Nachhaltiger Tourismus ist zentrales Thema bei Küsten-Grün

Let's talk about Tourismus

Sommerzeit ist Urlaubszeit – Auch oder gerade jetzt zur Corona-Zeit Viele Menschen verspüren den Wunsch, nach anstrengenden Home-Office- und Home-Schooling-Wochen in den Ferien mit der Familie zu entspannen. Durch die aktuelle Situation wird es vermehrt Urlaub in Deutschland geben, vor allem an Ost- und Nordsee. So wichtig der Tourismus an den Küsten und auf den …

WeiterlesenNachhaltiger Tourismus ist zentrales Thema bei Küsten-Grün

Pressemitteilung: Küsten-GRÜNE distanzieren sich von Boris Palmer

RV-Küsten-GRÜN Logo

Die Grünen Kreisverbände Friesland, Wilhelmshaven und Wittmund im Regionalverbund Küsten-GRÜN haben mit Entsetzen die Äusserungen vom Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer (GRÜNE) auf SAT.1 zur Kenntnis genommen. Herr Palmer spricht in der Fernsehsendung „SAT.1 – Frühstücksfernsehen“ zu dem Umgang mit der Corona Pandemie: „Wenn Sie die Todeszahlen durch Corona anschauen, dann ist es bei vielen so, …

WeiterlesenPressemitteilung: Küsten-GRÜNE distanzieren sich von Boris Palmer

Zugesagte staatliche Hilfe muss bei kleineren und mittleren Unternehmen ankommen

money

Die Regierungen in Hannover und Berlin haben auf die Hilferufe aus der Wirtschaft sehr schnell reagiert. Allerdings fielen bei einigen Firmen die Einnahmen über Nacht auf null. Vor allem Solo-Selbstständige sowie Gastronomen und Hoteliers befürchten deshalb eine Pleitewelle. Die Kreisverbände von Bündnis ‘90/ Die Grünen in Aurich-Norden, Friesland, Wilhelmshaven und Wittmund sehen den guten Willen, …

WeiterlesenZugesagte staatliche Hilfe muss bei kleineren und mittleren Unternehmen ankommen

Küstenschutz ist existentiell und muss verstärkt werden

Ulf Berner, Sina Beckmann und Dr. Arendt Hindriksen

Die Kreisverbände der Grünen Friesland, Wilhelmshaven und Wittmund plädieren in ihrem Regionalverbund Küsten-Grün für mehr Schutz der Küsten und Deiche Die Deutsche Nordseeküste erstreckt sich über gut 1.500 km – alleine ca. 1.000 km befinden sich auf niedersächsischem Boden. Für die direkten Anwohner*innen der Küstenlandkreise ist eine Frage immer besonders wichtig: Wie sicher sind unsere …

WeiterlesenKüstenschutz ist existentiell und muss verstärkt werden

Tabubruch in Thüringen – Grüne fordern Klarheit von CDU und FDP

Über den Ausgang der Ministerpräsidentenwahl in Thüringen mit den Stimmen der AfD sind regionale Kreisverbände und Grüne Landes- und Bundespolitiker*innen entsetzt und zutiefst beunruhigt:  Anja Piel, Fraktionsvorsitzende der Grünen im Niedersächsischen Landtag erklärt: . Die Wahl des FDP-Politikers Kemmerich zum Ministerpräsidenten in Thüringen mit den Stimmen der AfD-Fraktion ist ein Tabubruch und ein tiefer Einschnitt …

WeiterlesenTabubruch in Thüringen – Grüne fordern Klarheit von CDU und FDP

Die deutsche Windenergie am Boden – jetzt trifft es Enercon

Windenergie

Und da waren es nur noch – null! Null deutsche Weltmarktführer aus dem Bereich der Windenergieanlagen-Errichter, obwohl diese Branche ihren Ursprung in Deutschland hat. Spitzenunternehmen werden mittlerweile woanders aufgestellt, häufig in China, wie die Unternehmen Goldwind, United Power oder Envision Energy. Der deutsche Windenergiesektor ist kaputt, nur Siemens steht nach der Fusion mit dem spanischen …

WeiterlesenDie deutsche Windenergie am Boden – jetzt trifft es Enercon