Regierungsfraktionen lehnen sofortigen Kohleausstieg ab

Kohlekraftwerke Wilhelmshaven

Polat: Bundesregierung schiebt Kohleausstieg weiter auf die lange Bank Die Regierungsfraktionen von CDU/CSU und SPD haben den Gesetzentwurf von Bündnis 90/Die Grünen für einen sofortigen Einstieg in den Kohleausstieg abgelehnt. Hierzu erklärt Filiz Polat, regional zuständige Bundestagsabgeordnete für Westniedersachsen: „Seit Monaten bringt die Sorge um das Klima viele tausende Menschen freitags auf die Straße. Doch …

WeiterlesenRegierungsfraktionen lehnen sofortigen Kohleausstieg ab

Grüne Welle für das Klima

Konstanz, Heidelberg, Telgte, Drensteinfurt, Ludwigslust, Kiel, Herford, Münster, Erlangen, Gladbeck, Bochum, Marl, Tönisvorst, Ostbevern. Was haben diese Orte gemeinsam? Antwort: die Ausrufung des Klima-Notstands. Wie auch in Nottuln, Ahlen, Ennigerloh, Havixbeck oder Langeoog liegt jetzt auch ein entsprechender Antrag in Varel vor. Was bedeutet Klima-Notstand? Erst einmal: Der Ausdruck „Klima-Notstand“ ist kein rechtlich definierter Begriff. …

WeiterlesenGrüne Welle für das Klima

Jetzt müssen und werden wir liefern!

Bei der Europawahl haben die GRÜNEN in allen westlichen Mitgliedsstaaten deutlich zugelegt. In Deutschland sind BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN zweitstärkste Kraft, in einigen Regionen sogar stärkste Kraft geworden. Diese Entwicklung sehen die Kreisvorstände an der Küste gleichermaßen mit großer Freude und großem Respekt.   Die Kreisverbände hier an der Küste sehen sich auf dem …

WeiterlesenJetzt müssen und werden wir liefern!

Mehr Klimaschutz – auch in Varel

Varel. Aktiver Klimaschutz wird bei Ratsbeschlüssen in Varel immer wichtiger, da sind wir uns in der Vareler Ratsgruppe G6 einig. Wir arbeiten an konkreten Vorschlägen für die Umsetzung im politischen Prozess. Möglichkeiten in der kommunalen Ratsarbeit gibt es genug Es sollte z.B. ein Leichtes sein, bei künftigen Beschluss-Vorlagen ein weiteres Pflicht-Kästchen „Auswirkungen auf den Klimaschutz“ …

WeiterlesenMehr Klimaschutz – auch in Varel

Bienenaktion auf dem Wochenmarkt Schortens

Bienenaktion_2019-05-02

Wir Grünen vom Kreisverband Friesland verteilen Saatbomben auf dem Wochenmarkt und kommen mit den Bürger*innen ins Gespräch über Artenvielfalt, Umweltschutz, Klimawandel und natürlich die Europawahl. Wir freuen uns auf viele tolle Begegnungen!

RAG Umwelt | Energie | Naturschutz

Kurzbeschreibung Die RAG Umwelt | Energie | Naturschutz befasst sich mit dem was um uns herum passiert. Welche Folgen hat der Klimawandel auf unsere Küstenregion? Was ist ein Biosphärenreservat? Bauschutt von AKWs auf unseren Deponien? Folgen von Havarien auf unsere Küste und Inseln. Wie geht es unserem Trinkwasser? Auf diese und noch viele weitere Fragen …

WeiterlesenRAG Umwelt | Energie | Naturschutz

„Landesregierung betreibt Klimaschutz nur in Sonntagsreden“

GRÜNE Niedersachsen | Foto: Ulf berner

LNG hat keine Zukunft – Neue Infrastrukturen für fossile Energien blockieren den Klimaschutz / GRÜNE lehnen die Errichtung von LNG-Terminals in Wilhelmshaven oder Stade mit Steuermitteln ab „CDU und SPD setzen auf das falsche Pferd. Deutschland hat sich verpflichtet, bis 2030 die klimarelevanten Emissionen um 55 Prozent zu reduzieren. Da ist es nicht sinnvoll, eine …

Weiterlesen„Landesregierung betreibt Klimaschutz nur in Sonntagsreden“

Klimaschutz im Landkreis Wittmund nimmt endlich Fahrt auf

Kreisvorstand Wittmund: Gudrun Tobor und Dr. Arendt Hindriksen

Auf die sträfliche Vernachlässigung der Klimaschutzziele haben die GRÜNEN seit Jahren hingewiesen. Die Auswirkungen des Klimawandels auch auf Ostfriesland sind bekannt: Sturmfluten von 17-30 cm über jetzigen Durchschnittsturmfluten, vermehrte Starkregenereignisse und extremere Wetterlagen. Andere Regionen der Erde werden allerdings die Klimakatastrophe nicht überleben. Das Bretterbohren der Grünen im Landkreis hat sich gelohnt. Endlich nach 8 …

WeiterlesenKlimaschutz im Landkreis Wittmund nimmt endlich Fahrt auf