Mit Windrad und Wissenschaft für mehr Naturschutz

Bundestagskandidatin Sina Beckmann war Gast im grünen Insel-Internat auf Spiekeroog und dem Nationalpark-Haus Wittbülten Auf der naturnahen Insel Spiekeroog empfing am Dienstag Biologin Swantje Fock die Bundestagskandidatin von Bündnis90/ Die Grünen, Sina Beckmann. Die Diplom-Biologin hat gemeinsam mit ihrem Mann das Nationalparkhaus Wittbülten aufgebaut, das über die Grenzen Spiekeroogs und Frieslands hinaus Bekanntheit erlangt hat. …

Weiterlesen

Coastal Cleanup Day auf Langeoog

Die Langeooger Grünen rufen zu einer Strandreinigungsaktion am 18.9.2021 auf. Seit Jahrzehnten ruft die US-Umweltorganisation Ocean Conservancy zur größten freiwilligen Meeresschutzaktion, dem International Coastal Cleanup Day, auf.  . Dazu Bärbel Kraus, Sprecherin der Langeooger Grünen: “Auch wir Langeooger Grünen beteiligen uns in diesem Jahr wieder an dieser wichtigen Aktion, denn genau wie die Weltmeere ist …

Weiterlesen

GRÜNE Wangerooge: Lies soll versprochenen Meeresmüllfond endlich umsetzen!

Der Grüne Wangerooger Ratsherr Peter Kuchenbuch-Hanken, Kandidat für Bündnis 90/Die Grünen für die Kreistagswahl im September 2021, fordert von Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies angesichts der Verschmutzung des Wangerooger Strandes durch Paraffin und Meeresmüll am 22.06.2021, den von Olaf Lies im Jahr 2020 versprochenen Meeresmüllfond für Küstenkommunen endlich umzusetzen, damit diese nicht auf ihren Entsorgungskosten sitzen …

Weiterlesen

Strandreinigung

Janssen-Kucz: Landesregierung muss bei Meeresmüll endlich handeln

Die GRÜNE Landtagsabgeordnete und Landtagsvizepräsidentin Meta Janssen-Kucz fordert von der Landesregierung wirksames Handeln und Unterstützung der Küstenregion bei der Entsorgung von Meeresmüll. „Seit Jahren bleiben die Insel- und Küstenkommunen auf den Kosten für die Entsorgung von angespülten Paraffin und anderem Meeresmüll an den Stränden sitzen. Denn: Trotz Verbotes werden Schiffe auf See gereinigt. Je nach …

Weiterlesen

OOCL Rauma - Vorschau

Erneute Havarie vor Ameland

Von MSC Zoe nichts gelernt? Dienstagnachmittag hat die OOCL RAUMA vor Ameland sieben Container bei stürmischem Wind verloren, bisherigen Medienberichten zu folge soll in den Containern überwiegend Papier geladen sein. Die Rauma war auf der Südroute unterwegs, da sie mit einer Maximalkapazität von 1425 Containern nicht zu den großen Frachtschiffen zählt, denen die Nordroute zum …

Weiterlesen