Seitenheader Meta Janssen-Kucz

Janssen-Kucz: Rot-Grün hilft in der Energiekrise auch den Volkshochschulen

Die Landesregierung unterstützt 86 Volkshochschulen landesweit, darunter in Ostfriesland die VHS Emden mit 14.271 Euro, das Europahaus Aurich (37.192 Euro), die Kreisvolkshochschule Aurich mit 62.078 Euro, die Kreisvolkshochschule Norden (48.344 Euro) sowie die Kreisvolkshochschule Friesland-Wittmund mit 54.043 Euro, um in Zeiten hoher Energiekosten die größten finanziellen Nöte zu lindern. „Dass auch die Volkshochschule Leer und …

Weiterlesen

Meta Janssen-Kucz wiedergewählt zur Landtagsvizepräsidentin

Meta Janssen-Kucz, GRÜNE Lantagsabgeordnete (Borkum/Leer) wurde gestern erneut zur Vizepräsidentin des Niedersächsischen Landtags gewählt. Sichtbar bewegt freute sie sich: Vielen Dank für das Vertrauen und die Wiederwahl zur Vizepräsidentin des Niedersächsischen Landtags! Ich bin dankbar, dass ich erneut das Amt der Landtagsvizepräsidentin ausführen darf und freue mich auf die anstehenden Aufgaben. Herzensangelegenheit ist für mich, …

Weiterlesen

Vögel Sonnenuntergang Meer

Janssen-Kucz: Keine Alleingänge auf Kosten der Umwelt

Schlickverklappungen vor Scharhörn  Darum geht’s: Medienberichten zufolge hält das Land Hamburg an den umstrittenen Plänen fest, Sedimente aus den Elbe-Unterhaltungsbaggerungen vor der Vogelinsel Scharhörn abzulagern. Demnach plant die Hamburger Hafenbehörde mit den Verklappungen ab Januar 2023 beginnen. Das sagen die Grünen: Meta Janssen-Kucz, umweltpolitische Sprecherin: Hamburg hat ein Problem bei der Entsorgung der Schlickmengen, die …

Weiterlesen

Rot-Grün macht Tempo mit Sofortprogramm zur Energiekrise in Niedersachsen

Die neue rot-grüne Landesregierung hat bereits eine Woche nach Amtsantritt am Dienstag (15. November) einen Nachtragshaushalt über 2,9 Milliarden Euro auf den Weg gebracht. Damit soll insbesondere ein Rettungsschirm für Niedersachsen in der aktuellen Energiekrise finanziert werden. Dieses Sofortprogramm über allein knapp eine Milliarde Euro ist eine Ergänzung zu den bundesweiten Hilfen der Ampel-Koalition in …

Weiterlesen

Janssen-Kucz wird Vorsitzende des Ausschusses für Umwelt, Klima und Energie

Die Grünen-Abgeordnete soll auch Landtagsvizepräsidentin bleiben Die Borkumer Landtagsabgeordnete Meta Janssen-Kucz ist von ihrer Fraktion zur Sprecherin für Umwelpolitik gewählt worden. Die Grünen-Politikerin wird ebenfalls den Vorsitz des Ausschusses für Umwelt, Energie und Klimaschutz übernehmen. „Sei es der Schutz des Weltnaturerbes Wattenmeer oder die Erhaltung unserer Moore als wichtige CO2-Speicher, wir haben in Niedersachsen zentrale …

Weiterlesen

Zwei KüstenbeGRÜNende Landtagsabgeornete

Wir gratulieren unseren Küstenbegrünenden Meta Janssen-Kucz zu Ihrem Wiedereinzug und Sina Beckmann zu ihrem Einzug in den niedersächsischen Landtag. Bedanken möchten wir uns bei allen Kandidat*innen Alex von Fintel, Cornelia Kuck, Dirk Finkeldey, Hanso Janßen, Lüder Müller, Meta Janssen-Kucz, Nicole Henkel, Sina Beckmann und Viola Czerwonka für ihren Einsatz im Wahlkampf, Ihr habt Niedersachsen ein …

Weiterlesen

Sicherheit vor veralteter Energiegewinnung

Zur Ankündigung der niederländischen Regierung, ab Oktober die Gas-Förderung in der Provinz Groningen zu drosseln, erklärt die Landtagsabgeordnete Meta Janssen-Kucz (Borkum): „In den Niederlanden geht Sicherheit für die Bevölkerung vor! Gefahren bestehen ebenfalls für Ostfriesland und Borkum mit der geplanten Erdgasförderung in der Nordsee. Die Drosselung der Erdgasförderung im Groninger Feld sollte zum Umdenken bei …

Weiterlesen

Friesenbrücke by Folkert Halfwassen

Friesenbrücke – Gorch Fock der Bahn

Zur Ankündigung der Bahn, dass die Kosten für den Neubau der Friesenbrücke auf 200 Millionen Euro ansteigen, erklärt die grüne Landtagsabgeordnete Meta Janssen-Kucz (Leer/Borkum): „Anfangs lagen die Kosten für die schnelle Reparatur bei ursprünglich 27 Millionen, dann die große Lösung für die Meyer-Schiffe bei 96 Millionen, der nächste Preissprung bei 125 Millionen und nun plötzlich …

Weiterlesen

Keine Regierungsbeteilung ohne Stopp der Erlaubnis der Gasförderungen

Zur Ankündigung der Landesregierung, die Erdgasförderung in einem zweiten Feld vor Borkum zu bewilligen, erklärt die Borkumer Landtagsabgeordnete Meta Janssen-Kucz: „Auch wenn die Erdgassuche von der SPD/CDU Landesregierung durch das Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie LBEG genehmigt wurde, stehen aber Umweltverträglichkeitsprüfungen und damit das gesamte rechtsstaatliches Genehmigungsverfahren noch aus. Zudem sind die Klagen von …

Weiterlesen

Klagen gegen Erdgasförderung im Wattenmeer – Janssen-Kucz: Einsparpotenziale nutzen statt fossilen Irrweg zementieren

Die Landtagsabgeordnete Meta Janssen-Kucz (Grüne) begrüßt die Klagen der Inseln Borkum und Juist der Bürgerinitiative Saubere Luft Ostfriesland sowie der Deutschen Umwelthilfe, gegen die geplante Erdgasförderung vor Borkum. Janssen-Kucz: „Die geplante Erdgasförderung dient definitiv nicht der Versorgungssicherheit, da frühestens 2024, eher 2025 geringe Gasmengen, die gerade 1% des Verbrauchs in Deutschland decken können, gefördert werden …

Weiterlesen