Die Grünen Wilhelmshaven unterstützen die Einrichtung von diskriminierungsfreien Toiletten

Für alle, die sich weder eindeutig als Frau noch als Mann fühlen, erleichtert das den Alltag. Die Entscheidung, welche Toiletten sie benutzen sollen, fällt weg. In einer Unisex-Toilette ist jeder Mensch richtig. Für alle, zu deren Erscheinungsbild die gängigen Geschlechterbilder nicht passen, kann es durch geschlechterspezifische Toiletten zu diskriminierenden und ausgrenzenden Erlebnissen kommen. Trans- und …

WeiterlesenDie Grünen Wilhelmshaven unterstützen die Einrichtung von diskriminierungsfreien Toiletten

Janssen-Kucz: „Ganzheitliche Betrachtung der Region am Wattenmeer notwendig“

GRÜNE besuchen Waddensea-Forum

Grüne tauschten sich mit Wattenmeer Forum aus Von Ärzteversorgung, Offshore-Energie bis Klimawandel und dessen Folgen für die Küstenregion reichte die Themenpalette, die die Landtagsabgeordnete Meta Janssen-Kucz (Leer/Borkum) sowie die Hafen- und Schifffahrtspolitiker*innen der Grünen, Bärbel Kraus und Ulf Berner mit dem neuen Geschäftsführer des Wattenmeer-Forum, Dr. Frank Ahlhorn, erörterten. Janssen-Kucz, die auch Landtagsvizepräsidentin ist, lobte …

WeiterlesenJanssen-Kucz: „Ganzheitliche Betrachtung der Region am Wattenmeer notwendig“

Nachlese – Let´s talk about: Wasserstoff-Region oder LNG-Terminal?

Am Montag, 17.08.2020 hatte Küsten-GRÜN zum Talk über das hochbrisante Thema Wasserstoff vs. LNG eingeladen. Auch diese Veranstaltung fand im digitalen Rahmen statt. Zu Gast waren Imke Byl, Landtagsabgeordnete der Grünen Niedersachsen und Sprecherin für Umwelt, Energie, Klimaschutz und Frauenpolitik, Rainer Büscher als Vertreter der Bürgerinitiative KANS und Andreas Rudolph von der Bürgerinitiative Horsten-Etzel-Marx. Der …

WeiterlesenNachlese – Let´s talk about: Wasserstoff-Region oder LNG-Terminal?

Nachhaltiger Tourismus ist zentrales Thema bei Küsten-Grün

Let's talk about Tourismus

Sommerzeit ist Urlaubszeit – Auch oder gerade jetzt zur Corona-Zeit Viele Menschen verspüren den Wunsch, nach anstrengenden Home-Office- und Home-Schooling-Wochen in den Ferien mit der Familie zu entspannen. Durch die aktuelle Situation wird es vermehrt Urlaub in Deutschland geben, vor allem an Ost- und Nordsee. So wichtig der Tourismus an den Küsten und auf den …

WeiterlesenNachhaltiger Tourismus ist zentrales Thema bei Küsten-Grün

Pressemitteilung: Küsten-GRÜNE distanzieren sich von Boris Palmer

RV-Küsten-GRÜN Logo

Die Grünen Kreisverbände Friesland, Wilhelmshaven und Wittmund im Regionalverbund Küsten-GRÜN haben mit Entsetzen die Äusserungen vom Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer (GRÜNE) auf SAT.1 zur Kenntnis genommen. Herr Palmer spricht in der Fernsehsendung „SAT.1 – Frühstücksfernsehen“ zu dem Umgang mit der Corona Pandemie: „Wenn Sie die Todeszahlen durch Corona anschauen, dann ist es bei vielen so, …

WeiterlesenPressemitteilung: Küsten-GRÜNE distanzieren sich von Boris Palmer

Küstenschutz ist existentiell und muss verstärkt werden

Ulf Berner, Sina Beckmann und Dr. Arendt Hindriksen

Die Kreisverbände der Grünen Friesland, Wilhelmshaven und Wittmund plädieren in ihrem Regionalverbund Küsten-Grün für mehr Schutz der Küsten und Deiche Die Deutsche Nordseeküste erstreckt sich über gut 1.500 km – alleine ca. 1.000 km befinden sich auf niedersächsischem Boden. Für die direkten Anwohner*innen der Küstenlandkreise ist eine Frage immer besonders wichtig: Wie sicher sind unsere …

WeiterlesenKüstenschutz ist existentiell und muss verstärkt werden

Dr. Julia Verlinden zu Gast im Pressegespräch und beim neuen Grünen-Format „Let´s talk about..“

Let´s talk about: Zukunft!

Veranstaltungsformat Let´s talk about findet regen Anklang Die Grünen Kreisverbände Friesland und Wilhelmshaven hatten zur neuen Veranstaltungsreihe „Let’s talk about:“ geladen und viele Interessierte folgten dem Ruf. Im Lokschuppen in Jever fand am Dienstag Abend die Podiumsdiskussion zum Thema Zukunft statt. Auf der Bühne saßen als Gäste Dr. Julia Verlinden (Energiepolitische Sprecherin von Bündnis 90/ …

WeiterlesenDr. Julia Verlinden zu Gast im Pressegespräch und beim neuen Grünen-Format „Let´s talk about..“

Tabubruch in Thüringen – Grüne fordern Klarheit von CDU und FDP

AFDP

Über den Ausgang der Ministerpräsidentenwahl in Thüringen mit den Stimmen der AfD sind regionale Kreisverbände und Grüne Landes- und Bundespolitiker*innen entsetzt und zutiefst beunruhigt:  Anja Piel, Fraktionsvorsitzende der Grünen im Niedersächsischen Landtag erklärt: . Die Wahl des FDP-Politikers Kemmerich zum Ministerpräsidenten in Thüringen mit den Stimmen der AfD-Fraktion ist ein Tabubruch und ein tiefer Einschnitt …

WeiterlesenTabubruch in Thüringen – Grüne fordern Klarheit von CDU und FDP

Ehrenamtliche brauchen ein klares Signal, dass sie bestmöglich geschützt werden

Europäischer Datenschutztag – Grüne Niedersachsen fordern Änderung im Melderecht  Die Grünen Niedersachsen fordern zum Europäischen Datenschutztag (28.01.) einen umfassenden Schutz privater Daten, besonders von ehrenamtlich Engagierten. Die zunehmende Zahl von Berichten über akute Bedrohungen und Angriffe von rechts auch im privaten Umfeld, beispielsweise über Drohbriefe oder Vandalismus, ist besorgniserregend. Unser ganzes gesellschaftliches Gefüge basiert auf …

WeiterlesenEhrenamtliche brauchen ein klares Signal, dass sie bestmöglich geschützt werden

Das Positive muss überwiegen

GRÜN-Donnerstag

Grüne Jever luden ein zum Gespräch über Demokratie, Toleranz und Bürgerdialog Zu ihrem monatlichen Themenabend hatten die Grünen Jever dieses Mal für den November ganz besondere Gäste. Über 20 Bürger*innen hörten gespannt dem Vortrag von Hartmut Peters, Leiter des Jeveraner Gröschlerhauses, zu, als er zum Thema „Was wir aus 1933 hätten lernen müssen und wo …

WeiterlesenDas Positive muss überwiegen