Seitenheader Meta Janssen-Kucz

Mega-Container-Schiffe gehören verboten – Sicherheit für Küste und Inseln muss erhöht werden

MSC ZOE

Zum Abschlussbericht der offiziellen Untersuchung der Havarie der MSC Zoe erklärt Meta Janssen-Kucz, Sprecherin für Häfen und Schifffahrt der Grünen im Landtag: Der Abschlussbericht macht klar: Größe und Bauart der Mega-Containerfrachter sind auf allen Routen ein kaum kalkulierbares Risiko für Havarien wie bei der MSC Zoe. Derart große Schiffe müssen aus dem Verkehr gezogen und …

WeiterlesenMega-Container-Schiffe gehören verboten – Sicherheit für Küste und Inseln muss erhöht werden

Grüne: Windenergie kommt bei Konjunkturpaket nicht vor

Windenergie

Weiterer Stellenabbau bei Enercon angekündigt: Der Windkrafthersteller Enercon in Aurich hat den Abbau weiterer Arbeitsplätze angekündigt. Das Unternehmen will künftig mehr Windräder im Ausland verkaufen und auch die Fertigung internationalisieren. Der Ausbau der Windenergie in Deutschland ist derzeit weitgehend zum Erliegen kommen. Das sagen die Grünen im Landtag: Imke Byl, umweltpolitische Sprecherin der Fraktion: Die …

WeiterlesenGrüne: Windenergie kommt bei Konjunkturpaket nicht vor

Janssen-Kucz warnt vor Schäden für Natur und Klima

"Energiehafen" WHV

Flüssiggasterminal Wilhelmshaven: Wilhelmshaven. Der Energiekonzern Uniper will in Wilhelmshaven ein schwimmendes LNG-Flüssiggasterminal errichten. Als am Standort des geplanten Schiffsanlegers ein Unterwasser-Biotop entdeckt wurde, versicherte das Landesumweltministerium prompt, dass das Projekt dadurch nicht gefährdet sei. Die grüne Landtagsabgeordnete Meta Janssen-Kucz aus Leer zeigte sich überrascht von dieser Aussage und wollte mit einer Anfrage von der Landesregierung …

WeiterlesenJanssen-Kucz warnt vor Schäden für Natur und Klima

Meta Janssen-Kucz: Pflege-Bonus des Bundes absolut enttäuschend – Land muss nun echten Pflege-Bonus auf den Weg bringen und Träger zur Verantwortung ziehen

Corona - COVID-19

Bund und Länder haben einen Vorschlag zur Auszahlung eines Pflegebonus vorgelegt. Dazu erklärt Meta Janssen-Kucz, gesundheits- und pflegepolitische Sprecherin: Der Vorschlag der Bundesregierung zum Pflege-Bonus ist eine absolute Enttäuschung, da er weit hinter die vollmundigen Versprechungen der Bundesregierung zurückfällt. Nach den großartigen Ankündigungen des Bundesgesundheitsministers, dass alle Beschäftigten und Auszubildenden in der Pflege in den …

WeiterlesenMeta Janssen-Kucz: Pflege-Bonus des Bundes absolut enttäuschend – Land muss nun echten Pflege-Bonus auf den Weg bringen und Träger zur Verantwortung ziehen

Meta Janssen-Kucz: Mund-Nasen-Gesichtsschutz jetzt! – Flickenteppich verhindern – Schutz der Mitbürger*innen hat Vorrang

Das unterschiedliche Vorgehen und die aktuelle Diskussion über die Einführung einer „Alltagsmaske“ auf Bundes- und Landesebene macht aus Sicht der der Grünen im Niedersächsischen Landtag eine klare und schnelle bundeseinheitliche Pflicht für Schutzmasken nötig. Sollte die bundesweite Regelung weiterhin auf sich warten lassen, muss Niedersachsen umgehend klare Vorgaben für die Einführung auf dem Weg bringen, …

WeiterlesenMeta Janssen-Kucz: Mund-Nasen-Gesichtsschutz jetzt! – Flickenteppich verhindern – Schutz der Mitbürger*innen hat Vorrang

Janssen-Kucz: Runder Tisch für Meyer-Werft

Meyer-Werft, Papenburg | Foto: art_of_pboesken@pixabay

Sicherung der Stammbelegschaft und Einstieg in umweltfreundliche innovative Schiffstechnik Infolge des Corona-bedingten weltweiten Stillstands bei Kreuzfahrten ist die Papenburger Meyer-Werft in die Krise geraten. Die Geschäftsführung rechnet mit Kurzarbeit und den Abbau von Arbeitsplätzen. Dazu erklärt Meta Janssen-Kucz, Sprecherin für Hafen- und Schifffahrtspolitik der Grünen im Landtag: „Die Auftragsflaute wegen der Corona Krise bedroht bei …

WeiterlesenJanssen-Kucz: Runder Tisch für Meyer-Werft

Janssen-Kucz fordert Rettungsschirm für ostfriesische Inseln- und Küstenbadeorte

Düne | Foto: Ulf Berner

Schwerwiegende Auswirkungen befürchtet die grüne Landtagsabgeordnete Meta Janssen-Kucz (Borkum/Leer) für die Inseln und die Küstenbadeorte auf der ostfriesischen Halbinsel infolge der Corona-Pandemie: „2019 verzeichneten die ostfriesischen Inseln und die Küste noch einen neuen Rekord mit 15,5 Millionen Übernachtungen. Es hängen mehr als 69.000 Arbeitsplätze direkt und indirekt am Tourismus – nun erleben wir durch die …

WeiterlesenJanssen-Kucz fordert Rettungsschirm für ostfriesische Inseln- und Küstenbadeorte

Krabbenfischer: Krise als Chance nutzen

Krabbenfischer

Grüne: Technik nutzen, um Krabbenpulen zurück in die Region zu holen Die gesamte norddeutsche Krabbenfischerei bekommt seit Kurzem die Auswirkungen der Corona-Pandemie zu spüren. Zwar gelten keine formalen Beschränkungen, neben dem verringerten Absatz wegen der Schließung von Restaurants bereitet aber insbesondere das Krabbenpulen ein Problem. Weil derzeit kaum Krabben in Marokko bearbeitet werden können, fahren …

WeiterlesenKrabbenfischer: Krise als Chance nutzen

Corona-Krise nicht missbrauchen, um Masterplan Ems 2050 zu verhindern

Jahrzehntelang wurde die Ems durch Vertiefungen, Begradigungen und ständigen Ausbaggerungen zerstört und die Luft zum Atmen genommen. Jetzt erfordert das einen ebenso langen Atem für die Umsetzung des Masterplans Ems für die teilweise Renaturierung, der flexiblen Tidesteuerung durch das Emssperrwerk und vielen anderen Maßnahmen. Statement von Meta Janssen-Kucz, grünes Kreistagsmitglied in Leer und Landtagsabgeordnete: Es …

WeiterlesenCorona-Krise nicht missbrauchen, um Masterplan Ems 2050 zu verhindern

Erneute Havarie vor Ameland

OOCL Rauma - Vorschau

Von MSC Zoe nichts gelernt? Dienstagnachmittag hat die OOCL RAUMA vor Ameland sieben Container bei stürmischem Wind verloren, bisherigen Medienberichten zu folge soll in den Containern überwiegend Papier geladen sein. Die Rauma war auf der Südroute unterwegs, da sie mit einer Maximalkapazität von 1425 Containern nicht zu den großen Frachtschiffen zählt, denen die Nordroute zum …

WeiterlesenErneute Havarie vor Ameland