Flucht ist nicht nur weiß und weiblich

Julian Pahlke (MdB) ist zu Gast bei der Grünen Landtagskandidatin Sina Beckmann und berichtet von seiner Arbeit im Bundestag und als Aktivist auf dem Rettungsschiff IUVENTA Flucht und Migration Montag, 27.06. | 17 Uhr Lokschuppen Jever „Flucht hat viele Gesichter. Flucht ist nicht nur weiß und weiblich.“ So Julian Pahlke in einer seiner Reden im …

Weiterlesen

Pahlke afghanische Studierende Pakistan

Julian Pahlke setzt sich in Pakistan für afghanische Geflüchtete ein

Fast vergessen angesichts des Krieges in der Ukraine sind tausende Menschen, die vor den Taliban nach Pakistan geflohen sind. Der Bundestagsabgeordnete Julian Pahlke aus Leer war jetzt in der pakistanischen Hauptstadt Islamabad, um sich über die Lage der Geflüchteten aus Afghanistan in Pakistan zu informieren. Es ist sein Ziel, sich für die Rechte und die …

Weiterlesen

Euromünzen

Erhöhung des Mindestlohns auf 12 Euro pro Stunde beschlossen

Zum Beschluss des Bundestages heute zur Einführung des Mindestlohnes erklärt der grüne Bundestagsabgeordnete Julian Pahlke aus Leer, zuständig für das nördliche Emsland und Ostfriesland: „Ich bin froh, dass der Bundestag heute die Erhöhung des Mindestlohns auf 12 Euro pro Stunde beschlossen hat. Ab dem 1. Oktober bedeutet das für über 6 Millionen Menschen in Deutschland …

Weiterlesen

Pahlke: Unterstützung für Geflüchtete und Kommunen wichtig

Leer. Julian Pahlke, Leeraner Bundestagsabgeordnete der Grünen und zuständig für Ostfriesland und das nördliche Emsland, begrüßt den Beschluss der Ministerpräsidentenkonferenz (MPK) zur Unterstützung der Kommunen bei der Versorgung geflüchteter Menschen aus der Ukraine:  „Mit dem gestrigen (Donnerstag, 7.4.) Gipfeltreffen von Bund und Ländern unterstützt die Bundesregierung aktiv die Kommunen bei der Aufnahme. Mit zwei Milliarden Euro …

Weiterlesen

„Beschleunigungspaket für Energiewende ein Gewinn für Ostfriesland“

Zu den Gesetzesvorhaben zur Beschleunigung des Ausbaus Erneuerbarer Energien, die heute vom Bundeskabinett auf den Weg gebracht wurden, erklärt Julian Pahlke, grüner Bundestagsabgeorneter aus Leer und zuständig für Ostfriesland und das nördliche Emsland:   „Mehr Erneuerbare und mehr Energieeffizienz sind die Schlüssel, um unsere Abhängigkeit von fossilen Rohstoffen zu überwinden und eine sichere, bezahlbare und …

Weiterlesen

Russisches Uran ist nicht der Weg zur Unabhängigkeit

Zu Forderungen von regionalen CDU-Bundesabgeordneten (Frau Connemann in der Ostfriesen-Zeitung gestern) zur Verlängerung der AKW-Laufzeiten erklärt Julian Pahlke, grüner MdB aus Leer und zuständig für Ostfriesland und das nördliche Emsland: „Diesen fürchterlichen Krieg mit all seinen Folgen zu missbrauchen, um das Weiterlaufen der Atomkraftwerke zu fordern, zeigt vor allem den Mangel an zukunftsfähigen Ideen in …

Weiterlesen

money

Sicherheit, Corona, Energie und Klimakrise: „Einstieg in ein Jahrzehnt der Zukunftsinvestitionen“

Zum Bundeshaushaltsentwurf 2022 erklärt Julian Pahlke, grüner Bundestagsabgeordneter (Leer) und zuständig für Ostfriesland und das nördliche Emsland: „Mit dem ersten Haushaltsentwurf der neuen Bundesregierung schaffen wir den Einstieg in ein Jahrzehnt der Zukunftsinvestitionen. Jahrzehntelange Versäumnisse in der Energie- und Klimapolitik, der Sicherheitspolitik und bei der Digitalisierung fallen uns gerade auf die Füße. Um diese Herausforderungen …

Weiterlesen

Entlastungspaket gegen steigende Energiepreise auf den Weg gebracht

Zum Entlastungspaket, das heute vom Bundeskabinett auf den Weg gebracht wurde, erklärt Julian Pahlke, grüner Bundestagsabgeordneter aus Leer und zuständig für Ostfriesland und das nördliche Emsland: „Die Kosten für den Lebensunterhalt und fossile Energien sind über die letzten Wochen und Monate stark gestiegen. Um diese Belastungen abzufedern und Bürgerinnen und Bürger zu unterstützen, haben wir …

Weiterlesen

Onlineveranstaltung: Krieg in der Ukraine – Aufnahme in Niedersachsen 

Onlinetalk mit MdB Julian Pahlke und Expert*innen zur derzeitigen Situation der Geflohenen in Niedersachsen, am 16. März um 19:00 Uhr. Der Krieg in der Ukraine sorgt dafür, dass viele Menschen fliehen und in anderen Ländern Europas Schutz suchen müssen. Auch in Deutschland sind inzwischen über 130.000 Menschen angekommen und es werden noch mehr. Einige haben …

Weiterlesen

Krieg in Europa –Die schlimmsten Befürchtungen werden wahr

Mit dem Angriffskrieg der Russischen Föderation auf die Ukraine verändert sich Europa für immer. Dazu nehmen die GRÜNEN Politiker*innen Meta Janssen-Kucz, Vizepräsidentin des Niedersächsischen Landtags und regional zuständig für die Ost-Friesische Halbinsel und Julian Pahlke, der Bundestagsabgeordnete für Ostfriesland und das Emsland, Stellung. Meta Janssen-Kucz in einer ersten Reaktion: „Meine schlimmsten Befürchtungen sind mit der …

Weiterlesen