„Gemeinsam für den Aufbruch“

Grüner Parteitag bestätigt Spitzenduo zur Landtagswahl „Eine*r für alle. Alle für besser.“ – mit diesem Motto startete am Freitagabend der Parteitag der niedersächsischen Grünen, auf dem bis Sonntagnachmittag die Landesliste zur Landtagswahl am 9. Oktober gewählt wird. Gleich zu Beginn wählten die rund 210 digital zugeschalteten Delegierten mit großer Mehrheit ihr Spitzenduo Julia Willie Hamburg …

Weiterlesen

„Schluss mit klimaschädlichen Steuergeschenken für Besserverdienende“

Steigende Energiekosten: Die niedersächsischen GRÜNEN kritisieren Vorschläge zur Erhöhung der Pendlerpauschale und Mehrwertsteuersenkungen für fossile Energien und fordern zielgenaue Hilfen für finanzschwache Haushalte und mehr Tempo beim Ausbau der erneuerbaren Energien. Nachdem CDU und FDP auf Bundesebene entsprechende klimaschädliche und sozial ungerechte Vorschläge ins Spiel gebracht hatten, hat in dieser Woche auch die Landesregierung aus …

Weiterlesen

„Teuer, unsicher, nicht praktikabel“

GRÜNE fordern, Luca-App-Nutzungslizenz nicht zu verlängern Die niedersächsischen GRÜNEN lehnen die weitere Nutzung der Luca-App durch das Land ab. Die Nutzungslizenz in Niedersachsen läuft zu Ende März aus. Der Landesvorsitzende Hanso Janßen sagt dazu: „Die Luca-App ist teuer, im Hinblick auf den Datenschutz unsicher und nicht mehr praktikabel. Damit ist das massenhafte Datensammeln unverhältnismäßig. Die …

Weiterlesen

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und DGB stellen gemeinsame Eckpunkte für Niedersachsen vor

„Niedersachsen braucht einen solidarischen Aufbruch für eine nachhaltige Politik: Ökonomisch, Ökologisch, Sozial & Weltoffen!“ Bündnis 90/Die Grünen und der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) haben heute in Hannover ein gemeinsames Papier unter dem Titel „Nachhaltiges Niedersachsen: Ökonomisch, Ökologisch, Sozial & Weltoffen.“ vorgestellt. Vorangegangen war ein intensiver inhaltlicher Austausch zwischen dem niedersächsischen Landesverband der Grünen und den Gewerkschaften. …

Weiterlesen

„Gutes Ergebnis zeigt starken Zuspruch für Grüne Politik – auch wenn wir noch mehr erhofft hatten“

Die niedersächsischen GRÜNEN sagen zur Bundestagswahl: „Wir freuen uns über die deutlichen Zugewinne, es ist das historisch beste Ergebnis bei einer Bundestagswahl. Damit haben wir einen klaren Auftrag für mehr Grüne Politik in der nächsten Bundesregierung. Dort müssen wir jetzt für starken Klimaschutz, für die Mobilitätswende und für mehr soziale Gerechtigkeit sorgen. Das wird sicher …

Weiterlesen

„Niedersachsen wird grüner!“

Die niedersächsischen GRÜNEN freuen sich über ihr historisch bestes Ergebnis einer Kommunalwahl. „Niedersachsen wird grüner!” sagt Landesvorsitzende Anne Kura. “Wir haben überall im Land zugelegt und sind an vielen Orten in der Stichwahl, zum Beispiel in Städten wie Lüneburg, Oldenburg und Göttingen aber auch in kleineren Orten wie Elbmarsch und Ganderkesee. In Hannover und Osnabrück …

Weiterlesen

Pandemie verschärft Situation der Seeleute

GRÜNE aus Niedersachsen und Bremen fordern Verbesserungen für Seeleute in Pandemiezeiten und Impfangebot in allen europäischen Häfen / Bremer Initiative soll Schule machen   Um die Arbeitssituation und den Gesundheitsschutz für Seeleute in Pandemiezeiten zu verbessern, fordern die bremischen und die niedersächsischen GRÜNEN ein stärkeres Eingreifen der europäischen Staaten und das Einhalten internationaler Arbeitsnormen: „Es …

Weiterlesen

money

„Wir brauchen jetzt mehr und nicht weniger Investitionen“

GRÜNER Spitzenkandidat zur Bundestagswahl, Sven-Christian Kindler, kritisiert den von Finanzminister Reinhold Hilbers geforderten harten Sparkurs Zu den kürzlich in der NOZ geäußerten Androhungen des Niedersächsischen Finanzministers Reinhold Hilbers, nach der Coronakrise auf einen harten Sparkurs zu schwenken, erklärt Sven-Christian Kindler, der niedersächsische Spitzenkandidat von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zur Bundestagswahl und Sprecher für Haushaltspolitik der Grünen …

Weiterlesen

Energiewende selber machen – Grüne wollen Förderfonds für Bürger*innen-Energie

Darum geht’s Die jüngsten Korrekturen des Bundeswirtschaftsministers zum deutlich höheren Strombedarf bis 2030 zeigen deutlich, wie dringend der Ausbau Erneuerbarer Energien ist. Unter den großen Koalitionen von CDU und SPD im Bund und auch in Niedersachsen wird aktuell jedoch insbesondere die Beteiligung von Bürger*innen an dezentralen Energieprojekten massiv ausgebremst. Dies wollen die Grünen im Landtag …

Weiterlesen

artenvielfalt_biene

Grüne kritisieren schleppende Umsetzung des „Niedersächsischen Weges“

„Landesregierung räumt Artenschutz nicht die nötige Priorität ein“ Auf Druck des von Umweltorganisationen und GRÜNEN initiierten Volksbegehrens für mehr Artenvielfalt sind im November 2020 neue Gesetze für einen besseren Arten- und Naturschutz verabschiedet wurden. Die GRÜNEN kritisieren die Landesregierung für die schleppende Umsetzung. „Durch unseren Druck sind die nötigen Gesetzesänderungen zustande gekommen, es wurden die …

Weiterlesen