GRÜNE Wittmund wählen neuen Vorstand

Die Grünen im Kreisverband Wittmund haben am vergangenen Samstag, 23. Januar, ihren neuen Kreisvorstand gewählt.

Die vorausgegangene virtuelle Kreismitgliederversammlung stand unter dem Motto „Die Zukunft veränderst Du vor Ort“.

Andrea Heinks
Andrea Heinks (Vorstandsvorsitzende KV Wittmund)

Andrea Heinks als neue Vorstandssprecherin fasst das Ergebnis von Kreismitgliederversammlung und anschließender Urnenwahl zusammen: „Der neue Vorstand tritt an, um in diesem Jahr mit Kommunalwahlen, Bundestagswahl und Bewältigung der Pandemie alles zu tun, damit es im Landkreis Wittmund vorwärts geht. Wir müssen zum einen jetzt den Menschen helfen, die in der Pandemie besonders gelitten haben. Denen, die ihre Angehörigen verloren haben, denen die sich aufopfern in der Pflege der Patient*innen, denen die ihre Arbeit verloren haben und ihre Einnahmemöglichkeiten. Zum anderen müssen wir jetzt die Weichen stellen für einen klimaneutralen Landkreis Wittmund – für die Lebensmöglichkeit unserer und der nachfolgenden Generationen.

Schwerpunkte des neuen Vorstands werden dementsprechend die Weiterentwicklung der Landwirtschaft in nachhaltige, tier- und menschengerechte und regionale Produktionsweise, die Weiterführung der Mobilitätswende im Landkreis mit Ausbau des Radwegenetzes sowie besseren Verbindungen und Preisen, und der Erhalt und die Verbesserung der Gesundheitsversorgung in unserer Region sein.

Eberhard Hoffmann
Eberhard Hoffmann (Vorstandsvorsitzender KV-Wittmund)

Eberhard Hoffmann ergänzt: „Ein besonderes Anliegen ist uns auch die Weiterentwicklung der Demokratie im Landkreis. Nachdem wir uns in der Vergangenheit erfolgreich für Öffentliche Ratssitzungen stark gemacht haben und für mehr Bürger*inneninformation und Bürger*innenhaushalt wollen wir als nächsten Schritt Bürger*innenräte auch im Landkreis Wittmund zum Fliegen bringen. Zuerst in Form des an sich bereits beschlossenen, aber noch nicht stattfindenden Klimarats.

Die Wahlergebnisse im Einzelnen:
Zur ersten Vorstandssprecherin wurde Andrea Heinks aus Holtgast mit 75% der abgegebenen Stimmen gewählt, zweiter Vorstandssprecher ist Eberhard Hoffmann aus Moorweg mit 75%. Als Kassierer wurde Rainer Nölken (Wittmund) mit 88% der Stimmen bestätigt.
Zu Beisitzer*innen wurden mit 86% der abgegebenen Stimmen gewählt: Anette Kraft (Burhafe), Annette Janssen (Carolinensiel), Dr. Arendt Hindriksen (Horsten), Georg Janssen (Ochtersum), Gisela Stehle (Wittmund), Ingrid Ahrens (Wittmund), Wiebke Goldenstein (Holtgast).

Eberhard Hoffmann, neuer Vorstandssprecher, freut sich besonders über das Wahlergebnis: “67% aller unserer Mitglieder sind am Samstag zur Wahl gegangen, das ist sensationell und zeichnet die Grünen aus: Engagement und Begeisterung! Der neue Vorstand ist somit von mehr als der Hälfte aller Mitglieder im Kreisverband Wittmund gewählt worden. Das ist uns Verpflichtung und Ansporn für unsere Aktionen und unsere Ratsarbeit in den kommenden 2 Jahren! Und das Format mit der virtuellen Kreismitgliederversammlung und der anschließenden Urnenwahl hat sich jedenfalls sehr gut bewährt.

Aktuelles vom GRÜNEN Kreisverband Wittmund gibt es jetzt auch auf Facebook