GRÜNE übernehmen Verantwortung und sagen Wahlkreisversammlung coronabedingt ab

Sharepic_Corona_Absage

Die für Sonnabend, 31.10.2020 vorgesehene Wahlkreisversammlung der Kreisverbände Wilhelmshaven, Friesland und Wittmund im Ringhotel Residenz in Wittmund, auf der die Bundestags­kandidatur für den Wahlkreis 26 nominiert werden sollte, wird abgesagt. Dazu erklären die drei Sprecher*innen der Kreisverbände, Ulf Berner (Wilhelmshaven), Sina Beckmann (Friesland) und Dr. Arendt Hindriksen (Wittmund):   Aus Verantwortung, Fürsorge und zum Schutz für …

WeiterlesenGRÜNE übernehmen Verantwortung und sagen Wahlkreisversammlung coronabedingt ab

GRÜNE folgen „Niedersächsischem Weg“ – Artenvielfalt light?

Volksbegehren Artenvielfalt

Der erste Schritt zu mehr Artenvielfalt ist vollbracht … Die Initiator*innen des Niedersächsischen Volksbegehrens schlagen den „Niedersächsischen Weg“ ein. Auf einer Pressekonferenz am 29.10.2020 sagt Hanso Janßen, Vorstandssprecher des GRÜNEN Landesverbandes: „Die beiden großen Umweltverbände BUND und NABU sind den Niedersächsischen Weg mitgegangen und sehen das Gesetzespaket samt Verordnungen als einen großen Beitrag für besseren …

WeiterlesenGRÜNE folgen „Niedersächsischem Weg“ – Artenvielfalt light?

Küsten-GRÜN goes Bundestag

Reichstag-Berlin

Am 26.09.2021 ist Bundestagswahl Die Küsten-GRÜN Region ist mit fünf Wahlkreisen an der Bundestagswahl beteiligt. Fünffache GRÜNE Kompetenz und großes Engagemet für unsere Region in Berlin – das ist das Ziel. Zur Bundestagswahl gelten von den Landkreisen abbweichende Wahlkreise: 024 Aurich-Emden 025 Unterems mit Leer 026 Friesland-Wilhelmshaven-Wittmund 027 Ammerland-Oldenburg 028 Delmenhorst-Wesermarsch-Oldenburg-Land In dieser Sonderrubrik von …

WeiterlesenKüsten-GRÜN goes Bundestag

GRÜNE im Wahlkreis 26 wählen ihre*n Bundestagskandidat*in

WK26-WKV-2020

An diesem Samstag, 31.10. ab 15 Uhr, treffen sich die Mitglieder der drei Kreisverbände der Grünen aus Friesland, Wilhelmshaven und Wittmund zur Wahlkreisversammlung zur Bundestagswahl 2021. In der Residenz in Wittmund soll ein*e Bundestags-Kandidat*in für den Wahlkreis 26 gewählt werden. Öffentlich ist bislang die Bewerbung der Jeveranerin Sina Beckmann, die sich für die Region in …

WeiterlesenGRÜNE im Wahlkreis 26 wählen ihre*n Bundestagskandidat*in

Landesparteitag jetzt digital

LDK-digital

Nach reiflicher Überlegung hat der Landesvorstand nun entschieden, den am 7. November geplanten Landesparteitag (LDK) online stattfinden zu lassen. Aufgrund der derzeitigen, sich wieder zuspitzenden Pandemielage, sah sich der Landesvorstand nach intensiver Beratung mit dem Landesparteirat gezwungen, die physische LDK abzusagen. Die Landesvorsitzenden Anne Kura und Hans-Joachim Janssen erklären dazu in einem Schreiben an die …

WeiterlesenLandesparteitag jetzt digital

Aurich: Brandbrief an den Landrat gegen Osterfeuer im Herbst

Beitragsbild: Aurich

Sehr geehrter Herr Meinen, angesichts dramatisch steigender Zahlen bei den Neuinfektionen im Land Niedersachsen, die sich auch im Landkreis Aurich widerspiegeln und Meldungen, dass inden Landkreisen Friesland und Ammerland die sog. ‚Brauchtumsfeuer‘ von Kommunen untersagt worden sind, frage ich erneut an, ob es unter den gegebenen Umständen verantwortbar ist, die Genehmigung eines Brenntages im Landkreis …

WeiterlesenAurich: Brandbrief an den Landrat gegen Osterfeuer im Herbst

Auricher Grüne reichen Antrag auf Erlass einer einstweiligen Anordnung gegen „Brenntag im Herbst“ beim Verwaltungsgericht Oldenburg ein

Beitragsbild: Aurich

Mit dem Ziel, den Nachholtermin des Abbrennens der sogenannten Osterfeuer am 24.10.2020 zu verhindern, hat die Grüne Kreistagsfraktion nunmehr durch ihren Fachanwalt den Erlass einer einstweiligen Anordnung gem. § 123 Abs. 1 Satz 2 VwGO beantragt. Sie verlangt, „die Durchführung von den im April 2020 nicht durchgeführten „Osterfeuern“ im Landkreis Aurich am 24.10.2020 und an …

WeiterlesenAuricher Grüne reichen Antrag auf Erlass einer einstweiligen Anordnung gegen „Brenntag im Herbst“ beim Verwaltungsgericht Oldenburg ein

GRÜNE Emden beteiligen Bürger*innen

Grüne in Emden richten Möglichkeit zum Einreichen von Anträgen für alle Bürger*innen ein. „Die Grünen in Emden treten für eine offene Bürger*innenbeteiligung ein. Wir wollen allen die Chance bieten, ihr Thema im Rat behandeln zu lassen“ Dies sagt der Emder Kreisvorsitzende der GRÜNEN, Sebastian Borchers. Daher haben die Grünen in Emden eine Möglichkeit zur direkten …

WeiterlesenGRÜNE Emden beteiligen Bürger*innen

Veranstaltungstipp: „Der Deutsche Kolonialismus war ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit“

Der Regionalverbund Küsten-GRÜN lädt am 28.10. um 18.30 Uhr zu einer digitalen Informationsveranstaltung zum kolonialen Erbe mit MdB Ottmar von Holtz und Djenabou Diallo-Hartmann (Sprecherin der GRÜNEN Landesarbeitsgemeinschaft Migration und Flucht und Referentin des amfn e.V.) Fast alle wissen, dass Bismarck die Krankenversicherung erfunden hat und Sansibar gegen Helgoland getauscht hat. Die systematische Enteignungen, Versklavungen, …

WeiterlesenVeranstaltungstipp: „Der Deutsche Kolonialismus war ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit“

Janssen-Kucz: Kosten und Zeitplan für Friesenbrücke blanker Hohn

Friesenbrücke | Foto: NDR

Die Deutsche Bahn geht nach NDR Berichten davon aus, dass die Baukosten von ursprünglich 30 auf 96 Millionen Euro steigen und der Bau erst 2030, also 6 Jahre später als ursprünglich veranschlagt, fertigestellt sein wird. Zu dem immensen Kostenanstieg beim geplanten Wiederaufbau der Friesenbrücke in Weener sagt die Sprecherin für Häfen und Schifffahrt der Grünen …

WeiterlesenJanssen-Kucz: Kosten und Zeitplan für Friesenbrücke blanker Hohn