Seitenheader Leer

Pahlke: Unterstützung für Geflüchtete und Kommunen wichtig

Leer. Julian Pahlke, Leeraner Bundestagsabgeordnete der Grünen und zuständig für Ostfriesland und das nördliche Emsland, begrüßt den Beschluss der Ministerpräsidentenkonferenz (MPK) zur Unterstützung der Kommunen bei der Versorgung geflüchteter Menschen aus der Ukraine:  „Mit dem gestrigen (Donnerstag, 7.4.) Gipfeltreffen von Bund und Ländern unterstützt die Bundesregierung aktiv die Kommunen bei der Aufnahme. Mit zwei Milliarden Euro …

Weiterlesen

Leer: Jahreshauptversammlung bei den Grünen

Vorstandswahlen in Leer Wieder in Präsenz und unter Hygienemaßregeln fand die Jahreshauptversammlung der Grünen in den Räumlichkeiten der Schöne Aussichten stattfand. Zu Beginn der Sitzung verwies Mechthild Tammena, Ortsvereins-Vorsitzende der Grünen in der Stadt Leer, darauf, dass auf den Tag genau vier Wochen vergangen sind, seit die Russen in die Ukraine einmarschiert sind. Sie warnte …

Weiterlesen

Grüne fordern Landesmoorgesellschaft

Janssen-Kucz: Moorschutz ist Klimaschutz! Niedersachsen ist das Moorland Nummer eins, hier liegen rund 73 Prozent der bundesweiten Hochmoore. Die niedersächsischen Moore müssen besser geschützt werden, fordern die Grünen im Landtag mit einem Entschließungsantrag. Dies betrifft in Ostfriesland vor allem die Landkreise Aurich  und Leer, wo Moorböden rund sieben (Aurich) und 15 Prozent (Leer) der landwirtschaftlichen …

Weiterlesen

Leer: A20 – Klimaschädlich, nicht notwendig und Kostensteigerungen ohne Ende

Die Landtagsabgeornete Meta Janssen-Kucz und Bundestagskandidat Julian Pahlk: Warum die A20 Irrsinn ist und was wir brauchen für eine zukunftsfähige Mobilität. „Die SPD/CDU-Landesregierung steht unverändert zum Bau der A20, als ob es die Herausforderungen in Sachen Klimawandel und die daraus folgenden Unwetterkatastrophen nicht gäbe. Das geht aus den Antworten auf die Grünen Anfragen zu den …

Weiterlesen

KüstenGRÜNE Kreisverbände erkämpfen 11 zusätzliche Mandate

Nach einem spannenden Wahltag und einer spannenderen Wahlnacht freuen wir vom KüstenGRÜN-Team uns über die großartigen Wahlergebnisse unserer beteiligten Kommunen und gratulieren allen neu und wiedergewählten Mandatsträger*innen ganz herzlich zu ihren Gewinnen. Alle acht Kreisverbände konnten ihre Sitze in den Kommunalparlamenten um mindestens ein Mandat erhöhen, Friesland, Wilhelmshaven und die Wesermarsch konnten ihre Fraktionsgröße sogar …

Weiterlesen

Leer: Podiumsdiskussion mit Jürgen Trittin und Gästen: Afghanistan – was tun?

Der grüne Kreisverband Leer lädt ein: Podiumsdiskussion mit Jürgen Trittin und Gästen: Afghanistan – was tun? Täglich sehen wir die bedrückenden Berichte aus Afghanistan. Von einem kollektiven Versagen spricht Jürgen Trittin. „Die Situation, der sich so viele Afghan*innen – besonders Ortskräfte, Menschen- und Frauenrechtsaktivist*innen, Journalist*innen, Mitglieder der Verwaltung und mehr – nun ausgesetzt sehen, ist …

Weiterlesen

Janssen-Kucz: Der Schutz von Frauen und Kindern vor Gewalt hat keine Priorität in der rot-schwarzen Landesregierung

Zur von Sozialministerin Behrens geplante Begrenzung der Aufenthaltsdauer in Frauenhäusern auf drei Monate erklärt Meta Janssen-Kucz, grüne Landtagsabgeordnete (Borkum/Leer): „Die Aufenthaltsdauer in Frauenhäuser zu beschränken ist ein schwerer Fehler. Das Nachsehen haben die Frauen, die Gewalt erlebt haben. Immer wieder müssen Frauen in akuten Bedrohungssituationen abgewiesen werden, weil es nicht genügend Plätze in Frauenhäusern gibt. …

Weiterlesen

Grüne auf Borkum gründen eigenen Ortsverband auf der Insel!

Die Borkumer Mitglieder von Bündnis 90/Die Grünen haben am Samstag 03.07. im Beisein des Grünen Kandidaten für den Bundestag Julian Pahle und der Sprecherin des Kreisverbandes Nicole Rosch den Ortsverband Bündnis90/Die Grünen gegründet. Eldert Sleeboom, Ratsherr Stadt Borkum; Anita Frank, Sprecherin Grüne OV Borkum; Julian Pahlke, Kandidat Bundestag 2021, Listenplatz 12; Nicole Rosch, Sprecherin Grüne …

Weiterlesen

Webinar: Tödliches Unrecht

Tödliches Unrecht

Das Sterben auf dem Mittelmeer im Schatten der Pandemie Das Mittelmeer ist in diesem Jahr bereits mehr als doppelt so tödlich wie noch im letzten Jahr: Mehr als 600 Menschen sind bereits ertrunken. Trotzdem werden Rettungsschiffe weiter festgehalten und Verfahren gegen Crewmitglieder geführt.Gleichzeitig stehen über 250 sicheren Häfen bereit, Menschen auf der Flucht aufzunehmen und …

Weiterlesen

Glückwunsch Julian Pahlke

Wahlkreis Unterems: Seenotretter tritt für die Grünen an

Julian Pahlke zum Direktkandidaten gewählt „Ich bin Julian Pahlke, bin 29 Jahre alt und Teil dieser – für so viele – anscheinend unpolitischen jungen Generation. Aber: Wir waren es, die mit vielen anderen zusammen ein Schiff auf das Mittelmeer geschickt haben, um dort Menschen vor dem ertrinken zu retten“, stellt sich der inzwischen erfahrene Aktivist …

Weiterlesen