GRÜNE folgen „Niedersächsischem Weg“ – Artenvielfalt light?

Volksbegehren Artenvielfalt

Der erste Schritt zu mehr Artenvielfalt ist vollbracht … Die Initiator*innen des Niedersächsischen Volksbegehrens schlagen den „Niedersächsischen Weg“ ein. Auf einer Pressekonferenz am 29.10.2020 sagt Hanso Janßen, Vorstandssprecher des GRÜNEN Landesverbandes: „Die beiden großen Umweltverbände BUND und NABU sind den Niedersächsischen Weg mitgegangen und sehen das Gesetzespaket samt Verordnungen als einen großen Beitrag für besseren …

WeiterlesenGRÜNE folgen „Niedersächsischem Weg“ – Artenvielfalt light?

Landesparteitag jetzt digital

LDK-digital

Nach reiflicher Überlegung hat der Landesvorstand nun entschieden, den am 7. November geplanten Landesparteitag (LDK) online stattfinden zu lassen. Aufgrund der derzeitigen, sich wieder zuspitzenden Pandemielage, sah sich der Landesvorstand nach intensiver Beratung mit dem Landesparteirat gezwungen, die physische LDK abzusagen. Die Landesvorsitzenden Anne Kura und Hans-Joachim Janssen erklären dazu in einem Schreiben an die …

WeiterlesenLandesparteitag jetzt digital

Jeveraner Grüne gründen Ortsverband

GRN Jever

Am 28.09.2020 hat sich bei einer Anwesenheit von 90% der Grünen aus der Kreisstadt der Ortsverband Bündnis 90/Die Grünen Jever einstimmig gegründet.   Nach vorherigem Antrag aus Reihen der jeverschen Grünen und darauf folgender Einladung durch den Kreisvorstand, stimmte die Versammlung einstimmig der Gründung eines Ortsverbandes und mit einer Enthaltung der Satzung zu. Unter Beachtung …

WeiterlesenJeveraner Grüne gründen Ortsverband

Grüne: „Niedersächsischer Weg“ ist eine Mogelpackung

Volksbegehren Artenvielfalt Teaser

Gesetzesvorhaben der Landesregierung teilweise schlechter als geltendes Recht Der „Niedersächsische Weg“ ist nach Meinung der Grünen bisher eine Mogelpackung. So meint Grünen-Landesvorsitzender Hans-Joachim Janßen. „Der Weg führt durch ein potemkinsches Dorf: Nette Fassade aber wenig dahinter“ Teilweise würden die jetzigen Vorschläge für gesetzliche Änderungen den bisher geltenden Schutz sogar aufweichen. „In der Absichtserklärung zum Niedersächsischen …

WeiterlesenGrüne: „Niedersächsischer Weg“ ist eine Mogelpackung

Tabubruch in Thüringen – Grüne fordern Klarheit von CDU und FDP

AFDP

Über den Ausgang der Ministerpräsidentenwahl in Thüringen mit den Stimmen der AfD sind regionale Kreisverbände und Grüne Landes- und Bundespolitiker*innen entsetzt und zutiefst beunruhigt:  Anja Piel, Fraktionsvorsitzende der Grünen im Niedersächsischen Landtag erklärt: . Die Wahl des FDP-Politikers Kemmerich zum Ministerpräsidenten in Thüringen mit den Stimmen der AfD-Fraktion ist ein Tabubruch und ein tiefer Einschnitt …

WeiterlesenTabubruch in Thüringen – Grüne fordern Klarheit von CDU und FDP

Schortenser GRÜNE gründen Ortsverband

Das Jahr beginnt feierlich – am 21.01.2020 haben die Schortenser GRÜNEN im Bürgerhaus den Ortsverband Schortens gegründet.  Auf diesen Schritt hatten sich die Grünen um den Fraktionsvorsitzenden im Stadtrat Wolfgang Ottens schon seit einer Weile vorbereitet. Durch die Zuwächse an Parteimitgliedern in Friesland, ist es für Schortens nachhaltiger eine strukturelle Anpassung vorzunehmen und so direkter …

WeiterlesenSchortenser GRÜNE gründen Ortsverband

GRÜNE Bezirkskonferenz in Papenburg

Gedenkfeier am Rande der Bezirkskonferenz

Am 09.November fand in Papenburg die Bezirkskonferenz Weser-Ems der GRÜNEN statt Ein Treffen der Kreisdelegierten an einem geschichtsträchtigen Tag! Die Bezirkskonferenz räumte dem Gedenken an den 09. November einen großen Raum ein. Zu Beginn der Konferenz hielt der Journalist und Autor, Hermann Vinke einen beeindruckenden Vortrag zu den Emslandlagern der Nazis, zur Erinnerungskultur und wichtiger …

WeiterlesenGRÜNE Bezirkskonferenz in Papenburg

Von Fracking bis Gesundheitsversorgung: Arbeitstreffen der ost-friesischen Grünen in Leer

Ost-Friesen-Treffen, Leer

Viele Themen standen auf der Tagesordnung des Treffens der ost-friesischen Grünen am Dienstag in der Leeraner Jugendherberge. Auf Einladung der Landtagsabgeordneten Meta Janssen-Kucz (Borkum/Leer) sowie der regional zuständigen Bundestagsabgeordneten Filiz Polat(Bramsche) kamen zum dritten Mal in diesem Jahr Grünen Politiker*innen von der gesamten ostfriesischen Halbinsel zum Arbeitstreffen sowie Austausch über regional wichtige Themenfelder zusammen. Die …

WeiterlesenVon Fracking bis Gesundheitsversorgung: Arbeitstreffen der ost-friesischen Grünen in Leer

GRÜNE fordern Klimaschutz-Offensive für Niedersachsen

Gewitterwolken

10-Punkte-Sofortprogramm vorgelegt „Landesregierung muss endlich handeln und in die Zukunft investieren“ Mit einem Klimaschutz-Sofortprogramm wollen die niedersächsischen GRÜNEN die notwendigen Weichen zur Erreichung der Pariser-Klimaziele für Niedersachsen stellen. „Je länger wir warten, umso dramatischer werden die Auswirkungen der Klimakrise auch in Niedersachsen. Bisher betreibt die Landesregierung beim Klimaschutz schlichte Arbeitsverweigerung. Außer Forderungen, die in Berlin …

WeiterlesenGRÜNE fordern Klimaschutz-Offensive für Niedersachsen

Grüne Europawahlnachlese in Jever

20,5% Wie geht es jetzt weiter? Am 13.06.2019 war Hanso Janßen, der Landesvorsitzende von Bündnis 90/DIE GRÜNEN Niedersachsen, zur friesischen Europawahlnachlese ins Graftenhaus in Jever gekommen um genau dieser Frage auf den Grund zu gehen. Zusammen mit den friesländer Kreisvorsitzenden Sina Beckmann und Gustav Zielke konnte er viele Interessierte zu diesem Thema begrüßen. Nachdem zuerst …

WeiterlesenGrüne Europawahlnachlese in Jever