Direkt im Herzen der Landespolitik

Meta Janssen-Kucz

Der Elternverein Krebskranker Kinder Ostfriesland weilte auf Einladung der grünen Landtagsabgeordneten und Vizepräsidentin, Meta Janssen-Kucz (Borkum/Leer), im Niedersächsischen Landtag. Da die Haushaltsberatungen schon zu Ende waren und die Parlamentarier nach vier anstrengenden langen Sitzungstagen sich auf dem Weg nach Hause machten, hatte die Gruppe Glück, eine Führung durch den Landtag durch Meta Janssen-Kucz zu bekommen. …

WeiterlesenDirekt im Herzen der Landespolitik

Medizinische Versorgung nicht dem freien Markt überlassen

Meta Janssen-Kucz: Flächendeckende Versorgung mit Krankenhäusern Der Niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil plädiert für eine flächendeckende dezentrale Krankenhausversorgung in Niedersachsen. Meta Janssen-Kucz, gesundheits- und pflegepolitische Sprecherin der grünen Landtagsfraktion und Mitglied in der Enquetekommission zur Verbesserung der ambulanten und medizinischen Versorgung in Niedersachsen sagt dazu: „Der Ministerpräsident macht es sich mit seiner Forderung nach dem Erhalt …

WeiterlesenMedizinische Versorgung nicht dem freien Markt überlassen

Zugesagte Unterstützung ein Tropfen auf den heißen Stein!

Meta Janssen – Kucz (MdL) zum Insel-Dialog mit Olaf Lies: Es ist ein kleiner Erfolg, das die Landesregierung die grüne Forderung aufgenommen hat, Insel- und Küstenkommunen zukünftig bei der Strandreinigung zu unterstützen. Doch die von Umweltminister Lies versprochenen 35.000 Euro für alle Kommunen sind ein paar Tropfen auf den heißen Stein angesichts der realen Kosten. …

WeiterlesenZugesagte Unterstützung ein Tropfen auf den heißen Stein!

Groko lehnt Pflicht zu Umweltverträglichkeitsprüfung für Öl- und Gasbohrungen ab

Janssen-Kucz: „Schutz von Umwelt und Gesundheit wichtiger als wirtschaftliche Interessen“ Die grüne Landtagsabgeordnete Meta Janssen-Kucz (Borkum/Leer) kritisiert die SPD/ CDU Landesregierung in Niedersachsen. Es geht nicht, dass SPD und CDU die Betroffenheit der Menschen bei den geplanten Bohrungen in den Landkreisen Aurich und Leer und im Nationalpark Wattenmeer mit warmen Worten zur Kenntnis nehmen und …

WeiterlesenGroko lehnt Pflicht zu Umweltverträglichkeitsprüfung für Öl- und Gasbohrungen ab

Die deutsche Windenergie am Boden – jetzt trifft es Enercon

Windenergie

Und da waren es nur noch – null! Null deutsche Weltmarktführer aus dem Bereich der Windenergieanlagen-Errichter, obwohl diese Branche ihren Ursprung in Deutschland hat. Spitzenunternehmen werden mittlerweile woanders aufgestellt, häufig in China, wie die Unternehmen Goldwind, United Power oder Envision Energy. Der deutsche Windenergiesektor ist kaputt, nur Siemens steht nach der Fusion mit dem spanischen …

WeiterlesenDie deutsche Windenergie am Boden – jetzt trifft es Enercon

Drohende Gas- und Ölförderung im Wattenmeer: „Folgen der Erdgasförderung in Groningen sollten uns Mahnung sein“

Ölpumpe | Foto: skeeze @ pixabay

Deutlich wurden die Ausmaße der drohenden Erdgasförderung im niederländisch-deutschen Grenzbereich vor Borkum in der letzten Sitzung des Niedersächsischen Landtags: Die grüne Landtagsabgeordnete Meta Janssen-Kucz (Borkum/Leer) hatte zusammen mit ihrer gesamten Landtagsfraktion bei der Landesregierung eine Dringliche Anfrage zur geplanten niederländischen Erdgasförderung vor Borkum beantragt. Das vermutete Erdgasvolumen beträgt 60 Milliarden Kubikmeter, das könnte der größte …

WeiterlesenDrohende Gas- und Ölförderung im Wattenmeer: „Folgen der Erdgasförderung in Groningen sollten uns Mahnung sein“

Einstellung der Suche nach ‚MSC Zoe‘ Containern ist verantwortungslos!

MSC ZOE

GRÜNE aus Land und Bund verurteilen die Einstellung der Suche nach den im Januar vor Borkum über Bord gegangenen Containern der MSC Zoe. Nach NDR Berichten haben die deutschen Behörden nun die Suche nach den verbliebenen Containern eingestellt, während die Niederlande die Suche fortsetzen. Der Sender zitiert Helmut Olthoff vom Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Emden (WSA):“Wir …

WeiterlesenEinstellung der Suche nach ‚MSC Zoe‘ Containern ist verantwortungslos!

Erdgassuche im Wattenmeer: „Leider nur Lippenbekenntnisse der Landesregierung“

Wattenmeer-vor-Norderney | Foto: Ulf Berner

Die niederländischen Pläne zur Suche nach Erdgas im Nationalpark Wattenmeer waren am Donnerstag (12. September) Thema einer Dringlichen Anfrage der Grünen im Landtag. Die Antworten der Landesregierung lassen aus Sicht der Grünen alle wichtigen Fragen offen. Wirtschaftsminister Althusmann nimmt den Schutzstatus Wattenmeers offensichtlich nicht ernst. Die Erdgasförderung ist mit den Schutzzielen des UNCESCO-Weltnaturerbes unvereinbar, die …

WeiterlesenErdgassuche im Wattenmeer: „Leider nur Lippenbekenntnisse der Landesregierung“

Janssen-Kucz: Forschungsstelle Küste auf Norderney erhalten – keine Verlagerung auf das Festland!

Kurhaus-Norderney | Foto: Ulf Berner

Das Umweltministerium hat sich dem Druck des Finanzministeriums gebeugt und plant die Forschungsstelle Küste (FSK) auf Norderney auf das Festland zu verlegen. Meta Janssen-Kucz, grüne Landtagsabgeordnete (Borkum/Leer) kommentiert:  „Wir Grüne haben uns seit Jahren gegen die Verlagerung auf das Festland aus rein wirtschaftlichen Gründen gewehrt und unter rot-grün schon Mittel für Erhalt und Sanierung eingestellt. …

WeiterlesenJanssen-Kucz: Forschungsstelle Küste auf Norderney erhalten – keine Verlagerung auf das Festland!

Von Fracking bis Gesundheitsversorgung: Arbeitstreffen der ost-friesischen Grünen in Leer

Ost-Friesen-Treffen, Leer

Viele Themen standen auf der Tagesordnung des Treffens der ost-friesischen Grünen am Dienstag in der Leeraner Jugendherberge. Auf Einladung der Landtagsabgeordneten Meta Janssen-Kucz (Borkum/Leer) sowie der regional zuständigen Bundestagsabgeordneten Filiz Polat(Bramsche) kamen zum dritten Mal in diesem Jahr Grünen Politiker*innen von der gesamten ostfriesischen Halbinsel zum Arbeitstreffen sowie Austausch über regional wichtige Themenfelder zusammen. Die …

WeiterlesenVon Fracking bis Gesundheitsversorgung: Arbeitstreffen der ost-friesischen Grünen in Leer