Seitenheader Landesverband
Gruppenfoto

So wird‘s besser: Neuer Schwung für Niedersachsen!

Grüne stellen Gruener-Wahlprogrammentwurf zur Landtagswahl im Oktober 2022 vor   „Nach fünf Jahren Stillstand in der Großen Koalition in Niedersachsen braucht das Land neuen Schwung. Wir sind überzeugt: Die nächste Landesregierung muss mehr leisten als die aktuelle. Vor allem muss sie es besser machen und die Zukunftsaufgaben endlich anpacken. Unser Wahlziel ist deshalb: das beste …

Weiterlesen

„Gemeinsam für den Aufbruch“

Grüner Parteitag bestätigt Spitzenduo zur Landtagswahl „Eine*r für alle. Alle für besser.“ – mit diesem Motto startete am Freitagabend der Parteitag der niedersächsischen Grünen, auf dem bis Sonntagnachmittag die Landesliste zur Landtagswahl am 9. Oktober gewählt wird. Gleich zu Beginn wählten die rund 210 digital zugeschalteten Delegierten mit großer Mehrheit ihr Spitzenduo Julia Willie Hamburg …

Weiterlesen

„Rassismus und Rechtsextremismus sind die größte Bedrohung für unsere Demokratie“

GRÜNE fordern, Aktionsplan gegen Rassismus endlich umzusetzen! Zum Internationalen Tag gegen Rassismus am 21. März fordern die niedersächsischen Grünen erneut, den vom Praxisbeirat des Landespräventionsrats im Rahmen des „Landesprogramms gegen Rechtsextremismus – für Demokratie und Menschenrechte“ entwickelten und einstimmig beschlossenen Aktionsplan „Wir sind Niedersachsen. Für Zusammenhalt. Gegen Rassismus“ endlich umzusetzen und die Finanzierung sicherzustellen. „Rassismus …

Weiterlesen

Wo bleibt das neue Klimagesetz?

Wo bleibt das Klimagesetz?

GRÜNE fordern Turbo beim Ausbau der erneuerbaren Energien für eine schnelle Unabhängigkeit von fossilen Importen Schneller, ambitionierter und erfolgreicher wollte die Landesregierung in Niedersachsen zur Klimaneutralität kommen: mit der geplanten Novellierung des Niedersächsischen Klimagesetzes, wie im Dezember 2021 vom Umweltministerium angekündigt. Doch auch in der kommenden Woche liegt dem Landtag kein konkreter Vorschlag der Landesregierung …

Weiterlesen

„Ausstieg aus Atomenergie bleibt so nötig wie nie“

GRÜNE gegen Laufzeitverlängerung von Atomkraftwerken Zum Jahrestag der Atomkatastrophe von Fukushima am 11. März erinnern die niedersächsischen GRÜNEN an die Risiken und Gefahren der Nutzung von Atomenergie und erteilen einer Laufzeitverlängerung eine klare Absage. „Atomkraft ist eine teure Risikotechnologie, sie ist nicht beherrschbar und hätte im Angriffs- oder Unglücksfall unkontrollierbare Folgen für Mensch und Umwelt“, …

Weiterlesen

Internationale Solidarität am Weltfrauentag

Wir stehen zusammen für Geschlechtergerechtigkeit, Demokratie und Frieden Zum diesjährigen Weltfrauentag am 8. März rufen die niedersächsischen GRÜNEN zur Solidarität und zur vollständigen Gleichstellung als Grundpfeiler von Freiheit und Demokratie auf. „Der Einsatz für Geschlechtergerechtigkeit, ist immer auch der Einsatz für Demokratie und Freiheit: Ein Streben nach einer gerechten Gesellschaft in Frieden, in der alle, …

Weiterlesen

„Schluss mit klimaschädlichen Steuergeschenken für Besserverdienende“

Steigende Energiekosten: Die niedersächsischen GRÜNEN kritisieren Vorschläge zur Erhöhung der Pendlerpauschale und Mehrwertsteuersenkungen für fossile Energien und fordern zielgenaue Hilfen für finanzschwache Haushalte und mehr Tempo beim Ausbau der erneuerbaren Energien. Nachdem CDU und FDP auf Bundesebene entsprechende klimaschädliche und sozial ungerechte Vorschläge ins Spiel gebracht hatten, hat in dieser Woche auch die Landesregierung aus …

Weiterlesen

Zwei Wesermärschler wählen Bundespräsidenten

Bundesversammlung findet unter Corona-Bedingungen statt – Digitale Bürger*innensprechstunde am 8. März Berlin/Berne. Auf der Bundesversammlung am vergangenen Sonntag wurde der amtierende Bundespräsident Frank-Walter mit großer Mehrheit wiedergewählt. Unter den zahlreichen wahlberechtigten Delegierten waren mit der Bundestagsabgeordneten Christina-Johanne Schröder sowie dem Landtagsabgeordneten und Landesvorsitzenden Hans-Joachim Janßen auch zwei GRÜNE aus dem Kreisverband Wesermarsch mit dabei. Stattgefunden …

Weiterlesen

„Teuer, unsicher, nicht praktikabel“

GRÜNE fordern, Luca-App-Nutzungslizenz nicht zu verlängern Die niedersächsischen GRÜNEN lehnen die weitere Nutzung der Luca-App durch das Land ab. Die Nutzungslizenz in Niedersachsen läuft zu Ende März aus. Der Landesvorsitzende Hanso Janßen sagt dazu: „Die Luca-App ist teuer, im Hinblick auf den Datenschutz unsicher und nicht mehr praktikabel. Damit ist das massenhafte Datensammeln unverhältnismäßig. Die …

Weiterlesen

Bock auf besser: Julia Willie Hamburg und Christian Meyer wollen Große Koalition ablösen

GRÜNE schlagen Spitzenduo für die Landtagswahl 2022 vor Der Landesvorstand der niedersächsischen GRÜNEN will mit Julia Willie Hamburg und Christian Meyer in die Landtagswahl ziehen und im Oktober die Große Koalition ablösen. Die Landesvorsitzenden Anne Kura und Hanso Janßen präsentierten das Spitzenduo am Dienstag in Hannover unter dem Motto „Bock auf besser“. Zuvor hatten sich …

Weiterlesen