Schröder im erweiterten Bundestags-Fraktionsvorstand

Die GRÜNE Bundestagsabgeordnete ist Sprecherin für Wohnen und Bauen sowie im Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft Die Bundestagsabgeordnete Christina-Johanne Schröder wurde von ihrer Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in den erweiterten Fraktionsvorstand gewählt. Das Mitglied des gleichnamigen Ausschusses wird darüber hinaus Sprecherin für Wohnen, Stadtentwicklung, Bauwesen und Kommunen. „In dieser Rolle habe ich die Möglichkeit, die …

Weiterlesen

Bundestagsabgeordnete Schröder ruft Bürgerinnen und Bürger zum Impfen auf

Bundestag und Bundesrat beschließen Infektionsschutzgesetz Steigende Infektionszahlen, an die Kapazitätsgrenzen stoßende Intensivstationen und eine alarmierende Anzahl an Todesfällen – die Corona-Pandemie stellt Deutschland auch fast zwei Jahre nach dem Ausbruch noch vor große Probleme. Das angestrebte Regierungsbündnis zwischen SPD, GRÜNEN und FDP hat nun mit dem neuen Infektionsschutzgesetz die rechtlichen Rahmenbedingen geschaffen, damit die Länder …

Weiterlesen

„Hürden für Innovationen abbauen“

LEMWERDER. Um die Klimaneutralität zu erreichen, braucht es Innovationen und neue Herangehensweisen beim stagnierenden Ausbau der erneuerbaren Energien. Der hakt nämlich momentan vor allem an den zahlreichen zu beachtenden Regularien beim Bau neuer Solar- und Windparks. Von Lärmbelastung der Anwohner bis zum Schutz von Vögeln und Tieren – die Liste an Gründen für das Scheitern …

Weiterlesen

Scharfe Kritik am geplanten A20-Bau

NEUSTADT. Allgemeine Kritik am Bundesverkehrswegeplan, fehlende Dokumentation bei der Prüfung und eine nicht nachvollziehbare Nutzen-Kosten-Analyse – die Liste an Vorwürfen zum geplanten A20-Bau, die der Gutachter Wulf Hahn am Montagabend im Dorfgemeinschaftshaus Neustädter Hof äußerte, war lang. Dort hatte die GRÜNE Bundestagskandidatin Christina-Johanne Schröder zu einer Informationsveranstaltung eingeladen. Neben dem Gutachter der Fachagentur RegioConsult kam …

Weiterlesen

GRÜNE Wesermarsch: Informationsveranstaltung zur A20

Die GRÜNE Bundestagskandidatin Christina-Johanne Schröder und der Kreisverband der GRÜNEN Wesermarsch laden alle Interessierten zur A20-Informationsveranstaltung am 20. September um 20 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Neustädter Hof (Neustädter Str. 40, 26939 Ovelgönne) ein. Dort wird der Gutachter Dipl.-Geogr. und Stadt-Regionalplaner Wulf Hahn von der Marburger Fachagentur RegioConsult noch einmal die schweren Mängel und Defizite sowie die …

Weiterlesen

Grüne Emden: Wie wollen wir in Zukunft leben?

Am 9. September ab 18:00 Uhr, findet in der “De Vrouw Johanna Mühle” in Emden eine Diskussionsrunde zum Thema „Leben in der Zukunft“ statt. Unsere Gäste aus den verschiedensten Bereichen berichten von ihren Erfahrungen und Lösungsansätzen zum sozialen Wohnungsbau. In einer lockeren Atmosphäre in der De Vrouw Johanna Mühle möchten wir mit Ihnen über die …

Weiterlesen

Beitragsbild: Wesermarsch

„Bundestag entscheidet über nächste Weservertiefung“

Die Bundestagskandidatin der GRÜNEN, Christina Johanne Schröder, weist die jüngsten Aussagen des Staatssekretär Enak Ferlemann (CDU) zurück. Dieser hatte zuvor betont, dass der Generalplan Wesermarsch und die Weservertiefung Hand in Hand gehen würden. „Der nächste Deutsche Bundestag entscheidet, ob die erneute Weservertiefung kommt und nicht irgendwelche Planer oder ein Parlamentarischer Staatssekretär, der möglicherweise ab September …

Weiterlesen

Termin: GRÜNE Wesermarsch lädt zum Sommerfest ein

Die GRÜNE Wesermarsch lädt zum Sommerfest am 13.08.2021 ab 18.00 Uhr im Melkhus in Jaderkreuzmoor (Kreuzmoorstraße 28) ein. Mit der Gastrednerin Katja Keul wird gleichzeitig der Wahlkampfauftakt gefeiert. Katja Keul ist Bundestagsabgeordnete und hat bisher den Kreis Wesermarsch betreut. Sie wird einen Überblick über die letzten vier Jahre Bundestag geben: „Warum es dringend einen politischen Wechsel braucht.“ Außerdem werden der Landratskandidat Harm Ellinghusen und …

Weiterlesen

„Die Probleme der Wirtschaftsförderung Wesermarsch sind struktureller Natur.“ – Wiedereingliederung in die Verwaltung wird diskutiert

Fünf Geschäftsführer leiteten in den letzten 10 Jahren die Wirtschaftsförderung Wesermarsch. Die Probleme mit der Führungsspitze waren vielfältig: von Fehlbilanzierungen, Kommunikationsproblemen nach innen und außen bis zu dem Versuch mit Überschüssen an der Politik vorbei millionenschwere Marketingprojekte in freihändiger Vergabe durchzusetzen. Die Mitarbeiter*innen haben diese Skandale und Skandälchen ihrer Geschäftsführer stets aufgefangen. Bei immer mehr …

Weiterlesen

Wesermarsch-Grüne nach Gespräch mit Nordenhamer PAG –Betriebsrat:  Deutsche PAG Standorte durch Innovation zukunftsfest aufstellen statt mit sinnloser Strukturkosmetik Arbeitsplätze abbauen    

Nach einem intensiven Austausch mit dem PAG – Betriebsratsvorsitzenden Michael Eilers hat die Grünen Bundestagskandidatin Christina-Johanne Schröder sich dafür ausgesprochen, die deutschen Luftfahrtstandorte zu erhalten und durch Forschungsmittel zu stärken, damit sie für die Herausforderungen des Klimawandels gerüstet sind. Begleitet vom Landratskandidaten Harm Ellinghusen und Dragos Pancescu, MdL hat eine Corona bedingt kleine Delegation der …

Weiterlesen