Leer: A20 – Klimaschädlich, nicht notwendig und Kostensteigerungen ohne Ende

Die Landtagsabgeornete Meta Janssen-Kucz und Bundestagskandidat Julian Pahlk: Warum die A20 Irrsinn ist und was wir brauchen für eine zukunftsfähige Mobilität. „Die SPD/CDU-Landesregierung steht unverändert zum Bau der A20, als ob es die Herausforderungen in Sachen Klimawandel und die daraus folgenden Unwetterkatastrophen nicht gäbe. Das geht aus den Antworten auf die Grünen Anfragen zu den …

Weiterlesen

Scharfe Kritik am geplanten A20-Bau

NEUSTADT. Allgemeine Kritik am Bundesverkehrswegeplan, fehlende Dokumentation bei der Prüfung und eine nicht nachvollziehbare Nutzen-Kosten-Analyse – die Liste an Vorwürfen zum geplanten A20-Bau, die der Gutachter Wulf Hahn am Montagabend im Dorfgemeinschaftshaus Neustädter Hof äußerte, war lang. Dort hatte die GRÜNE Bundestagskandidatin Christina-Johanne Schröder zu einer Informationsveranstaltung eingeladen. Neben dem Gutachter der Fachagentur RegioConsult kam …

Weiterlesen

GRÜNE Wesermarsch: Informationsveranstaltung zur A20

Die GRÜNE Bundestagskandidatin Christina-Johanne Schröder und der Kreisverband der GRÜNEN Wesermarsch laden alle Interessierten zur A20-Informationsveranstaltung am 20. September um 20 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Neustädter Hof (Neustädter Str. 40, 26939 Ovelgönne) ein. Dort wird der Gutachter Dipl.-Geogr. und Stadt-Regionalplaner Wulf Hahn von der Marburger Fachagentur RegioConsult noch einmal die schweren Mängel und Defizite sowie die …

Weiterlesen

Autobahn-Baustelle

Demokratie zu teuer ???

von Ulf Berner Die IHK Niedersachsen widerspricht den Ergebnissen einer BUND Studie, die klar aufweist, dass der Bau der A20 bis hin zur unwirtschaftlichkeit verteuert. Und sie macht auch gleich die Schuldigen für die Kostenexplosionen von Infrastrukturprojekten aus: Die „Infrastrukturgegner“ und Bürger*innen, die von ihrem  demokratischen Recht gebrauch machen, Einsprüche gegen Bauvorhaben einzubringen. Gegenüber der …

Weiterlesen

Mahnwache Friedrichsfeld Titel

Friedrichsfeld muss erhalten bleiben

Mahnwache in Friedrichsfeld unter großer Beteiligung von Umweltaktivist*innen und GRÜNEN aus Friesland und allen Nachbarkreisverbänden. [Varel-Friedrichsfeld | red] Am 23.09.2018 folgten über 250 Menschen dem Aufruf von Thomas Coldewey von der BUND Ortsgruppe Friesland, sich dem geplanten Landschafts-Umbauvorhaben in Varel-Friedrichsfeld entgegen zu stellen.   Hintergrund ist der geplante Bau der „Küstenautobahn“ A20, wenige Kilometer südlich …

Weiterlesen