Die Gastvögel kommen und der Moorhauser Polder ist trocken – warum?

Beitragsbild: Wesermarsch

Das circa 100 ha umfassende Naturschutzgebiet Moorhauser Polder ist Teil des EU-Vogelschutzgebietes „Hunteniederung“ und dient gleichzeitig als Hochwasserrückhaltebecken. In den in weiten Teilen landwirtschaftlich intensiv genutzten Hunteaue ist der Moorhauser Polder ein wichtiges Rückzugsgebiet für Vögel, Amphibien und feuchteliebende Pflanzen. Dieses Feuchtgrünland bieten Arten mit hohem Schutzstatus Brutraum. Eine besondere Bedeutung hat die Hunteniederung für …

WeiterlesenDie Gastvögel kommen und der Moorhauser Polder ist trocken – warum?

Kein Plan bei der Landesregierung gegen Mäuseplage

Zur heutigen Unterrichtung über die Mäuse- und Wiesenschnakenplage im Landwirtschaftsausschuss sagt Miriam Staudte, agrarpolitische Sprecherin der Grünen Landtagsfraktion:   Agrarministerin Otte-Kinast und Umweltminister Lies kündigen an, schnelle Hilfe für die Landwirtschaft zu leisten. Zeitgleich legt die Unterrichtung im Agrarausschuss jedoch schonungslos offen, dass es überhaupt noch kein Konzept dafür gibt, geschweige denn Einigkeit zwischen Umwelt- …

WeiterlesenKein Plan bei der Landesregierung gegen Mäuseplage

Wesermarscher GRÜNE befragen den Landrat

pixabay, qimono

Anfrage an den Landrat nach § 17 der Geschäftsordnung für den Kreistag, den Kreisausschuss, die Ausschüsse und Arbeitskreise des Kreistages und die nach besonderen Rechtsvorschriften gebildeten Ausschüsse des Landkreises Wesermarsch Sehr geehrter Herr Landrat, lieber Thomas, die Arbeitskreise Klimaschutz, Kreisentwicklung, Museumskonzeption, Partnerschaften, Radwegebau, Regionale Raumordnung und Schulentwicklung haben die Aufgabe sich intensiver in Fragestellungen einzuarbeiten, …

WeiterlesenWesermarscher GRÜNE befragen den Landrat

GRÜNE Wesermarsch laden zur Mitgliederversammlung

GRÜNE für Europa

„Europa- dafür kämpfen wir“, ist das Motto der nächsten Mitgliederversammlung der Wesermarsch GRÜNEN. Landesvorstand Hanso Janssen wird die Mitglieder am 03. April ab 20 Uhr im Friesenheim Rodenkirchen für die Europawahl Ende Mai motivieren. „Für uns junge Menschen ist Lernen, Reisen und Arbeiten ohne Grenzen selbstverständlich. Das Friedensprojekt Europäische Union wird nun durch Rechtspopulismus bedroht,“ …

WeiterlesenGRÜNE Wesermarsch laden zur Mitgliederversammlung