Den Wolf als Teil unserer Natur begreifen

wolf-864792_by_pixel-mixer@pixabay_x300

“Natur und Mensch können nur dann im Einklang leben, wenn wir einsehen, dass wir Menschen ein Teil dieser Natur sind. Auch der Wolf war bis zu seiner Ausrottung durch den Menschen Teil dieser Natur, so wie es z.B. Tiger in Indien heute noch sind“ Dr. Arendt Hindriksen “Ostfriesland muss wolfsfrei bleiben – Küstenschutz muss vorgehen”, …

WeiterlesenDen Wolf als Teil unserer Natur begreifen

Grüner Ratsfrau Redebeitrag im Ausschuss verweigert

Während der Umweltausschussitzung der Gemeinde Friedeburg am 18. Mai ist es am Montag zu einem politischen Eklat gekommen. Der Antrag der grünen Fraktionsvorsitzenden Doris Stehle, ein Gremium analog der von der Storag abgesetzten Kavernenbeiratssitzung durch die Gemeinde einzurichten, wurde von der Mehrheit der CDU und der SPD abgelehnt. Stattdessen wurde ein Antrag der CDU mehrheitlich …

WeiterlesenGrüner Ratsfrau Redebeitrag im Ausschuss verweigert

Mehr Spielflächen für Kinder freigeben

Kinderspielplatz

Presseerklärung Bündnis90/Die Grünen im Gemeinderat Friedeburg Ab Mittwoch, 6.5.2020 können in Niedersachsen die Spielplätze wieder geöffnet werden. Noch immer sind über 80% der Kinder (etwa 20% sind in der Notbetreuung, die Grundschulen öffnen nur sukzessive) auf den häuslichen Garten, die Straße oder das freie Feld zum Spielen angewiesen. Die Öffnung der Spielplätze bedeutet endlich wieder …

WeiterlesenMehr Spielflächen für Kinder freigeben

GRÜNE vor ORT: Kinderbetreuung in Friedeburg muss optimiert werden

Kreisvorstand Wittmund: Gudrun Tobor und Dr. Arendt Hindriksen

Auf der ersten öffentlichen Sitzung GRÜNE vor ORT in Friedeburg konnte GRÜNEN-Vorsitzender Dr. Arendt Hindriksen zahlreiche interessierte Bürgerinnen und Bürger im Landhaus Oltmanns in Friedeburg begrüßen. Zum Thema „Kinderbetreuung in der Gemeinde Friedeburg“ erfolgte eine von den grünen Gemeinderätinnen Doris Stehle und Kirsten Getrost geleitete Diskussion, die die vielfältigen Probleme der Kinderbetreuung deutlich machten. Besonders …

WeiterlesenGRÜNE vor ORT: Kinderbetreuung in Friedeburg muss optimiert werden

Grüne im Kreis Wittmund wählen neuen Vorstand

Kreisvorstand Wittmund: Gudrun Tobor und Dr. Arendt Hindriksen

Gudrun Tobor zur neuen Kreisvorstandssprecherin gewählt Im Restaurant Adria in Burhafe versammelten sich letzten Freitag die Grünen zur ihrer Kreismitgliederversammlung. Alter und neuer Vorstandssprecher von Bündnis 90/DIE GRÜNEN im Landkreis Wittmund ist weiterhin Dr. Arendt Hindriksen aus Horsten. Er wurde für weitere 2 Jahre gewählt. Die bisherige Vorstandssprecherin Anette Kraft verzichtete aus familiären Gründen auf …

WeiterlesenGrüne im Kreis Wittmund wählen neuen Vorstand

GRÜNE Zwischenbilanz im Gemeinderat Friedeburg

Bilanz-Friedeburg

Positive Zwischenbilanz trotz schwierigem Umfeld Zur Halbzeit der Legislaturperiode legen die beiden Vertreterinnen von Bündnis90/DIE GRÜNEN im Gemeinderat Friedeburg, Doris Stehle und Kirsten Getrost, ihre Zwischenbilanz vor. Die konstruktive Mitarbeit im Gemeinderat zeige sich u.a. bei der Begleitung und Konsolidierung des Haushalts, die Einforderung von sozial gestaffelten Kindergarten-Gebühren, den Einsatz für den Erhalt der Wallhecken …

WeiterlesenGRÜNE Zwischenbilanz im Gemeinderat Friedeburg