Grüne Europawahlnachlese in Jever

20,5% Wie geht es jetzt weiter? Am 13.06.2019 war Hanso Janßen, der Landesvorsitzende von Bündnis 90/DIE GRÜNEN Niedersachsen, zur friesischen Europawahlnachlese ins Graftenhaus in Jever gekommen um genau dieser Frage auf den Grund zu gehen. Zusammen mit den friesländer Kreisvorsitzenden Sina Beckmann und Gustav Zielke konnte er viele Interessierte zu diesem Thema begrüßen. Nachdem zuerst …

WeiterlesenGrüne Europawahlnachlese in Jever

Jetzt müssen und werden wir liefern!

Bei der Europawahl haben die GRÜNEN in allen westlichen Mitgliedsstaaten deutlich zugelegt. In Deutschland sind BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN zweitstärkste Kraft, in einigen Regionen sogar stärkste Kraft geworden. Diese Entwicklung sehen die Kreisvorstände an der Küste gleichermaßen mit großer Freude und großem Respekt.   Die Kreisverbände hier an der Küste sehen sich auf dem …

WeiterlesenJetzt müssen und werden wir liefern!

Anja Piel und Sven Ambrosy diskutieren über Europa

Am Mittwoch Abend war in Jever die Fraktionsvorsitzende von Bündis 90/ Die Grünen und Landtags-Abgeordnete Anja Piel aus Hannover zu Gast. Diskutiert wurde im Graf-Anton-Günther-Saal des Rathauses zu Jever über ein soziales Europa, die anstehenden Wahlen an diesem Sonntag gaben dazu den Anlass. Die Moderation der Debatte zwischen Anja Piel und Sven Ambrosy, amtierender Landrat, …

WeiterlesenAnja Piel und Sven Ambrosy diskutieren über Europa

Die Stimme für queere Gleichberechtigung in Europa ist GRÜN

Wer sich zur LSBTIQ-Gemeinschaft zählt, findet im Europaparlament die volle Unterstützung nur in der GRÜNEN Fraktion. So haben nur die GRÜNEN in den letzten vier Jahren für alle LSBTIQ relevanten Gesetze gestimmt.  Zuletzt gab es Aufregung um Martin Sonneborn von ‚Die PARTEI‘, der seinem ’satirischen Wahlverhalten‘ folgend, gemeinsam mit den Rechtspopulisten gegen ein Gesetz zur …

WeiterlesenDie Stimme für queere Gleichberechtigung in Europa ist GRÜN

Katrin Langensiepen besucht Ovelgönner Mühle

Anne Hörmann, Gruppenleiterin in der Ovelgönner Mühle, erläuterte der GRÜNEN Europakandidatin Katrin Langensiepen, dem Landesvorsitzendem Hanso Janßen sowie den Ovelgönner GRÜNEN Anna Dittmer und Carsten Meiners, Mitglied im Gemeinderat, das Konzept und die Projekte der Einrichtung. Menschen mit Beeinträchtigungen arbeiten in diversen Arbeitsbereichen wie der Wäscherei, dem Hotel- und Gastronomiebereich König von Griechenland, dem Dorfladen …

WeiterlesenKatrin Langensiepen besucht Ovelgönner Mühle

GRÜNE Wesermarsch laden zur Mitgliederversammlung

GRÜNE für Europa

„Europa- dafür kämpfen wir“, ist das Motto der nächsten Mitgliederversammlung der Wesermarsch GRÜNEN. Landesvorstand Hanso Janssen wird die Mitglieder am 03. April ab 20 Uhr im Friesenheim Rodenkirchen für die Europawahl Ende Mai motivieren. „Für uns junge Menschen ist Lernen, Reisen und Arbeiten ohne Grenzen selbstverständlich. Das Friedensprojekt Europäische Union wird nun durch Rechtspopulismus bedroht,“ …

WeiterlesenGRÜNE Wesermarsch laden zur Mitgliederversammlung

Der Wittmunder Groensnack zur Europawahl

Groensnack-Teaser

Groensnack, das Magazin zur Europawahl Wählen gehen! Wir stehen an einem entscheidenden Moment in der Geschichte Europas: Fallen wir zurück in einen gefährlichen Nationalismus? Kapituliert die Politik vor der Globalisierung? Oder erneuern wir Europa als starke Gemeinschaft und bauen ein Europa des Klimaschutzes, der freiheitlichen Demokratie und der Gerechtigkeit. Für uns GRÜNE ist klar: Wir …

WeiterlesenDer Wittmunder Groensnack zur Europawahl

Langensiepen kritisiert die Verurteilung der kurdischen Politikerinnen Tuncel und Kisanak

Katrin Langensiepen, Kandidatin zur Europawahl 2019 | Foto: Langensiepen

,,Die EU darf die Menschen in der Türkei nicht im Stich lassen!“ Grüne Europa Kandidatin Katrin Langensiepen kritisiert die Verurteilung der kurdischen Politikerinnen Tuncel und Kisanak in der Türkei. Am Freitag letzter Woche wurden die beiden Politikerinnen Tuncel und Kisanak zu jeweils 14 und 15 jährigen Haftstrafen in Diyabarkir in der Türkei verurteilt. Die Verhandlungen …

WeiterlesenLangensiepen kritisiert die Verurteilung der kurdischen Politikerinnen Tuncel und Kisanak