Regionale Ernährung im Fokus

Wesermarsch-Grüne laden zum Krabbenpulen mit Renate Künast Fedderwardersiel. Regionale Lebensmittelproduktion, lokale Lieferketten und nachhaltiges sowie gesundes Essen – eine konsequente Ernährungswende kann viele Probleme dieser Zeit lösen. Die Tücken der fortschreitenden Industrialisierung und Globalisierung des Ernährungsmarktes werden in kaum einer Branche so deutlich, wie bei der deutschen Küstenfischerei. In der Nordsee gefangene Krabben werden unter …

Weiterlesen

Sina Beckmann on Tour

Die Energiewende vor Ort nimmt eine immer größere Rolle ein, um bezahlbare Wärme und Strom zu schaffen, müssen wir regional dezentrale Energiekonzepte umsetzen, kommunale Energiegenossenschaften gründen und selber in Wind, Sonne, Biogas, Geothermie etc. investieren. Dazu triffet sich Sina Beckmann, Grüne Landtagskandidatin im Wahlkreis 70, am Freitag 12. August um 10 Uhr im Solarpark Mederns …

Weiterlesen

Das Jugendticket für den Norden ist da!

Die Landkreise und Städte im VEJ Bereich haben ein Jugendticket für Schüler*innen, Auszubildende und Freiwilligendienstleistende geschaffen. In einigen der Landkreise ist das Ticket kostenfrei, in anderen muss etwas dazu gezahlt werden (in der Regel um die 30 Euro im Monat). Gültig ist das Jugendticket für alle Busse im VEJ Gebiet und kann auch von „Nicht-Buskindern“ …

Weiterlesen

Keine Regierungsbeteilung ohne Stopp der Erlaubnis der Gasförderungen

Zur Ankündigung der Landesregierung, die Erdgasförderung in einem zweiten Feld vor Borkum zu bewilligen, erklärt die Borkumer Landtagsabgeordnete Meta Janssen-Kucz: „Auch wenn die Erdgassuche von der SPD/CDU Landesregierung durch das Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie LBEG genehmigt wurde, stehen aber Umweltverträglichkeitsprüfungen und damit das gesamte rechtsstaatliches Genehmigungsverfahren noch aus. Zudem sind die Klagen von …

Weiterlesen

Schröder: „Sportstätten sanieren und Kommunen fit im Kampf gegen Hitze machen“

Bund stellt 551 Millionen Euro zur Verfügung Sporthallen und Schwimmbäder erhalten im Rahmen des Förderprogramms Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur (SJK) 476 Millionen Euro, um Sanierungen durchzuführen. Darüber hinaus können Kommunen zur Anpassung urbaner Räume an den Klimawandel weitere 75 Millionen Euro beantragen. Dazu die Bundestagsabgeordnete Christina-Johanne Schröder: „Schwimmbäder oder …

Weiterlesen

„UM ZU ÜBERLEBEN, MÜSSEN WIR ANDERS LEBEN!“

– Erdüberlastungstag in diesem Jahr schon am 28. Juli – Die Natur braucht mehr Raum Immer früher erreichen wir den Zeitpunkt, an dem die Menschheit alle Ressourcen verbraucht hat, die die Erde in einem Jahr regenerieren kann. Im Jahr 2000 war der Erdüberlastungstag erst am 1. November, in diesem Jahr ist es der schon 28. …

Weiterlesen

Grüne Wilhelmshaven fordern Ratsvorsitzenden Becker zur Entschuldigung auf

Kritik an Sozialverband beleidigend und völlig unangebracht Der Präsident des niedersächsischen Sozialverbandes Bernhard Sackarendt hatte die Entscheidung des Rates kritisiert, die es Taxifirmen erlaubt, eine Gebühr von zehn Euro für den Transport von nicht klappbaren Rollstühlen zu verlangen. Dafür wurde er vom Ratsvorsitzenden Stefan Becker (WIN@WBV) scharf kritisiert. Es herrscht völlige Übereinstimmung im Vorstand der …

Weiterlesen

GRÜNE Wilhelmshaven: Das Freibad Nord wird nicht schließen!

„Über die Zukunft des Freibads Nord entscheidet nicht die Verwaltung, sondern der Rat“, betont Grünes Ratsmitglied Petra Stomberg. „So gut wie alle Fraktionen stehen ohne Wenn und Aber zum Erhalt des Freibads. Wir Grüne bleiben dabei. Und ich hoffe und glaube auch, dass die anderen Fraktionen zu ihrem Ja zu dieser wichtigen Einrichtung stehen werden.“ …

Weiterlesen

Flucht und Migration werden auch 2023 stark prägen

Der Landtagswahlkampf von Sina Beckmann ist in vollem Gange. Nun fand Julian Pahlke (MdB) den Weg nach Jever für eine Diskussion mit der Direktkandidatin der Grünen für Friesland und Jade. Im Lokschuppen berichtete Pahlke von seiner Arbeit im Bundestag – sein Herzensthema, welches er auch leidenschaftlich vertritt, sind Flucht, ihre Ursachen und die Bekämpfung eben …

Weiterlesen

Borkum_Seehundbaenke_Detmold

„Die Langeooger Grünen stehen hinter den Klagen der Inseln Borkum und Juist sowie der Deutschen Umwelthilfe gegen die geplante Erdgasförderung vor Borkum“

Dazu Bärbel Kraus, Sprecherin des Grünen Ortsverbands Langeoog: „Wir begrüßen die Klagen gegen die Erdgasbohrungen im Wattenmeeer vor Borkum und fordern: Statt den Ausbau fossiler Energien durch die Landesregierung bis zum Jahr 2043 fest zu zementieren und dadurch eine erhebliche Gefährdung des Weltnaturerbe Wattenmeer und dem Natura 200-Gebiet z.B. durch Erd- bzw. Seebeben, Inselabsenkungen und …

Weiterlesen