Leer: A20 – Klimaschädlich, nicht notwendig und Kostensteigerungen ohne Ende

Die Landtagsabgeornete Meta Janssen-Kucz und Bundestagskandidat Julian Pahlk: Warum die A20 Irrsinn ist und was wir brauchen für eine zukunftsfähige Mobilität. „Die SPD/CDU-Landesregierung steht unverändert zum Bau der A20, als ob es die Herausforderungen in Sachen Klimawandel und die daraus folgenden Unwetterkatastrophen nicht gäbe. Das geht aus den Antworten auf die Grünen Anfragen zu den …

Weiterlesen

Janssen-Kucz: Kürzungen fatal für Integration – Geflüchtete auf Unterstützung angewiesen

Das SPD-geführte Sozialministerium sieht in der Haushaltsplanung für 2022/23 massive Kürzungen für die Hilfen zur Integration von Geflüchteten vor. Die Landtagsabgeordnete Meta Janssen-Kucz erklärt dazu: Das ausgerechnet die SPD die Gelder für die Integration von geflüchteten Menschen streichen will, macht mich fassungslos. Jeder Euro ist gut angelegt für eine schnellere und bessere Integration, die Migrationsberatungen …

Weiterlesen

Grünen Abgeordnete Janssen-Kucz stellt Anfrage zu Tankerunfällen an der Küste und vor den Inseln

Janssen-Kucz: Wir brauchen mehr Kraftanstrengungen, um unsere Küste, die Inseln und das Wattenmeer vor Tankerunfällen zu schützen! Die Grünen Landtagsabgeordnete und Sprecherin für Häfen und Schifffahrt, Meta Janssen-Kucz, hat eine Anfrage zu möglichen Tankerunfällen an der Küste und vor den ostfriesischen Inseln an die Niedersächsische Landesregierung gestellt. Ihr war vor allem wichtig zu wissen, ob …

Weiterlesen

Janssen-Kucz: Der Schutz von Frauen und Kindern vor Gewalt hat keine Priorität in der rot-schwarzen Landesregierung

Zur von Sozialministerin Behrens geplante Begrenzung der Aufenthaltsdauer in Frauenhäusern auf drei Monate erklärt Meta Janssen-Kucz, grüne Landtagsabgeordnete (Borkum/Leer): „Die Aufenthaltsdauer in Frauenhäuser zu beschränken ist ein schwerer Fehler. Das Nachsehen haben die Frauen, die Gewalt erlebt haben. Immer wieder müssen Frauen in akuten Bedrohungssituationen abgewiesen werden, weil es nicht genügend Plätze in Frauenhäusern gibt. …

Weiterlesen

Meyer-Werft, Papenburg | Foto: art_of_pboesken@pixabay

Meta Janssen-Kucz: Bitterer Kompromiss für Meyer-Beschäftigte und Region

Bei der Meyer-Werft im Emsland fallen nach einer Einigung zwischen Unternehmen, Gewerkschaft IG Metall und Betriebsrat 450 Arbeitsplätze weg. Für die Grünen im Landtag spricht die Abgeordnete Meta Janssen-Kucz von einem bitteren Kompromiss. Zugleich fordert sie von der Politik klare Vorgaben und Begrenzung für die Ausgliederung von Aufträgen an Beschäftigte mit Werkverträgen, um damit die …

Weiterlesen

Janssen-Kucz: Pflegekräfte und Gemeindeschwestern können wichtigen Beitrag zur medizinischen Versorgung leisten  

Früher haben Gemeindeschwestern die medizinische Versorgung im ländlichen Raum übernommen – heute tun dies in vielen Ländern sogenannte Community Health Nurses. „Durch ihre spezielle Ausbildung können sie eigenständig Aufgaben der Grundversorgung übernehmen. Zum Beispiel bestimmte Untersuchungen durchführen, Medikamente verordnen oder Impfungen verabreichen. Wir könnten somit den drohenden Ärztemangel in vielen Gemeinden teilweise ausgleichen“,  sagt die …

Weiterlesen

Meyer-Werft, Papenburg | Foto: art_of_pboesken@pixabay

Janssen-Kucz: Keine Entwarnung durch Wegfall der Kurzarbeit – Stammarbeitsplätze dürfen nicht durch Werkverträge ersetzt werden!

Die Meyer-Werft will die Kurzarbeit am Standort Papenburg nicht weiter verlängern. Ab dem 1. Juli arbeitet die Stammbelegschaft wieder 35 Stunden pro Woche. Grund dafür ist eine Veränderung der Auftragslage. Dazu erklärt Meta Janssen-Kucz, Grünen- Landtagsabgeordnete (Borkum/Leer): „Letzte Woche wird der ehemalige SPD-Finanzminister Peter-Jürgen Schneider als Vermittler zwischen der Geschäftsführung der Meyer-Werft und dem Betriebsrat …

Weiterlesen

Langeoog/ Wangerooge: Wieder Paraffin-Funde: „Landesregierung muss sich endlich an die Spitze der Bewegung stellen und Verbot international beschließen“

Heute wurden am Strand von Wangerooge und Langeoog viele Paraffinklumpen gefunden. Der ganze Strand sei weitläufig betroffen, wie Augenzeugen auf beiden Inseln berichten. Die grüne Landtagsabgeordnete und Fraktionssprecherin für Häfen und Schifffahrt, Meta Jannsen-Kucz (Borkum/Leer) erklärt dazu: Scheinbar wurde der jüngste kleine Sturm von Kapitänen genutzt, um ihre Tanker zu spülen. Die letzte Anspülung von …

Weiterlesen

Friesenbrücke

Janssen-Kucz: Friesenbrücke neue Gorch Fock des Bundes

Angesichts der heute bekannt gewordenen Kostensteigerung für den Neubau als Drehbrücke der Friesenbrücke in Weener auf 125 Mio.€ fordert die grüne Landtagsagsabgeordnete Meta Janssen-Kucz die sofortige transparente Offenlegung der nahezu hundertprozentigen Kostensteigerung. „Selbst die Kostenschätzung vom Bundesrechnungshof im Oktober vergangenen Jahres in Höhe von 96 Millionen Euro stimmt nicht mehr. Es ist bezeichnend, dass damals …

Weiterlesen

Paraffinfund am Strand von Langeoog

Thema im Landtag: Klumpen aus dem Meer – GRÜNE fordern generelles Einleitverbot für Paraffin

Woher stammen die weißen Klumpen, die an den Inseln und der Küste angespült wurden? Werden die neuen Regeln für Paraffin-Tanker umgangen? Auf Antrag der Grünen unterrichtete das Landesumweltministerium nun im Landtag über den Stand der Aufklärung. „Obwohl alle ostfriesischen Inseln von den Verschmutzungen betroffen waren, hat das Land nur von jeder zweiten Insel Proben der …

Weiterlesen