Janssen-Kucz: Pflegekräfte und Gemeindeschwestern können wichtigen Beitrag zur medizinischen Versorgung leisten  

Früher haben Gemeindeschwestern die medizinische Versorgung im ländlichen Raum übernommen – heute tun dies in vielen Ländern sogenannte Community Health Nurses. “Durch ihre spezielle Ausbildung können sie eigenständig Aufgaben der Grundversorgung übernehmen. Zum Beispiel bestimmte Untersuchungen durchführen, Medikamente verordnen oder Impfungen verabreichen. Wir könnten somit den drohenden Ärztemangel in vielen Gemeinden teilweise ausgleichen”,  sagt die …

Weiterlesen

Meyer-Werft, Papenburg | Foto: art_of_pboesken@pixabay

Janssen-Kucz: Keine Entwarnung durch Wegfall der Kurzarbeit – Stammarbeitsplätze dürfen nicht durch Werkverträge ersetzt werden!

Die Meyer-Werft will die Kurzarbeit am Standort Papenburg nicht weiter verlängern. Ab dem 1. Juli arbeitet die Stammbelegschaft wieder 35 Stunden pro Woche. Grund dafür ist eine Veränderung der Auftragslage. Dazu erklärt Meta Janssen-Kucz, Grünen- Landtagsabgeordnete (Borkum/Leer): „Letzte Woche wird der ehemalige SPD-Finanzminister Peter-Jürgen Schneider als Vermittler zwischen der Geschäftsführung der Meyer-Werft und dem Betriebsrat …

Weiterlesen

Langeoog/ Wangerooge: Wieder Paraffin-Funde: “Landesregierung muss sich endlich an die Spitze der Bewegung stellen und Verbot international beschließen”

Heute wurden am Strand von Wangerooge und Langeoog viele Paraffinklumpen gefunden. Der ganze Strand sei weitläufig betroffen, wie Augenzeugen auf beiden Inseln berichten. Die grüne Landtagsabgeordnete und Fraktionssprecherin für Häfen und Schifffahrt, Meta Jannsen-Kucz (Borkum/Leer) erklärt dazu: Scheinbar wurde der jüngste kleine Sturm von Kapitänen genutzt, um ihre Tanker zu spülen. Die letzte Anspülung von …

Weiterlesen

Friesenbrücke

Janssen-Kucz: Friesenbrücke neue Gorch Fock des Bundes

Angesichts der heute bekannt gewordenen Kostensteigerung für den Neubau als Drehbrücke der Friesenbrücke in Weener auf 125 Mio.€ fordert die grüne Landtagsagsabgeordnete Meta Janssen-Kucz die sofortige transparente Offenlegung der nahezu hundertprozentigen Kostensteigerung. “Selbst die Kostenschätzung vom Bundesrechnungshof im Oktober vergangenen Jahres in Höhe von 96 Millionen Euro stimmt nicht mehr. Es ist bezeichnend, dass damals …

Weiterlesen

Paraffinfund am Strand von Langeoog

Thema im Landtag: Klumpen aus dem Meer – GRÜNE fordern generelles Einleitverbot für Paraffin

Woher stammen die weißen Klumpen, die an den Inseln und der Küste angespült wurden? Werden die neuen Regeln für Paraffin-Tanker umgangen? Auf Antrag der Grünen unterrichtete das Landesumweltministerium nun im Landtag über den Stand der Aufklärung. „Obwohl alle ostfriesischen Inseln von den Verschmutzungen betroffen waren, hat das Land nur von jeder zweiten Insel Proben der …

Weiterlesen

Öl- und Gasindustrie haben ihre Felder in der Nordsee abgesteckt: Auch Meeresschutzgebiete betroffen

Landesregierung muss endlich handeln Vor der niedersächsischen Küste liegen elf teils riesige Gebiete, in denen sich Öl- und Erdgasunternehmen das Recht gesichert haben, nach Erdöl und Erdgas zu suchen bzw. diese fördern. Neun dieser sogenannten Claims liegen in Meeresschutzgebieten, das dokumentiert eine aktuelle Anfrage der grünen Landtagsabgeordneten Imke Byl, Meta Janssen-Kucz und Christian Meyer. Die …

Weiterlesen

Online – Talk mit Meta Janssen- Kucz zum Kita-Gesetz

Das aktuelle Kindertagesstätten-Gesetz („KitaG“) in Niedersachsen stammt im Wesentlichen aus den frühen 1990er Jahren. Das KitaG genügt nicht mehr den Notwendigkeiten der frühkindlichen Bildung und den damit laufend wachsenden Aufgaben der Erzieherinnen und Erzieher. Niedersachsen muss sein Kita-Gesetz wegen einer Vereinbarung mit der Bundesregierung zum 1. August 2021 erneuern. Der nun vorliegende Gesetzentwurf bleibt allerdings …

Weiterlesen

Paraffinfund am Strand von Langeoog

Paraffinschwemme: Grüne fragen nach und fordern Aufklärung

Anlandungen auf Inseln und an der Küste Filiz Polat, Bundestagsabgeordnete von Bündnis 90/Die Grünen, zeigt sich irritiert ob der Antwort der Bundesregierung auf ihre schriftliche Frage zu Paraffin-Funden im Wattengebiet der ostfriesischen Inseln sowie am Festland bei Butjadingen Ende April. Laut Bundesregierung handele es sich bei nur zwei Proben um Paraffinwachs, gefunden wurden aber deutlich …

Weiterlesen

Wattenmeer

Landtags-Anhörung zum Schutz des Wattenmeers

Grüne unterstützen BUND-Forderung nach Öl- und Gasbohrstopp Wie kann das einzigartige Ökosystem im niedersächsischen Wattenmeer besser geschützt werden? Darüber berieten in dieser Woche (10.5.) im Landtag Vertreter*innen der Insel- und Küstenregionen sowie Umwelt- und Wasserverbände. Der Umweltverband BUND forderte ein Verbot der Öl- und Gasförderung im und unter dem Nationalpark Wattenmeer sowie Aufsuchungs- und Förderkonzessionen …

Weiterlesen

Bohrschlammgrube Victorbur: Grünen-Anfrage deckt Mängel auf

Gefährliche Mängel bei der sogenannten Altlastensicherung der Bohrschlammgrube Victorbur sowie mangelnde Öffentlichkeitsbeteiligung deckt die Antwort auf eine Anfrage der grünen Landtagsabgeordneten Meta Janssen-Kucz (Borkum/Leer) auf: “Die Bohrschlammgrube Victorbur ist eine Altlast der Förderindustrie, die weiterhin eine Gefährdung für Umwelt und Wasser bedeutet. Das Landesbergamt muss Transparenz über die Verschmutzungen in Boden und Grundwasser herstellen. Ab …

Weiterlesen