GRÜNE Wittmund fordern gynäkologische geburtshilfliche Abteilung in Krankenhäusern

Wittmunder Geburtshilfe wird durch die Strukturen des Gesundheitssystems zerstört. „Es gibt Alternativen“, sagen die Grünen. Zu einer wohnortnahen, für junge Familien attraktiven Grundversorgung gehört ganz selbstverständlich ein geburtshilfliches Angebot im Krankenhaus. Das fordert die Bevölkerung zurecht als wesentlichen Bestandteil der Daseinsvorsorge, insbesondere auch vor dem Hintergrund steigender Geburtenzahlen in Deutschland. Das System der Belegabteilung mit …

WeiterlesenGRÜNE Wittmund fordern gynäkologische geburtshilfliche Abteilung in Krankenhäusern

Gefährliche Implantate

Krankenhausflur

Meta Janssen-Kucz: Sicherheit der Patienten muss Vorrang vor Profitinteressen haben Darum geht’s Medizinprodukte sollen Leben retten oder verbessern, doch das Kontrollsystem in Europa und auch in Deutschland versagt komplett, das machen die internationalen Recherchen und auch der Implantat Skandal in Leer mehr als deutlich. 90 Prozent der Implantate werden in Erkrankte eingesetzt, ohne dass sie …

WeiterlesenGefährliche Implantate

Reform des Krankenhausgesetzes

Janssen-Kucz: Richtungsweisende Reform, aber weiterhin Handlungsbedarf «Es muss selbstverständlich sein, dass sich Menschen in unseren Krankenhäusern sicher und geschützt fühlen und immer bestmöglich medizinisch behandelt und gepflegt werden», betonte die grüne Abgeordnete Meta Janssen-Kucz (Leer/Borkum) im Landtag: Das Parlament hat in seiner heutigen Sitzung (24. Oktober 2018) eine Reform des Niedersächsischen Krankenhausgesetzes beschlossen. Der Reform …

WeiterlesenReform des Krankenhausgesetzes