Grüne zu Gasbohrungen vor Borkum: Keine gute Idee!

In einer Pressemitteilung erklären die Grünen im Landkreis Wittmund ihr klares Nein zu den von der GroKo in Hannover unterstützten Gasbohrungen vor Borkum. Die Grüne Landtagskandidatin Nicole Henkel betont: „Alle wissen, dass wir Grüne zahlreiche Maßnahmen unterstützen, die zwar umweltschädlich sind, aber zu besserer Versorgungssicherheit für Gas führen. Die Gasbohrungen vor Borkum sind jedoch definitiv …

Weiterlesen

Grüne zur CDU: nur Wahlkampf oder Realitätsverlust?

Frau Janssen, seit kurzem CDU-Bundestagsabgeordnete, beklagt laut Anzeiger für Harlingerland vom 13.4. bremsendes Verhalten der Grünen auf dem Weg zur „Unabhängigkeit von russischer Energie“. Sie äußert sich gespannt auf Vorschläge der lokalen Grünen. Eberhard Hoffmann, Kreisvorstandssprecher der Grünen im Landkreis Wittmund antwortet darauf: „Mag sein, dass Frau Janssen sich einfach im Wahlkampfmodus vergaloppiert hat. Was …

Weiterlesen

Friedenstaube | Foto: 6689062, pixabay

Mahnwache für den Frieden – Großes Bündnis im Landkreis Wittmund ruft auf

Zahlreiche Organisationen, Parteien und Verbände, darunter der Kirchenkreis Harlingerland, Bündnis 90/Die Grünen, die CDU und die SPD rufen auf, sich am heutigen Samstag um „5 vor 12“ in Wittmund Am Markt (gegenüber dem Kreishaus) zu einer Mahnwache zu treffen. Die Mahnwache steht unter dem Motto „Frieden jetzt – wir sitzen alle in einem Boot“. Die …

Weiterlesen

Wittmund: Grüne kritisieren Sparkassen-Bilanz

Die Grünen im Landkreis Wittmund äußern sich kritisch zur Bilanzpressekonferenz der Sparkasse Leer-Wittmund. Die Sparkasse steigerte gemäß Angaben auf ihrer Bilanzpressekonferenz 2021 die Bilanzsumme und erzielte ein Ergebnis von 3 Millionen Euro (der Anzeiger für Harlingerland berichtete am 15.1.2022). Grünen-Sprecher Eberhard Hoffmann äußerste sich in einer Pressemitteilung dazu: „Wir freuen uns natürlich sehr, dass es …

Weiterlesen

Die Grünen im Landkreis Wittmund weiter auf Wachstumskurs

Die Grünen im Landkreis Wittmund haben vor kurzem ihr 100. Mitglied aufnehmen können. Die „Neue“ heißt Jenny Bornholdt-Haack und wohnt in Friedeburg. Frau Bornholdt-Haack ist 36 Jahre jung, Marketing Managerin und verheiratete Mutter von drei Kindern. Sie hat Medienwirtschaft und Journalismus in Wilhelmshaven studiert und beruflich gerade die Branche gewechselt vom Tourismus in die Immobilienwirtschaft. …

Weiterlesen

Wittmund: Grüne bleiben dran – die Wertstofftonne muss kommen!

Bündnis 90/Die Grünen im Landkreis Wittmund möchten eine echte Verbesserung der Abfallentsorgung vor Ort erreichen. Nachdem der Kreistag am 13. Dezember eine Erhöhung der Müllgebühren beschlossen hat, muss jetzt dringend die Einführung einer Wertstofftonne erfolgen! In einer Presserklärung betont der Kreisvorstandsprecher der Grünen im Landkreis, Eberhard Hoffmann: „Die Müllgebühren sind ein nicht zu unterschätzender Kostenblock …

Weiterlesen

Wittmund: Mitglieder der Grünen einstimmig für Fortsetzung von RotGrünPlus

Auf einer ausserordentlichen Online Kreismitgliederversammlung haben sich die Grünen im Landkreis Wittmund einstimmig für die Fortsetzung von RotGrünPlus (RG+) ausgesprochen. Die Grünen haben in ihrer Mitgliederversammlung am vergangenen Freitag (22. Oktober) über die Koalitionsvereinbarung von SPD, Bündnis 90/Die Grünen, BfB und Neue Liste abgestimmt. Andrea Heinks und Eberhard Hoffmann als Sprechende der Grünen Partei im …

Weiterlesen

Ehemaliger Grüner Umweltminister Jürgen Trittin besucht Wittmund

Zwei große Themen sind es, die den ehemaligen Bundesumweltminister und Niedersächsischen Minister für Europaangelegenheiten, Jürgen Trittin, am 18. September in den Landkreis Wittmund führen: die Gefährdung durch und Vermeidung von Plastikmüll, sowie die Chancen hier vor Ort die Energiewende mithilfe von Grünem Wasserstoff voranzubringen! Am 18. September startet an mehreren Orten im Landkreis Wittmund die …

Weiterlesen

Grüne Wittmund: Radverkehr muss voran gebracht werden!

In der Diskussion um die Priorisierung von Radwegen machen die Grünen Vorschläge, die sicher stellen sollen, dass nicht die gewinnen, die aktuell am lautesten rufen. Aufbauend auf die Prioritätenliste von 2002 soll eine neue folgen, gemeinsam beschlossen werden und zwar mit Bürgerbeteiligung. In unserem Landkreis hat der Radverkehr zum Glück schon zugenommen. Auch die E-Bikes, …

Weiterlesen

Grüne Wittmund: Land lässt Kommunen finanziell ausbluten

Die niedersächsischen Kommunen werden vom Land finanziell deutlich schlechter ausgestattet als im Durchschnitt der westdeutschen Bundesländer. Das ist das Ergebnis einer im Juli vorgelegten Studie. Der Anteil der den niedersächsischen Kommunen über den Kommunalen Finanzausgleich zugewiesenen Mittel liegt damit um 11% Prozent unter dem Durchschnitt. In einer Begleitanalyse zum Finanzmemorandum mehrerer niedersächsischer Städte wird die …

Weiterlesen