Wittmunder Grüne stellen Programm für die Kommunalwahl vor

Nachdem die Grünen im Landkreis Wittmund bereits im Februar ihr ausführliches Arbeitsprogramm und den neuen Kreisvorstand vorgestellt haben, konnten Sie auf einer außerordentlichen Kreismitgliederversammlung am 7. Mai ihr Programm für die Kommunalwahlen 2021 beschließen. Die Versammlung fand erneut als Webkonferenz statt. Auf ihr wurden auch die Delegiertenkandidaten zum Aufstellungsparteitag für die Bundestagswahlliste der niedersächsischen Grünen …

Weiterlesen

Atomfässer

Urangeschäfte mit Russland unterbinden und Transparenz herstellen

GRÜNE zu Fusionsplänen  der Atomfabrik Lingen Filiz Polat, regional zuständige Bundestagsabgeordnete und Obfrau im Innenausschuss, und Sylvia Kotting-Uhl, Vorsitzende des Umweltausschusses im Deutschen Bundestag, befürchten den Export von gefährlichem Uran aus der Atomfabrik in Lingen nach Russland. Hintergrund ist die Genehmigung des Bundeskartellamts für ein Joint Venture zwischen dem französischen Betreiber der Atomfabrik ANF und …

Weiterlesen

BTW21-Allgemein

Am 19. Mai gemeinsam das Transsexuellengesetz überwinden!

Grüne und FDP schreiben Brief an Abgeordnete Am 19. Mai debattiert der Deutsche Bundestag auf Antrag der GRÜNEN die soziale und gesundheitliche Situation von LSBTI in Deutschland. Im Rahmen dieses Tagesordnungspunktes wird über eine Reihe queerpolitischer Anträge und Gesetzentwürfe abgestimmt, darunter auch über die Überwindung des Transsexuellengesetzes und Einführung eines Selbstbestimmungsgesetzes. Aus diesem Anlass haben …

Weiterlesen

Wattenmeer

Landtags-Anhörung zum Schutz des Wattenmeers

Grüne unterstützen BUND-Forderung nach Öl- und Gasbohrstopp Wie kann das einzigartige Ökosystem im niedersächsischen Wattenmeer besser geschützt werden? Darüber berieten in dieser Woche (10.5.) im Landtag Vertreter*innen der Insel- und Küstenregionen sowie Umwelt- und Wasserverbände. Der Umweltverband BUND forderte ein Verbot der Öl- und Gasförderung im und unter dem Nationalpark Wattenmeer sowie Aufsuchungs- und Förderkonzessionen …

Weiterlesen

Webinar: Tödliches Unrecht

Tödliches Unrecht

Das Sterben auf dem Mittelmeer im Schatten der Pandemie Das Mittelmeer ist in diesem Jahr bereits mehr als doppelt so tödlich wie noch im letzten Jahr: Mehr als 600 Menschen sind bereits ertrunken. Trotzdem werden Rettungsschiffe weiter festgehalten und Verfahren gegen Crewmitglieder geführt.Gleichzeitig stehen über 250 sicheren Häfen bereit, Menschen auf der Flucht aufzunehmen und …

Weiterlesen

Deich

„Klimawandel und Flussvertiefungen passen einfach nicht zusammen!“

GRÜNE besorgt über Äußerungen von Ministerpräsident Weil Besorgnis haben die Äußerungen des Niedersächsischen Ministerpräsidenten Stephan Weil (SPD) zur Vertiefung der Unterweser bei dem Vorstand des Kreisverbandes Wesermarsch von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN ausgelöst. “Ministerpräsident Weil nimmt offenbar weder das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum Klimaschutzgesetz zur Kenntnis noch die Probleme der Landwirtschaft und der Ökosysteme bezüglich der …

Weiterlesen

Harm Ellinghusen

Harm Ellinghusen zum Landratskandidat der GRÜNEN gewählt

Kreisverband feiert 17 neue Mitglieder in 17 Tagen Am vergangenen Donnerstagabend (06.05.2021) hat der GRÜNE Kreisverband Wesermarsch ihren designierten Landratskandidaten Ellinghusen mit deutlicher Mehrheit bestätigt. Mit seinen drei Schwerpunkten Klimaschutz, Digitalisierung und zukunftsfähige Wirtschaft gewann Harm Ellinghusen die Herzen der Zuhörer*innen. Der 36-Jährige leitet den Fachdienstleiter für Schule, Kultur und Sport des Landkreises Wesermarsch mit …

Weiterlesen

Bohrschlammgrube Victorbur: Grünen-Anfrage deckt Mängel auf

Gefährliche Mängel bei der sogenannten Altlastensicherung der Bohrschlammgrube Victorbur sowie mangelnde Öffentlichkeitsbeteiligung deckt die Antwort auf eine Anfrage der grünen Landtagsabgeordneten Meta Janssen-Kucz (Borkum/Leer) auf: “Die Bohrschlammgrube Victorbur ist eine Altlast der Förderindustrie, die weiterhin eine Gefährdung für Umwelt und Wasser bedeutet. Das Landesbergamt muss Transparenz über die Verschmutzungen in Boden und Grundwasser herstellen. Ab …

Weiterlesen

QueerGRÜN@Küsten-GRÜN

GRÜNE laden zum Runden Tisch zur Reform des verfassungswidrigen Abstammungsrechts

Am heutigen Tag, dem 5. Mai 2021, hat die Grüne Bundestagsfraktion alle demokratischen Fraktionen zu einem Runden Tisch eingeladen, um interfraktionell an einer Reform des verfassungswidrigen Abstammungsrechts zu arbeiten, die noch vor dem Ende der Legislaturperiode verabschiedet werden könnte.   Dazu erklärt Ulle Schauws, Sprecherin für Queer- und Frauenpolitik der grünen Bundestagsfraktion: “Wir brauchen dringend …

Weiterlesen

Demo für Pressefreiheit

Wir alle brauchen eine freie Presse und einen gewaltfreien Journalismus

Anlässlich des internationalen Tags der Pressefreiheit am 03. Mai, hatte der GRÜNE Ortsverband Jever zu einer Kundgebung auf den Marktplatz, Jever eingeladen. Bei typisch norddeutschem Schietwetter und vor dem Hintergrund der Corona Pandemie versammelten sich etwa 20 Menschen und Pressevertreter vor dem Sagenbrunnen im Zentrum Jevers. Alle Teilnehmenden hielten sich selbstverständlich an die geltenden Verordnungen, …

Weiterlesen