Wilhelmshavener Hafenwirtschaftsvereinigung verkennt die langfristigen Interessen von Hafen und Schifffahrt

Die Zukunft der Schifffahrt ist fossilfrei – LNG ist weder wirtschaftlich noch klimafreundlich Die Wilhelmshavener-Hafenwirtschaftsvereinigung (WHV) hat in ihrer jüngsten Pressemeldungen Forderungen des NABU nach einem Plan für eine emissionsfreie Schifffahrt bis 2050 zurückgewiesen. Die Hafenwirtschaft in Wilhelmshaven setzt weiterhin auf einen Flüssiggas-Terminal in Wilhelmshaven als alleinige Antwort auf effektiven Klimaschutz in der Schifffahrt. “Weder …

WeiterlesenWilhelmshavener Hafenwirtschaftsvereinigung verkennt die langfristigen Interessen von Hafen und Schifffahrt

Rodungen Banter-See-Park

Banter-See-Ufer

Mit deutlicher Entrüstung verfolgen Kreisverbandsvorstand und die Fraktion der Grünen die weiteren Erkenntnisse rund um die Vernichtung wertvoller Grünflächen im Banter-See-Park und am ehem. Campingplatz Geniusbank. Weiterführende Informationen werden wohl in den kommenden Ausschuss für Umwelt, Landwirtschaft und Brandschutz und im Betriebsausschuss der Technischen Betriebe vorgetragen werden. Jedenfalls kann es nicht ausreichend sein, dass der …

WeiterlesenRodungen Banter-See-Park

Sozialwohnungen gehören nicht in private Hand

Grüne wollen Rückkauf der Adler-Wohnungen in Wilhelmshaven diskutieren Dass es ein Fehler war, die Jade-Wohnungen an private Investoren zu verkaufen, ist spätestens seit den vielen Presseberichten über die Mieterhöhungen allen in Wilhelmshaven klar. Viele Mieterinnen und Mieter wussten das schon viel länger. Die große Frage ist, ob Politik und Verwaltung außer warmen Worten etwas unternehmen …

WeiterlesenSozialwohnungen gehören nicht in private Hand

GRÜNE übernehmen Verantwortung und sagen Wahlkreisversammlung coronabedingt ab

Sharepic_Corona_Absage

Die für Sonnabend, 31.10.2020 vorgesehene Wahlkreisversammlung der Kreisverbände Wilhelmshaven, Friesland und Wittmund im Ringhotel Residenz in Wittmund, auf der die Bundestags­kandidatur für den Wahlkreis 26 nominiert werden sollte, wird abgesagt. Dazu erklären die drei Sprecher*innen der Kreisverbände, Ulf Berner (Wilhelmshaven), Sina Beckmann (Friesland) und Dr. Arendt Hindriksen (Wittmund):   Aus Verantwortung, Fürsorge und zum Schutz für …

WeiterlesenGRÜNE übernehmen Verantwortung und sagen Wahlkreisversammlung coronabedingt ab

„Das Grundrecht auf Leben steht über allen Bedenken“ – Kreisverband und Ratsfraktion der Grünen bestehen auf Babyklappe

Jeder Mensch hat das Recht auf Leben, alles andere muss dahinter zurückstehen. Unter diesem Aspekt stellten die Grünen gemeinsam mit den anderen Mitgliedern der Ratsgruppe GUS den Antrag, im geplanten Neubau des Klinikums eine Babyklappe einzuplanen. Die Mitglieder des Kreisverbandes sind erstaunt, dass diese seit dem 12. Jahrhundert bekannte und in vielen deutschen Städten schon …

Weiterlesen„Das Grundrecht auf Leben steht über allen Bedenken“ – Kreisverband und Ratsfraktion der Grünen bestehen auf Babyklappe

GRÜNE begrüssen Entscheidung der Stadt Wilhelmshaven gegen Feuerwerke

Feuerwerk

Stadtverwaltung geht einen wichtigen Schritt Richtung Natur- und Umweltschutz Mit Freude hat der Grüne Kreisverband Wilhelmshaven die Entscheidung der Stadt gegen das Abbrennen von Feuerwerken auf eigenen Großveranstaltungen zur Kenntnis genommen. Seit Jahren setzen sich GRÜNE gemeinsam mit der Wilhelmshavener Kreisgruppe des BUND gegen Feuerwerke in der Stadt ein. „Die besondere Verantwortung der ‚Hauptstadt des …

WeiterlesenGRÜNE begrüssen Entscheidung der Stadt Wilhelmshaven gegen Feuerwerke

Hafenwirtschaftsvereinigung soll sich klar zum Klimaschutz bekennen

Screener_Themenabend_Wasserstoff

Grüne fordern öffentliche Diskussion über LNG Gegenüber der Presse teilte die Wilhelmshavener Hafenwirtschaftsvereinigung (WHV) vergangene Woche mit, dass man das Gespräch mit den Gegnerinnen und Gegnern des LNG-Terminals suchen möchte, einschließlich der Grünen. Grundsätzlich sind die GRÜNEN zu Gesprächen mit allen am Thema interessierten Menschen und mit allen involvierten Parteien gerne bereit. Dies haben die …

WeiterlesenHafenwirtschaftsvereinigung soll sich klar zum Klimaschutz bekennen

Nachlese – Let´s talk about: Wasserstoff-Region oder LNG-Terminal?

Am Montag, 17.08.2020 hatte Küsten-GRÜN zum Talk über das hochbrisante Thema Wasserstoff vs. LNG eingeladen. Auch diese Veranstaltung fand im digitalen Rahmen statt. Zu Gast waren Imke Byl, Landtagsabgeordnete der Grünen Niedersachsen und Sprecherin für Umwelt, Energie, Klimaschutz und Frauenpolitik, Rainer Büscher als Vertreter der Bürgerinitiative KANS und Andreas Rudolph von der Bürgerinitiative Horsten-Etzel-Marx. Der …

WeiterlesenNachlese – Let´s talk about: Wasserstoff-Region oder LNG-Terminal?

Forderung nach Zertifizierung als autofreundliche Kommune ist ein schlechter Scherz

Vorrang für Fahrradverkehr

GRÜNE Stadtratsfraktion in Wilhelmshaven erteilt Forderung aus der FDP/FW-Ratsgruppe klare Absage Einer Zertifizierung zur autofreundlichen Kommune Wilhelmshaven, erteilen wir von der Grünen Fraktion im Rat eine deutliche Absage. “Dieser Wunsch aus Teilen der FDP/FW Gruppe mutet wie ein nachgeholter Aprilscherz an”, spottet Michael von den Berg, “allerdings ein sehr schlechter und nicht wirklich lustig. Die …

WeiterlesenForderung nach Zertifizierung als autofreundliche Kommune ist ein schlechter Scherz

Green 4 Future – Seit 40 Jahren

Eigentlich wären wir jetzt in den letzten Vorbereitungen für den 40. Geburtstag. Es würden noch letzte Gespräche mit Mitarbeitern von Abgeordneten und dem Jeverschen Schloss stattfinden. Andere wären schon länger mit langen Listen einkaufen um für morgen das Essen parat zu haben, Torten werden gebacken. Und dann wäre er da, der Tag auf den wir …

WeiterlesenGreen 4 Future – Seit 40 Jahren