu bauen, nach massiven Protesten zurückgerudert ist: Die Grünen in Niedersachsen und ihre Schwesterpartei GroenLinks wollen wachsam bleiben. Bei einer Videokonferenz machte Harrie Miedema, Vorsitzender von GroenLinks in der Provinz Groningen deutlich, dass …

WeiterlesenNeue Atomkraftwerke mit neuen Risiken nicht akzeptabel

Fukushima und Tschernobyl sollten uns genug Mahnung sein

Fukushima rememberance day

10 Jahre Fukushima: GRÜNE fordern Atomkraft in Europa aufzugeben und mehr Tempo bei erneuerbaren Energien Zum zehnten Jahrestag der Atomkatastrophe von Fukushima am 11. März erinnern die niedersächsischen GRÜNEN an die Risken und Gefahren der Nutzung von Atomenergie. Der niederländische Premierminister Mark Rutte missachte trotz der Katastrophe von Fukushima gerade mit seinem Vorstoß, neue Atomkraftwerke …

WeiterlesenFukushima und Tschernobyl sollten uns genug Mahnung sein

Keine neuen Atomkraftwerke in den Niederlanden!

Teaser

GRÜNE aus Niedersachsen und der niederländischen Provinz Groningen und Drenthe verabschieden gemeinsame Resolution Mit einer gemeinsamen Resolution wenden sich die niedersächsischen GRÜNEN und ihre niederländische Schwesterpartei GroenLinks gegen Pläne der niederländischen Regierung, ein neues Atomkraftwerk zu bauen. Unter den möglichen Standorten wird auch das an Niedersachsen angrenzende Eemshaven genannt. „Es ist wichtig, bei grenzüberschreitenden Themen …

WeiterlesenKeine neuen Atomkraftwerke in den Niederlanden!

Groningen soll GroenLinks werden.

Dankesnotiz

Ost-Friesische Kreisverbände unterstützen Kommunalwahlkampf von GroenLinks in Groningen GRÜNE Ost-Friesen unterstützen die niederländischen Freunde von GroenLinks auf dem Endspurt ihres Wahlkampfes. GroenLinks hat die Chance, in Groningen stärkste Fraktion zu werden. Die deutschen Nachbarn informieren EU-Bürger, wie sie bei der Kommunalwahl mit abstimmen können. GroenLinks Groningen führt eine Wahlkampfkampagne mit mehr Freiwilligen als je zuvor! …

WeiterlesenGroningen soll GroenLinks werden.