Unsere Demokratie gerät in Gefahr

Titel

Grüne Niedersachsen solidarisieren sich mit Arnd Focke Arnd Focke, der Bürgermeister der Gemeinde Estorf ist wegen rechtsextremer Anfeindungen zurückgetreten. Dazu erklärt Anne Kura, Landesvorsitzende der Niedersächsischen Grünen: Wir dürfen es nicht hinnehmen, dass immer mehr Menschen, die sich gegen Rechts engagieren, Ziel von Anfeindungen werden. Wenn sich Menschen aufgrund von Drohungen und Hetze von ihrem …

WeiterlesenUnsere Demokratie gerät in Gefahr

Windenergie ausbauen und Kommunen am Ertrag beteiligen

Windenergie

Anja Piel (MdL) zu SPD-Vorschlägen zum Windenergie-Ausbau Der Ausbau der Windenergie ist im vergangenen Jahr bundesweit fast zum Erliegen gekommen. In Niedersachsen gingen 2019 hunderte Arbeitsplätze in der Windenergiebranche verloren. Zu den jetzt von der SPD vorgestellten Überlegungen zur Erleichterung des Windenergieausbaus erklärt Anja Piel, Fraktionsvorsitzende der Grünen: „Ohne einen Ausbau der Windenergie sind selbst …

WeiterlesenWindenergie ausbauen und Kommunen am Ertrag beteiligen

Grüne fordern Ausstieg aus der Öl- und Gasförderung in Niedersachsen

Nach der jahrelangen Leckage bei der Erdölförderung in Emlichheim (Grafschaft Bentheim) haben die Grünen im Landtag per Anfrage vom Wirtschaftsministerium eine Schadensliste der Öl- und Gasförderung in Niedersachsen erstellen lassen. Die nun vorliegende Liste nennt 149 Schadensfälle der Öl- und Gasförderung in den vergangenen 10 Jahren. Diese Liste zeigt: Leckagen sind keine Einzelfall. Im Schnitt …

WeiterlesenGrüne fordern Ausstieg aus der Öl- und Gasförderung in Niedersachsen

„Wir müssen sorgsamer mit unserer Umwelt umgehen“

Pressemitteilung von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Landesverband Niedersachsen 21.09.2019 Coastal Cleanup Day – Grüne Neumitglieder sammeln Müll am Strand von Schillig Schnüre, Plastikdeckel, kleine bunte Teile – auch am gepflegten Strand von Schillig (Wangerland) finden die neuen Mitglieder von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Niedersachsen Müll. „Hier am Strand wird die Kehrseite unserer Konsumgesellschaft deutlich. Der sichtbare Müll …

Weiterlesen„Wir müssen sorgsamer mit unserer Umwelt umgehen“

Imke Byl: Land muss Küstenregion bei Beseitigung von Plastikmüll unterstützen

Plastikmuell | Foto: Ulf Berner

Imke Byl (MdL, GRÜNE) kritisiert Landesregierung Der Umweltausschuss des Landtages hat heute (16.09.2019) über Maßnahmen gegen die wachsenden Mengen von Plastikmüll in der Nordsee und an den Stränden von Inseln und Festland beraten. SPD und CDU bleiben jedoch aus Sicht der Grünen weit hinter ihren Möglichkeiten zurück. Imke Byl, umweltpolitische Sprecherin der GRÜNEN im Landtag …

WeiterlesenImke Byl: Land muss Küstenregion bei Beseitigung von Plastikmüll unterstützen

GRÜNE fordern Klimaschutz-Offensive für Niedersachsen

Gewitterwolken

10-Punkte-Sofortprogramm vorgelegt „Landesregierung muss endlich handeln und in die Zukunft investieren“ Mit einem Klimaschutz-Sofortprogramm wollen die niedersächsischen GRÜNEN die notwendigen Weichen zur Erreichung der Pariser-Klimaziele für Niedersachsen stellen. „Je länger wir warten, umso dramatischer werden die Auswirkungen der Klimakrise auch in Niedersachsen. Bisher betreibt die Landesregierung beim Klimaschutz schlichte Arbeitsverweigerung. Außer Forderungen, die in Berlin …

WeiterlesenGRÜNE fordern Klimaschutz-Offensive für Niedersachsen

GRÜNE Niedersachsen rufen zu Maikundgebungen auf

Zu den Kundgebungen zum Tag der Arbeit erklären die Vorsitzenden der GRÜNEN Niedersachsen, Anne Kura und Hans-Joachim Janßen: „Wir unterstützen die Forderungen des Deutschen Gewerkschaftsbundes nach europaweiten Mindeststandards bei Einkommen und sozialer Absicherung. Dumpingwettbewerb zu Lasten der Arbeitnehmer*innen und der Umwelt müssen in Europa ein Ende haben. Internationale Standards für Arbeitnehmerrechte, Soziales, Umwelt- und Verbraucherschutz …

WeiterlesenGRÜNE Niedersachsen rufen zu Maikundgebungen auf

„Landesregierung betreibt Klimaschutz nur in Sonntagsreden“

GRÜNE Niedersachsen | Foto: Ulf berner

LNG hat keine Zukunft – Neue Infrastrukturen für fossile Energien blockieren den Klimaschutz / GRÜNE lehnen die Errichtung von LNG-Terminals in Wilhelmshaven oder Stade mit Steuermitteln ab „CDU und SPD setzen auf das falsche Pferd. Deutschland hat sich verpflichtet, bis 2030 die klimarelevanten Emissionen um 55 Prozent zu reduzieren. Da ist es nicht sinnvoll, eine …

Weiterlesen„Landesregierung betreibt Klimaschutz nur in Sonntagsreden“

„Der breite gesellschaftliche Druck für Klimaschutz zeigt Wirkung“

Kohlekraftwerk

Die Landesvorsitzenden der niedersächsischen GRÜNEN Anne Kura und Hans-Joachim Janßen bewerten das Ergebnis der Kohlekommission. „Es ist wichtig, dass der Einstieg in den Kohleausstieg jetzt endlich kommt. Das ist ein Erfolg der Klima- und Umweltbewegung. Der breite gesellschaftliche Druck für Klimaschutz zeigt Wirkung. Aber es ist nur ein erster Schritt. Der Plan führt zwar bis …

Weiterlesen„Der breite gesellschaftliche Druck für Klimaschutz zeigt Wirkung“

Kulturwüste verhindern

Rette Dein Theater

Janssen-Kucz: Kein Rotstift bei der Landesbühne ansetzen – Keine Kulturwüste auf dem Land! Die Landesbühne Nord in Wilhemshaven ist durch den Rotstift der Landesregierung bedroht, ein wertvolles Kulturgut in Weener, Leer, Esens oder Norderney könnte ersatzlos wegfallen. Janssen-Kucz, Grünen Abgeordnete und Landtagsvizepräsidentin: „Theater bildet, macht tolerant. Theater sind Erfahrungsräume der Demokratie. Und sie regen zum …

WeiterlesenKulturwüste verhindern