„Landesregierung betreibt Klimaschutz nur in Sonntagsreden“

GRÜNE Niedersachsen | Foto: Ulf berner

LNG hat keine Zukunft – Neue Infrastrukturen für fossile Energien blockieren den Klimaschutz / GRÜNE lehnen die Errichtung von LNG-Terminals in Wilhelmshaven oder Stade mit Steuermitteln ab „CDU und SPD setzen auf das falsche Pferd. Deutschland hat sich verpflichtet, bis 2030 die klimarelevanten Emissionen um 55 Prozent zu reduzieren. Da ist es nicht sinnvoll, eine …

Weiterlesen„Landesregierung betreibt Klimaschutz nur in Sonntagsreden“

„Der breite gesellschaftliche Druck für Klimaschutz zeigt Wirkung“

Kohlekraftwerk

Die Landesvorsitzenden der niedersächsischen GRÜNEN Anne Kura und Hans-Joachim Janßen bewerten das Ergebnis der Kohlekommission. „Es ist wichtig, dass der Einstieg in den Kohleausstieg jetzt endlich kommt. Das ist ein Erfolg der Klima- und Umweltbewegung. Der breite gesellschaftliche Druck für Klimaschutz zeigt Wirkung. Aber es ist nur ein erster Schritt. Der Plan führt zwar bis …

Weiterlesen„Der breite gesellschaftliche Druck für Klimaschutz zeigt Wirkung“

Kulturwüste verhindern

Rette Dein Theater

Janssen-Kucz: Kein Rotstift bei der Landesbühne ansetzen – Keine Kulturwüste auf dem Land! Die Landesbühne Nord in Wilhemshaven ist durch den Rotstift der Landesregierung bedroht, ein wertvolles Kulturgut in Weener, Leer, Esens oder Norderney könnte ersatzlos wegfallen. Janssen-Kucz, Grünen Abgeordnete und Landtagsvizepräsidentin: „Theater bildet, macht tolerant. Theater sind Erfahrungsräume der Demokratie. Und sie regen zum …

WeiterlesenKulturwüste verhindern

Imke Byl: Rede zu Umwelt- und Klimaschäden durch den Moorbrand Tinner Dose

Moorschutz – das ist ein verdammt wichtiges Thema! Und die Bundeswehr? Die fackelt nach einem Hitzesommer einfach mal per Raketenabschuss ein Moor ab! Unglaublich. Egal, was man von der Bundeswehr hält, das geht zu weit. Das Ganze hört sich eher nach einem schlechten Comic an, als nach Realität. Realität ist aber auch, dass der durch …

WeiterlesenImke Byl: Rede zu Umwelt- und Klimaschäden durch den Moorbrand Tinner Dose

Reform des Krankenhausgesetzes

Janssen-Kucz: Richtungsweisende Reform, aber weiterhin Handlungsbedarf «Es muss selbstverständlich sein, dass sich Menschen in unseren Krankenhäusern sicher und geschützt fühlen und immer bestmöglich medizinisch behandelt und gepflegt werden», betonte die grüne Abgeordnete Meta Janssen-Kucz (Leer/Borkum) im Landtag: Das Parlament hat in seiner heutigen Sitzung (24. Oktober 2018) eine Reform des Niedersächsischen Krankenhausgesetzes beschlossen. Der Reform …

WeiterlesenReform des Krankenhausgesetzes