strandabriss_Klaus Kremer

Erheblicher Sandverlust auf Langeoog

Anfang Januar haben drei, mit 114, 98 und 82 Zentimetern über normalen Tiden, leichte Sturmfluten erheblichen Schaden am Strand vor den Langeooger Pirolataldünen angerichtet. Derzeit scheint der Dünenkörper selbst nicht beschädigt worden zu sein, es sind aber 15 Meter Strand verloren gegangen. Die nun neue, nur noch 10 Meter von den Dünen entfernt liegende, Abbruchkante …

Weiterlesen

Vorstandswahlen auf Langeoog

Am 20.10.2021 trafen sich die Langeooger Grünen zur einer ordentlichen Mitgliederversammlung mit Vorstandsneuwahlen im Tagungsraum des Retro Design Hotels auf Langeoog. Auf der Tagesordnung standen nach den Berichten der Kassiererin Christel Sommer, des Kassenprüfers Olaf Meeske sowie der Vorstandssprecherin Bärbel Kraus die Gesamtentlastung des Vorstandes. Anschließend erfolgten Vorstandsneuwahlen. Auch die Kassenprüfenden wurden neu gewählt. Der …

Weiterlesen

Grüne Langeoog: Erfolg bei Trassenqueerung 2030

Bärbel Kraus, Sprecherin der Grünen Langeoog und Mitglied im Gemeinderat, freut sich sehr über den Erfolg beim Raumordnungsverfahen zur Trassenqueerung 2030 und dem daraus resultierenden schutz der Langeooger Süßwasserlinsen: „Seit Frühsommer 2020 haben wir Langeooger Grüne uns intensivst mit dem Thema auseinandergesetzt. Wir haben uns u.a. Hilfe bei dem international bekannten Spezialisten für Horizontalbohrungen, Herrn …

Weiterlesen

Küsten- und Katastrophenschutz sind lebenswichtig für die Inseln

Die Themen Küstenschutz und Katastrophenschutz sind auf den ostfriesischen Inseln wie Wangerooge oder Langeoog ein Dauerthema. Als vorgelagerte Sandbänke dienen die Inseln als Lebens- und Urlaubsorte und für die Küste auch als Bollwerke in der Nordsee. „Um die Positionen der Inseln in dieser Hinsicht zu verbessern, war ich mehrfach zu Gast auf den Inseln, zusammen …

Weiterlesen

Coastal Cleanup Day auf Langeoog

Die Langeooger Grünen rufen zu einer Strandreinigungsaktion am 18.9.2021 auf. Seit Jahrzehnten ruft die US-Umweltorganisation Ocean Conservancy zur größten freiwilligen Meeresschutzaktion, dem International Coastal Cleanup Day, auf.  . Dazu Bärbel Kraus, Sprecherin der Langeooger Grünen: „Auch wir Langeooger Grünen beteiligen uns in diesem Jahr wieder an dieser wichtigen Aktion, denn genau wie die Weltmeere ist …

Weiterlesen

„Meine Gedanken zur Zukunft Langeoogs“ von Bärbel Kraus

Wie wir insulare Lebensgrundlagen schützen und schaffen wollen, haben wir Kandidierenden der Langeooger Grünen in unserem Wahlprogramm niedergeschrieben. Der danach – am 9.8.21 – veröffentlichte alarmierende Bericht des Weltklimarates, in dem die UNO eindrücklich darauf hinweist, dass sich der Klimawandel schneller und folgenschwerer als bislang angenommen vollzieht, hat mich veranlasst, dem Thema noch einmal besondere …

Weiterlesen

Langeoog: Seetrassen 2030

Text von Bärbel Kraus : Worum geht es? Planung von zukünftigen Korridoren für Offshore-Anbindungsleitungen im niedersächsischen Küstenmeer, Seetrassen 2030 hier: Einladung des ARL (Amt für regionale Landesentwicklung) zu einem Erörterungstermin im ROV (Raumordnungsverfahren) am 15.7.21 mit öffentlichen Stellen und Naturschutzverbänden. Ich habe über das Landesbüro Naturschutz Niedersachsen (LabüN) und Mitglied des NABU an dem Termin …

Weiterlesen

Langeooger Grüne starten durch – Kommunalwahl 2021

Auch wenn ein neuer Rat auf Langeoog erst am 12. September gewählt wird bringen sich die Grünen bereits jetzt in Position. In einer digitalen Versammlung des Ortsverein von Bündnis 90/Die Grünen trafen sich die Mitglieder zu Beginn der Woche, um sich über Inhalte, Strategien und um über mögliche Kandidaten für die Kommunalwahl auszutauschen. Wir brauchen …

Weiterlesen

Offshore Windpark

Seetrassen 2030

200 Stellungnahmen von Langeoogern zum Raumordnungsverfahren für die Planung von zukünftigen Korridoren für offshore Anbindungsleitungen im nds. Küstenmeer, Seetrassen 2030 Am 1.4..2021 endete die Möglichkeit der Stellungnahme zu o.a. Raumordnungsverfahren. Nach uns zugegangenen Informationen sind allein um die 200 Stellungnahmen seitens der Insulaner beim Amt für regionale Landesentwicklung fristgerecht eingegangen……hinzukommen weitere zahlreiche Einwände u.a. von …

Weiterlesen

Offshore Windpark

Stellungnahme zum Raumordnungsverfahren von zukünftigen Korridoren für Offshore Anbindungsleitungen im nds. Küstenmeer

Amt für regionale Landesentwicklung Weser-Ems Theodor-Tantzen-Platz 8 26106 Oldenburg Stellungnahme zum Raumordnungsverfahren von zukünftigen Korridoren für Offshore Anbindungsleitungen im nds. Küstenmeer, Seetrassen 2030       Stellungnahme   von Bündnis 90/Die Grünen OV Langeoog zum Raumordnungsverfahren für die Planung von zukünftigen Korridoren für Offshore Anbindungsleitungen im niedersächsischen Küstenmeer, Seetrassen 2030 erarbeitet und unterzeichnet von folgenden Teilnehmer*innen: …

Weiterlesen