Landtagsfraktion

Räumung der Forschungsstelle Küste wirft viele Fragen auf

Meta Janssen-Kucz (MdL) schickt Fragenkatalog der GRÜNEN Landtagsfraktion an Landesregierung
 „Die plötzliche Ankündigung von Umweltminister Olaf Lies, die Forschungsstelle Küste (FSK) auf Norderney aufgrund baulicher Mängel schon in naher Zukunft auf das Festland zu verlegen, wirft zahlreiche Fragen auf. Deutlich wird, dass Minister Lies versucht, vollendete Fakten zu schaffen, nachdem man die FSK in den …

WeiterlesenRäumung der Forschungsstelle Küste wirft viele Fragen auf

Byl: Land lässt Inseln und Küste beim Hochwasserschutz weitgehend allein – Neuer Generalplan Küste überfällig

Niedersachsens Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) hat am Freitag zusammen mit dem Umweltminister seinen Jahresbericht vorgestellt. Imke Byl, umweltpolitische Sprecherin: Bloß die Auswirkungen der Klimakrise zu erforschen, spart noch keine Tonne CO2 ein. Wir brauchen in Niedersachsen endlich ein wirksames Klimagesetz mit verbindlichen Zielen, um klimafreundliche Technologien zu fördern; und ebenso eine besser …

WeiterlesenByl: Land lässt Inseln und Küste beim Hochwasserschutz weitgehend allein – Neuer Generalplan Küste überfällig

Terminal für Flüssig-Erdgas in Wilhelmshaven muss neu geplant werden

PRESSEMITTEILUNG der GRÜNEN Landtagsfraktion Imke Byl (MdL): LNG-Terminal widerspricht allen Klimazielen – Landesregierung muss Unterstützung für widersinniges Projekt beenden Darum geht‘s Das umstrittene Terminal für Flüssiggas (LNG) in Wilhelmshaven wird aus Naturschutzgründen voraussichtlich nicht am geplanten Standort gebaut. Anders als bisher von Umweltminister Lies verlautbart, hat das seit längerem bekannte Unterwasserbiotop vor der Küste doch größere …

WeiterlesenTerminal für Flüssig-Erdgas in Wilhelmshaven muss neu geplant werden

Wilhelmshaven braucht dringend Fernverkehrsanbindung auf der Schiene

NordWest-Bahn

Die GRÜNEN Landtagsabgeordneten Meta Janssen-Kucz und Detlev Schulz Hendel  fordern die Anbindung Wilhelmshavens an den ‚Deutschlandtakt‘ Wir brauchen eine attraktive und bequeme Fernverkehrsanbindung nach Wilhelmshaven! Mit dem JadeWeserPort ist Wilhelmshaven für den Tourismus in der Region und als Hochschul- und Wissenschaftsstandort ein Oberzentrum mit besonderer Bedeutung in Niedersachsen. Gerade auch die Küstenregion braucht eine bequeme …

WeiterlesenWilhelmshaven braucht dringend Fernverkehrsanbindung auf der Schiene

Grüne fordern unbedingte Transparenz bei staatlichen Hilfen für Werften und Schifffahrt

Werft by _freakwave_ @ pixabay

Mit Beginn der Corona-Krise haben unter anderem auch die Kreuzfahrtwerften finanzielle Unterstützung von Bundes- und Landesregierungen eingefordert. Die Grünen-Abgeordneten Meta Janssen-Kucz, schifffahrtspolitische Sprecherin und Stefan Wenzel, finanzpolitischer Sprecher haben sich dazu jetzt mit Anfragen an die Landesregierung gewandt. Sie sagen dazu: „Obwohl seit Wochen Gespräche und Runde Tische stattfinden und in den zuständigen Ausschüssen Unterrichtungen …

WeiterlesenGrüne fordern unbedingte Transparenz bei staatlichen Hilfen für Werften und Schifffahrt

Grüne: Windenergie kommt bei Konjunkturpaket nicht vor

Windenergie

Weiterer Stellenabbau bei Enercon angekündigt: Der Windkrafthersteller Enercon in Aurich hat den Abbau weiterer Arbeitsplätze angekündigt. Das Unternehmen will künftig mehr Windräder im Ausland verkaufen und auch die Fertigung internationalisieren. Der Ausbau der Windenergie in Deutschland ist derzeit weitgehend zum Erliegen kommen. Das sagen die Grünen im Landtag: Imke Byl, umweltpolitische Sprecherin der Fraktion: Die …

WeiterlesenGrüne: Windenergie kommt bei Konjunkturpaket nicht vor

Grüne wollen Unterstützung für Meyer-Werft – Unter Bedingungen

Meyer-Werft, Papenburg | Foto: art_of_pboesken@pixabay

Wirtschaftsminister Althusmann hat am Dienstag (19. Mai) den zuständigen Landtagsausschuss zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die niedersächsischen Häfen und die Schiffbauindustrie unterrichtet. Betroffen ist insbesondere die Meyer Werft in Papenburg. Allerdings gibt es bisher seitens des Landes noch keine Konzepte zur Sicherung von Standorten und Arbeitsplätzen. Meta Janssen-Kucz, Sprecherin für Häfen und Schifffahrt: Die …

WeiterlesenGrüne wollen Unterstützung für Meyer-Werft – Unter Bedingungen

Grüne fordern mehr Unterstützung für die Fischerei

Küstenfischerei

Einheitliches Vorgehen mit den Niederlanden notwendig Zu der Mahnwache des Landesfischereiverbandes am Mittwoch (20. Mai) vor dem Landtag erklärt Miriam Staudte, fischereipolitische Sprecherin der Grünen Landtagsfraktion: Die Sorgen der niedersächsischen Fischer vor den Auswirkungen der Corona-Krise sind berechtigt. Zeitlich befristete und in der Höhe gedeckelte Stilllegegelder reichen vielfach nicht aus, um ein Überleben der niedersächsischen …

WeiterlesenGrüne fordern mehr Unterstützung für die Fischerei

Janssen-Kucz warnt vor Schäden für Natur und Klima

"Energiehafen" WHV

Flüssiggasterminal Wilhelmshaven: Wilhelmshaven. Der Energiekonzern Uniper will in Wilhelmshaven ein schwimmendes LNG-Flüssiggasterminal errichten. Als am Standort des geplanten Schiffsanlegers ein Unterwasser-Biotop entdeckt wurde, versicherte das Landesumweltministerium prompt, dass das Projekt dadurch nicht gefährdet sei. Die grüne Landtagsabgeordnete Meta Janssen-Kucz aus Leer zeigte sich überrascht von dieser Aussage und wollte mit einer Anfrage von der Landesregierung …

WeiterlesenJanssen-Kucz warnt vor Schäden für Natur und Klima

Bis auf weiteres komplett geschlossen – Kultur muss in Niedersachsen dringend wieder möglich werden – Land taucht bisher ab

Als erstes geschlossen, als letztes wieder geöffnet. Das sind die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf das kulturelle Leben in Niedersachsen. Die Menschen in Niedersachen können nicht einmal eingeschränkt weder ins Museum noch ins Theater gehen oder im Klub feiern. Viele Künstler*innen und Kreative stehen ohne Besucher*innen vor dem finanziellen Ruin. Das aktuelle Verhalten der Landesregierung macht …

WeiterlesenBis auf weiteres komplett geschlossen – Kultur muss in Niedersachsen dringend wieder möglich werden – Land taucht bisher ab