Wer soll das alles bezahlen?

Online-Diskussion Feist - Wenzel - Kindler

Stadt-Land & Bund diskutieren zu den Kosten der Corona-Krise Am Montagabend (18.05.) diskutierte der Wilhelmshavener Oberbürgermeister Carsten Feist auf Einladung des Grünen Kreisverbandes mit den grünen Haushaltsexperten in Berlin und Hannover, Sven-Christian Kindler MdB und Stefan Wenzel MdL. Am Anfang ging es um die Frage, wie die Krise sich im jeweiligen Haushalt auswirken dürfte. Für …

WeiterlesenWer soll das alles bezahlen?

Grüne fordern mehr Unterstützung für die Fischerei

Küstenfischerei

Einheitliches Vorgehen mit den Niederlanden notwendig Zu der Mahnwache des Landesfischereiverbandes am Mittwoch (20. Mai) vor dem Landtag erklärt Miriam Staudte, fischereipolitische Sprecherin der Grünen Landtagsfraktion: Die Sorgen der niedersächsischen Fischer vor den Auswirkungen der Corona-Krise sind berechtigt. Zeitlich befristete und in der Höhe gedeckelte Stilllegegelder reichen vielfach nicht aus, um ein Überleben der niedersächsischen …

WeiterlesenGrüne fordern mehr Unterstützung für die Fischerei

Quarantänepflicht nach Einreise rechtswidrig

Grenzschild BRD

Filiz Polat (MdB) fordert Kurskorrektur von Seehofer Das Oberverwaltungsgericht Lüneburg hat in einem Urteil vom 11. Mai klargestellt, dass eine Einreise nach Deutschland nicht automatisch einen Quarantänefall begründet. Hier fehle die gesetzliche Grundlage. Dazu erklärt Filiz Polat, Bundestagsabgeordnete von Bündnis 90/Die Grünen aus Bramsche: „Das Oberverwaltungsgericht stellt klar: Aus dem Ausland Einreisende können nicht pauschal …

WeiterlesenQuarantänepflicht nach Einreise rechtswidrig

Grüne Jever weiten ihr Online-Programm aus

digital

Weitere Themenabende finden in den nächsten Wochen digital statt Nach der erfolgreichen Auftaktveranstaltung zum letzten GRÜNdonnerstag im April, der erstmals in seiner Geschichte ausschließlich online stattfand, legen die Grünen Jever nun nach. Sina Beckmann, grünes Jeveraner Parteimitglied und Kreissprecherin Friesland, hatte das Online-Format entwickelt und den Themenabend kurzerhand ins Internet verlegt. „Die Corona-Krise ändert ziemlich …

WeiterlesenGrüne Jever weiten ihr Online-Programm aus

Mehr Spielflächen für Kinder freigeben

Kinderspielplatz

Presseerklärung Bündnis90/Die Grünen im Gemeinderat Friedeburg Ab Mittwoch, 6.5.2020 können in Niedersachsen die Spielplätze wieder geöffnet werden. Noch immer sind über 80% der Kinder (etwa 20% sind in der Notbetreuung, die Grundschulen öffnen nur sukzessive) auf den häuslichen Garten, die Straße oder das freie Feld zum Spielen angewiesen. Die Öffnung der Spielplätze bedeutet endlich wieder …

WeiterlesenMehr Spielflächen für Kinder freigeben

Pressemitteilung: Küsten-GRÜNE distanzieren sich von Boris Palmer

RV-Küsten-GRÜN Logo

Die Grünen Kreisverbände Friesland, Wilhelmshaven und Wittmund im Regionalverbund Küsten-GRÜN haben mit Entsetzen die Äusserungen vom Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer (GRÜNE) auf SAT.1 zur Kenntnis genommen. Herr Palmer spricht in der Fernsehsendung „SAT.1 – Frühstücksfernsehen“ zu dem Umgang mit der Corona Pandemie: „Wenn Sie die Todeszahlen durch Corona anschauen, dann ist es bei vielen so, …

WeiterlesenPressemitteilung: Küsten-GRÜNE distanzieren sich von Boris Palmer

Janssen-Kucz: Runder Tisch für Meyer-Werft

Meyer-Werft, Papenburg | Foto: art_of_pboesken@pixabay

Sicherung der Stammbelegschaft und Einstieg in umweltfreundliche innovative Schiffstechnik Infolge des Corona-bedingten weltweiten Stillstands bei Kreuzfahrten ist die Papenburger Meyer-Werft in die Krise geraten. Die Geschäftsführung rechnet mit Kurzarbeit und den Abbau von Arbeitsplätzen. Dazu erklärt Meta Janssen-Kucz, Sprecherin für Hafen- und Schifffahrtspolitik der Grünen im Landtag: „Die Auftragsflaute wegen der Corona Krise bedroht bei …

WeiterlesenJanssen-Kucz: Runder Tisch für Meyer-Werft

Janssen-Kucz fordert Rettungsschirm für ostfriesische Inseln- und Küstenbadeorte

Düne | Foto: Ulf Berner

Schwerwiegende Auswirkungen befürchtet die grüne Landtagsabgeordnete Meta Janssen-Kucz (Borkum/Leer) für die Inseln und die Küstenbadeorte auf der ostfriesischen Halbinsel infolge der Corona-Pandemie: „2019 verzeichneten die ostfriesischen Inseln und die Küste noch einen neuen Rekord mit 15,5 Millionen Übernachtungen. Es hängen mehr als 69.000 Arbeitsplätze direkt und indirekt am Tourismus – nun erleben wir durch die …

WeiterlesenJanssen-Kucz fordert Rettungsschirm für ostfriesische Inseln- und Küstenbadeorte

Zugesagte staatliche Hilfe muss bei kleineren und mittleren Unternehmen ankommen

money

Die Regierungen in Hannover und Berlin haben auf die Hilferufe aus der Wirtschaft sehr schnell reagiert. Allerdings fielen bei einigen Firmen die Einnahmen über Nacht auf null. Vor allem Solo-Selbstständige sowie Gastronomen und Hoteliers befürchten deshalb eine Pleitewelle. Die Kreisverbände von Bündnis ‘90/ Die Grünen in Aurich-Norden, Friesland, Wilhelmshaven und Wittmund sehen den guten Willen, …

WeiterlesenZugesagte staatliche Hilfe muss bei kleineren und mittleren Unternehmen ankommen