Klagerücknahme trotz ungeklärter Monitoring-Maßnahmen?

Kaverne Etzel

Nach Mitteilung der Gemeinde Friedeburg hat der Verwaltungsausschuss einer Rahmenvereinbarung mit der STORAG Etzel GmbH zum Monitoring des gemeindlichen Schmutzwasserkanalsystems im zentralen Einwirkungsbereich der Kavernenanlage zugestimmt.Über eine später noch auszuhandelnde Zusatzvereinbarung über Art und Umfang des Monitorings muss der Verwaltungsausschuss noch entscheiden. Nach Unterschrift unter die Rahmenvereinbarung wird die Gemeinde die eingereichte Klage gegen den …

WeiterlesenKlagerücknahme trotz ungeklärter Monitoring-Maßnahmen?

Küsten-GRÜN Signal fordert Taten –  für mehr Erneuerbare Energie

  Die drei Kreisverbände der Grünen aus Friesland, Wilhelmshaven und Wittmund als Initiatoren des Regionalverbundes Küsten-GRÜN fordern gemeinsam mit den zuständigen Abgeordneten aus dem Bund und dem EU-Parlament, Dr. Julia Verlinden MdB und Jutta Paulus MdEP, dass jetzt die EEG-Novellierung konsequent für mehr Klimaschutz eingesetzt wird. Im Dezember soll der Bundestag darüber beschließen, am 2.12. …

WeiterlesenKüsten-GRÜN Signal fordert Taten –  für mehr Erneuerbare Energie

Infokanal Küsten-GRÜN24

Servicebereich

Immer aktuell informiert Küsten-GRÜN betreibt auf dem Messenger ‘Telegram’ einen Infokanal. Tretet dem Kanal bei und bleibt immer aktuell informiert, was sich in unserer Region gerade tut. Ihr auf Küsten-GRÜN Ihr könnt auch Beiträge aus Eurem Ort oder Eurer Region bei uns veröffentlichen. sendet dazu eine Mail an redaktion@kuesten-gruen.de mit Eurem Text und wenn vorhanden …

WeiterlesenInfokanal Küsten-GRÜN24

COVID-19 Update

Das Coronavirus bestimmt unseren Tag. Manchmal möchte man nur einen kurzen Überblick zu den aktuellen Fallzahlen in unserer Region bekommen. Um Euch lange Suchen zu ersparen haben wir eine Übersicht erstellt, die täglich aktualisiert wird. Diese Zusammenstellung der aktuellen COVID-19 Fallzahlen für Wilhelmshaven, Friesland, Wittmund, Wesermarsch, Aurich, Emden, Leer und Ammerland findet Ihr aus Gründen …

WeiterlesenCOVID-19 Update

Internationaler Frauentag: No more HATE-SPEECH!

Sonntag ist internationaler Frauentag. Wieder einmal ein Anlass, um über Frauen in unserer Gesellschaft nachzudenken. Diesmal habe ich eine Kampagne von Terre des Femmes gefunden, die eine sehr frauenfeindliche Sprache in der Musik thematisiert. Menschenverachtende Sprache ist nicht nur gesellschaftlich inakzeptabel, sondern ebnet physischer und psychischer Gewalt den Weg. Viele Texte erfolgreicher Rap- und Hip-Hop-Songs …

WeiterlesenInternationaler Frauentag: No more HATE-SPEECH!

Kurz notiert: Aus der Metropolregion Nordwest

Zwischen der Nordsee und dem Teutoburger Wald erstreckt sich die Metropolregion Nordwest. Die Region steht für Zukunftsbranchen wie Raumfahrt und Erneuerbare Energien, aber auch für ihr historisches Weltkultur- und Weltnaturerbe. Alles Themen, die unsere Grüne Arbeit berühren. Aus unserer Region gehören Wilhelmshaven, Friesland, Ammerland sowie die Wesermarsch. Nähere Informationen erhaltet Ihr auf der Homepage der …

WeiterlesenKurz notiert: Aus der Metropolregion Nordwest

Erneute Havarie vor Ameland

OOCL Rauma - Vorschau

Von MSC Zoe nichts gelernt? Dienstagnachmittag hat die OOCL RAUMA vor Ameland sieben Container bei stürmischem Wind verloren, bisherigen Medienberichten zu folge soll in den Containern überwiegend Papier geladen sein. Die Rauma war auf der Südroute unterwegs, da sie mit einer Maximalkapazität von 1425 Containern nicht zu den großen Frachtschiffen zählt, denen die Nordroute zum …

WeiterlesenErneute Havarie vor Ameland

Gewässerrandstreifen sind dringend erforderlich

Volksbegehren-Initiative weist AbL-Kritik zurück Die Kritik des AbL-Landesvorsitzenden Ottmar Ilchmann am geplanten Volksbegehren zum Schutz der Artenvielfalt in Niedersachsen weisen die Initiatoren des Begehrens zurück. Unsere bisherige Landnutzung hat für unser Wasser, unsere Tier- und Pflanzenarten, den Klimaschutz und in der Folge für uns Menschen dramatische Folgen. Das kann man nicht mehr ignorieren und dazu …

WeiterlesenGewässerrandstreifen sind dringend erforderlich

Blühwiesen-Aktion begeistert in Jever/ Cleverns

Am 08.08. war es wieder soweit – der GRÜNdonnerstag in Jever stand auf dem Kalender. Natürlich war die Stadt einen Tag vor dem großen Altstadtfest schon in Feierlaune, aber das hielt ein paar Jeveraner*innen nicht davon ab, sich beim strahlendem Sonnenschein das Projekt „Blühwiesen“ in Cleverns anzuschauen. Birgit Luiken und Gustav Zielke aus Cleverns hatten …

WeiterlesenBlühwiesen-Aktion begeistert in Jever/ Cleverns