COVID-19 Update

Das Coronavirus bestimmt unseren Tag. Manchmal möchte man nur einen kurzen Überblick zu den aktuellen Fallzahlen in unserer Region bekommen. Um Euch lange Suchen zu ersparen haben wir eine Übersicht erstellt, die täglich aktualisiert wird. Diese Zusammenstellung der aktuellen COVID-19 Fallzahlen für Wilhelmshaven, Friesland, Wittmund, Wesermarsch, Aurich, Emden, Leer und Ammerland findet Ihr aus Gründen …

WeiterlesenCOVID-19 Update

Internationaler Frauentag: No more HATE-SPEECH!

Sonntag ist internationaler Frauentag. Wieder einmal ein Anlass, um über Frauen in unserer Gesellschaft nachzudenken. Diesmal habe ich eine Kampagne von Terre des Femmes gefunden, die eine sehr frauenfeindliche Sprache in der Musik thematisiert. Menschenverachtende Sprache ist nicht nur gesellschaftlich inakzeptabel, sondern ebnet physischer und psychischer Gewalt den Weg. Viele Texte erfolgreicher Rap- und Hip-Hop-Songs …

WeiterlesenInternationaler Frauentag: No more HATE-SPEECH!

Kurz notiert: Aus der Metropolregion Nordwest

Zwischen der Nordsee und dem Teutoburger Wald erstreckt sich die Metropolregion Nordwest. Die Region steht für Zukunftsbranchen wie Raumfahrt und Erneuerbare Energien, aber auch für ihr historisches Weltkultur- und Weltnaturerbe. Alles Themen, die unsere Grüne Arbeit berühren. Aus unserer Region gehören Wilhelmshaven, Friesland, Ammerland sowie die Wesermarsch. Nähere Informationen erhaltet Ihr auf der Homepage der …

WeiterlesenKurz notiert: Aus der Metropolregion Nordwest

Erneute Havarie vor Ameland

OOCL Rauma - Vorschau

Von MSC Zoe nichts gelernt? Dienstagnachmittag hat die OOCL RAUMA vor Ameland sieben Container bei stürmischem Wind verloren, bisherigen Medienberichten zu folge soll in den Containern überwiegend Papier geladen sein. Die Rauma war auf der Südroute unterwegs, da sie mit einer Maximalkapazität von 1425 Containern nicht zu den großen Frachtschiffen zählt, denen die Nordroute zum …

WeiterlesenErneute Havarie vor Ameland

Blühwiesen-Aktion begeistert in Jever/ Cleverns

Am 08.08. war es wieder soweit – der GRÜNdonnerstag in Jever stand auf dem Kalender. Natürlich war die Stadt einen Tag vor dem großen Altstadtfest schon in Feierlaune, aber das hielt ein paar Jeveraner*innen nicht davon ab, sich beim strahlendem Sonnenschein das Projekt „Blühwiesen“ in Cleverns anzuschauen. Birgit Luiken und Gustav Zielke aus Cleverns hatten …

WeiterlesenBlühwiesen-Aktion begeistert in Jever/ Cleverns

Seebrücke – Demonstration für meer Menschlichkeit

Gemeinsam mit über 100 weiteren Menschen in Wilhelmshaven demonstrierten am Samstag B90/Die GRÜNEN aus Wilhelmshaven & Friesland gegen die aktuelle Migrationspolitik und folgten dem Aufruf der Organisation Seebrücke. Es ist eine unerträgliche Schande, dass tausende Menschen auf der Flucht nach Europa im Mittelmeer ertrinken. Das Verhalten der Regierungen der europäischen Mitgliedsländer ist menschenverachtend. Wir brauchen …

WeiterlesenSeebrücke – Demonstration für meer Menschlichkeit

Mailingliste des Presse&PR Teams Küsten-GRÜN

Die Mailingliste für Mitglieder des Presse&PR Teams Küsten-GRÜN Bitte tragt Euch eigenständig ein oder aus. Mit Eurem Eintrag in die Mailingliste, stimmt Ihr der Nutzung Eurer Mailadresse durch BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN zur parteiinternen Kommunikation zu. Eure Mailadresse wird nicht an Dritte weiter gegeben. Bitte beachtet, dass Ihr ausschliesslich mit der hier eingetragenen Mailadresse …

WeiterlesenMailingliste des Presse&PR Teams Küsten-GRÜN

RROP-Friesland ist ein Schritt in Richtung Nachhaltigkeit

Varel 23.04.2019. Regionales Raumordnungsprogramm (RROP): Ein Instrument des Landkreises zur Bevormundung der Städte und Gemeinden oder einfach nur ein Wegweiser für eine nachhaltige zukunftsorientierte Gestaltung von Friesland und somit auch unserer Stadt. Ausgangspunkt der aktuellen Diskussion: die Stellungnahme der Stadt Varel zum 1. Entwurf des RROP des Landkreises Friesland. Ein wichtiger Schritt in Richtung Nachhaltigkeit …

WeiterlesenRROP-Friesland ist ein Schritt in Richtung Nachhaltigkeit

Wird die Ratsentscheidung zum Sportstättenkonzept in Varel ad absurdum geführt?

Varel. Sportstättenentwicklungskonzept (SSEK). Das Schauspiel um das Sportstättenkonzept geht weiter, wie man der hiesigen Tagespresse entnehmen kann. Problem – Vorlage – Beschluss: So sollten Entscheidungsprozesse im Stadtrat von Varel ablaufen. Theoretisch. Das Vorgehen rund um das Sportstättenkonzept zeigt: In der Praxis sieht es ganz anders aus. Die relevanten, zu Entscheidungen führenden Debatten werden scheinbar nicht-öffentlich …

WeiterlesenWird die Ratsentscheidung zum Sportstättenkonzept in Varel ad absurdum geführt?

Gebt nicht auf!

Offener Brief an alle wachsamen Menschen in unserer Stadt Dangast Ihr, die Ihr uns vor zu vielen Touristen in unserem kleinen Künstler- und Erholungsort Dangast gewarnt habt. Verkehrskollaps, ortsuntypische Bebauung, Altlastdeponie, zu wenig freie Natur- und naturnahe Aufenthaltsräume im Ort sowie fehlende Infrastruktur. Bald gekrönt durch eine Schallschutzwand in einem Erholungsort. Die einen sprechen bei …

WeiterlesenGebt nicht auf!