„Das Grundrecht auf Leben steht über allen Bedenken“ – Kreisverband und Ratsfraktion der Grünen bestehen auf Babyklappe

Jeder Mensch hat das Recht auf Leben, alles andere muss dahinter zurückstehen. Unter diesem Aspekt stellten die Grünen gemeinsam mit den anderen Mitgliedern der Ratsgruppe GUS den Antrag, im geplanten Neubau des Klinikums eine Babyklappe einzuplanen. Die Mitglieder des Kreisverbandes sind erstaunt, dass diese seit dem 12. Jahrhundert bekannte und in vielen deutschen Städten schon …

Weiterlesen„Das Grundrecht auf Leben steht über allen Bedenken“ – Kreisverband und Ratsfraktion der Grünen bestehen auf Babyklappe

Die Grünen Wilhelmshaven unterstützen die Einrichtung von diskriminierungsfreien Toiletten

Für alle, die sich weder eindeutig als Frau noch als Mann fühlen, erleichtert das den Alltag. Die Entscheidung, welche Toiletten sie benutzen sollen, fällt weg. In einer Unisex-Toilette ist jeder Mensch richtig. Für alle, zu deren Erscheinungsbild die gängigen Geschlechterbilder nicht passen, kann es durch geschlechterspezifische Toiletten zu diskriminierenden und ausgrenzenden Erlebnissen kommen. Trans- und …

WeiterlesenDie Grünen Wilhelmshaven unterstützen die Einrichtung von diskriminierungsfreien Toiletten

GRÜNE begrüssen Entscheidung der Stadt Wilhelmshaven gegen Feuerwerke

Feuerwerk

Stadtverwaltung geht einen wichtigen Schritt Richtung Natur- und Umweltschutz Mit Freude hat der Grüne Kreisverband Wilhelmshaven die Entscheidung der Stadt gegen das Abbrennen von Feuerwerken auf eigenen Großveranstaltungen zur Kenntnis genommen. Seit Jahren setzen sich GRÜNE gemeinsam mit der Wilhelmshavener Kreisgruppe des BUND gegen Feuerwerke in der Stadt ein. „Die besondere Verantwortung der ‚Hauptstadt des …

WeiterlesenGRÜNE begrüssen Entscheidung der Stadt Wilhelmshaven gegen Feuerwerke

Hafenwirtschaftsvereinigung soll sich klar zum Klimaschutz bekennen

Screener_Themenabend_Wasserstoff

Grüne fordern öffentliche Diskussion über LNG Gegenüber der Presse teilte die Wilhelmshavener Hafenwirtschaftsvereinigung (WHV) vergangene Woche mit, dass man das Gespräch mit den Gegnerinnen und Gegnern des LNG-Terminals suchen möchte, einschließlich der Grünen. Grundsätzlich sind die GRÜNEN zu Gesprächen mit allen am Thema interessierten Menschen und mit allen involvierten Parteien gerne bereit. Dies haben die …

WeiterlesenHafenwirtschaftsvereinigung soll sich klar zum Klimaschutz bekennen

Ökologisch aus der Krise – Zukunft der norddeutschen Hafenpolitik

Hafenkonferenz 2020

Küsten-GRÜN lädt alle interessierten Bürger*innen und Vertreter*innen von Politik und Zivilgesellschaft herzlich dazu ein, am Donnerstag, 6. August 2020, von 19:00 bis 21:00 Uhr Livestream auf www.youtube.com/GrüneHamburg, an der Konferenz zum Thema „Ökologisch aus der Krise – Zukunft der norddeutschen Hafenpolitik“ teilzunehmen. Die Veranstaltung wird organisiert und durchgeführt von der Grünen Ratsfraktion Kiel. Nach zwei Kurzvorträgen …

WeiterlesenÖkologisch aus der Krise – Zukunft der norddeutschen Hafenpolitik

Der OMNIBUS der Artenvielfalt kommt nach Wilhelmshaven

OMNIBUS Artenvielfalt

„Volksbegehren Artenvielfalt.Jetzt!“ in Niedersachsen gestartet: Der OMNIBUS sammelt vom 23. – 24.  Juli 2020 dafür Unterschriften auf dem Valoisplatz in Wilhelmshaven! Neben dem OMNIBUS sind inzwischen mehr als 130 Bündnispartner dabei – darunter viele Umwelt- und Naturschutzverbände, Vereine und Parteien. Der einzige Halt  auf der Niedersachsentour für die Ost-Friesische Halbinsel ist Wilhelmshaven. Geöffnet hat der …

WeiterlesenDer OMNIBUS der Artenvielfalt kommt nach Wilhelmshaven

Forderung nach Zertifizierung als autofreundliche Kommune ist ein schlechter Scherz

Vorrang für Fahrradverkehr

GRÜNE Stadtratsfraktion in Wilhelmshaven erteilt Forderung aus der FDP/FW-Ratsgruppe klare Absage Einer Zertifizierung zur autofreundlichen Kommune Wilhelmshaven, erteilen wir von der Grünen Fraktion im Rat eine deutliche Absage. „Dieser Wunsch aus Teilen der FDP/FW Gruppe mutet wie ein nachgeholter Aprilscherz an“, spottet Michael von den Berg, „allerdings ein sehr schlechter und nicht wirklich lustig. Die …

WeiterlesenForderung nach Zertifizierung als autofreundliche Kommune ist ein schlechter Scherz

Wer soll das alles bezahlen?

Online-Diskussion Feist - Wenzel - Kindler

Stadt-Land & Bund diskutieren zu den Kosten der Corona-Krise Am Montagabend (18.05.) diskutierte der Wilhelmshavener Oberbürgermeister Carsten Feist auf Einladung des Grünen Kreisverbandes mit den grünen Haushaltsexperten in Berlin und Hannover, Sven-Christian Kindler MdB und Stefan Wenzel MdL. Am Anfang ging es um die Frage, wie die Krise sich im jeweiligen Haushalt auswirken dürfte. Für …

WeiterlesenWer soll das alles bezahlen?

Wie funktioniert Demokratie in der Corona-Zeit?

Online-Diskussion

Erste öffentliche Online-Diskussion der Grünen Wilhelmshaven mit Susanne Menge (MdL) und Katja Keul (MdB) Am Freitagabend (17.04.2020) luden die GRÜNEN Wilhelmshaven zu einer öffentlichen Videokonferenz, um über das Thema „Demokratie und Recht in der Coronazeit“ zu diskutieren. Zugeschaltet waren die Oldenburger Landtagsabgeordnete Susanne Menge sowie Bundestagsmitglied Katja Keul aus Nienburg. Frau Menge erläuterte, an welchen …

WeiterlesenWie funktioniert Demokratie in der Corona-Zeit?

Kreisverband Wilhelmshaven sagt bis auf weiteres alle Veranstaltungen und Sitzungen ab

Corona - COVID-19

Mit Rücksicht der von COVID-19 betroffenen Risikogruppen und zur Unterstützung der Eindämmung der Pandemie, hat der Vorstand des BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN Kreisverbandes Wilhelmshaven alle Veranstaltungen und Sitzungen bis einschliesslich 15.04.2020 abgesagt. Davon betroffen sind alle Sitzungen, Stammtische und Arbeitsgruppen. Wir sind allerdings in dieser Zeit weiterhin erreichbar unter: Telefon: 04421 – 18 15 …

WeiterlesenKreisverband Wilhelmshaven sagt bis auf weiteres alle Veranstaltungen und Sitzungen ab