Seitenheader Wilhelmshaven

WILHELMSHAVENER GRÜNE REICHEN WIDERSPRUCH GEGEN CHLOREINLEITUNG EIN

– Genehmigung wurde mit ziemlich heißer Nadel gestrickt – Hoffnung auf Erfolg vor Gericht In Deutschland sollen mehrere schwimmende LNG-Terminals in Betrieb gehen. Warum muss ausgerechnet ein Schiff mit einer alten und umweltschädlichen Chlortechnik im Weltnaturerbe Wattenmeer stehen? Und lässt sich die Höegh Esperanza nicht umbauen? Diese Fragen stellen sich im Moment viele Bürgerinnen und …

Weiterlesen

Gedenken an den Naziterror

Erinnern – oder lieber nicht?

Am 27. Januar wird sich auch in diesem Jahr wieder der Holocaust Gedenktag jähren, dazu die Gedanken der Kreissprecherin der Wilhelmshavener Grünen Elisabeth Özge: Ist es schon 78 Jahre her oder erst? Müssen wir darüber immer noch reden? Irgendwann muss es ja mal gut sein, sagen viele. Ich will das nicht mehr hören, und sehen …

Weiterlesen

Friesland, Wilhelmshaven und die Wesermarsch bekommen EU-Mittel für LEADER-Region

LEADER ist ein Projekt, um die wirtschaftliche Entwicklung im ländlichen Raum zu stärken. Bereits seit 1991 vergibt die Europäische Union hierzu Fördermittel, die vor allem innovative Aktionen voran bringen sollen. Über die LEADER-Regionen Nordseemarschen, Wattenmeer-Achter, südliches Friesland und die Wesermarsch erhalten auch Kommunen in Friesland und der Wesermarsch sowie die Stadt Wilhelmshaven Zugriff auf Fördermittel …

Weiterlesen

Aktiv die Werte unserer Demokratie verteidigen, garantieren und ausbauen

Zum Tag der Menschenrechte 2022 erklären die GRÜNEN Wilhelmshaven die Notwendigkeit der Garantie und den Ausbau dieser Rechte für alle Menschen, unabhängig ihrer Ethnie, ihrer Religion, ihrer sexuellen Orientierung und ihrer Herkunft. „Angesichts der Pogrome gegen Ausländer und angeblich nichtdeutscher Werte in der Vergangenheit und heute in Rostock, in Hoyerswerda, in Mölln, in Chemnitz, in …

Weiterlesen

Steuern

Freiwillige Leistungen der Stadt Wilhelmshaven stehen auf dem Spiel

Ratsmehrheit im Stadtrat Wilhelmshaven beschließt Senkung des Hebesatzes Gewerbesteuer und gefährdet damit genehmigungsfähigen Haushalt. Gegen die Stimmen der Ratsgruppen GRÜNE+GfW und Die BUNTEN beschloss die Ratsmehrheit am vergangenen Freitag in der Ratssitzung die Senkung des Hebesatzes Gewerbesteuer von 405 auf 400 Punkte. Alle dringlichen Hinweise des Kämmerers, des Oberbürgermeisters und Vertretenden der Ratsgruppen GRÜNE+GfW sowie …

Weiterlesen

Wilhelmshaven: Städtepartnerschaft mit der Ukraine

Die Gruppe GRÜNE und GfW stellen Antrag auf eine Städteparnerschaft mit der Ukraine. Der zuständige Ausschuss hat dem Antrag zugestimmt, nun werden mögliche Partnerstädte gesucht. Aus dem Antrag: Als Zeichen der Solidarität hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier am 25. Oktober 2022 die Ukraine besucht. Im Rahmen seines Besuchs haben der Bundespräsident und der ukrainische Präsident Wolodymyr …

Weiterlesen

LAND UND KOMMUNEN MÜSSEN KONSEQUENTER MIT GEFÄHRLICHEN HUNDEN UMGEHEN

– Grüne in Friesland und Wilhelmshaven fordern mehr Kontrollen bei der Anmeldung und einen anderen Umgang mit Daten Nach einer DNA-Probe war es doch kein Wolf, sondern ein Hund, der Ende Oktober in Minsen fünf Schafe getötet hat. Es kann zwar sein, dass der Satz „das hat er noch nie getan“ in diesem Fall zutrifft. …

Weiterlesen

Häusliche Gewalt nicht unter den Teppich kehren

Der 25. November ist der Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen. Im Jahr 2021 wurden 161.000 Fälle von häuslicher Gewalt angezeigt. Die Dunkelziffer liegt weitaus höher, da viele Gewalttaten nicht zur Anzeige gebracht werden. „Wir wollen Frauen ermutigen, sich professionelle Hilfe zu holen und Anzeige zu stellen. Häusliche Gewalt hat viele Gesichter, ist aber immer …

Weiterlesen

BDK22

Endlich wieder eine Live-BDK

Ja, es war endlich mal wieder eine Bundesdelegiertenkonferenz (Bundesparteitag), die nicht online stattfand. Es war wie früher – und doch ganz anders. Wir sind jetzt Regierungspartei, und das macht tatsächlich einen Unterschied. Schon am Ausgang der U-Bahn und Busstationen: Polizei. Auf dem Weg zur Halle an jedem zweiten Baum Fahnen: Atomkraft, nein danke. So 200 …

Weiterlesen

Qualle und Seegras

LNG-SCHIFF: GRÜNE FORDERN ALTERNATIVE ZUM CHLORVERFAHREN

– Landesregierung hätte früher informieren müssen – Für das Terminal muss es ein lückenloses Umwelt-Monitoring geben Nachdem nun bekannt wurde, dass beim Regasifizierungsprozess auf dem LNG-Schiff Chlor belastetes Meerwasser zurück in die Jade fließen soll, wollen es die Grünen aus Wilhelmshaven und Friesland genauer wissen. Denn nicht nur das Chlor, das eingesetzt wird, damit sich …

Weiterlesen