Weser-Ems-Konferenz WHV 2018

Weser-Ems-Konferenz in Wilhelmshaven

Vernetzung in schwierigen Zeiten Am 15.09.2018 fand in Wilhelmshaven die Weser-Ems-Konferenz der GRÜNEN Kreisverbände im ehemaligen Regierungsbezirk Weser-Ems statt. Die in diesem Verbund organisierten Kreisverbände treffen sich zwei mal im Jahr um gemeinsame Herausforderungen zu besprechen, gemeinsame Beschlüsse zu fassen und die Kontakte untereinander zu vertiefen. Neben dem Austausch über die jeweilige Situation in den …

Weiterlesen

GRÜNE-Stimmen-Teaser

Raus aus der Kohle!

Eine Aktuelle Umweltstudie belegt: Kohlekraftwerke haben tödliche Nebenwirkungen Ein Kommentar von Ulf Berner In Wilhelmshaven haben wir derzeit zwei Kohlekraftwerke (ENGIE und GDF Suez) da lässt die aktuelle Studie unter dem Titel “Europe’s Dark Cloud” aufhorchen.   Wichtigstes Ergebnis dieser von der EU geförderten Studie ist, das die Verbrennung von Kohle schwerste gesundheitliche Auswirkungen, bis …

Weiterlesen

Gratulation-an-Michael-von-den-Berg

Wilhelmshavener GRÜNE wählen Oberbürgermeister-Kandidaten

Michael von den Berg zum Grünen OB-Kandidaten in Wilhelmshaven gewählt [KV-Wilhelmshaven] Auf der Mitgliederversammlung der Wilhelmshavener GRÜNEN im Hotel Kaiser am 21.08.2018, wurde Michael von den Berg mit überwältigender Mehrheit zum Oberbürgermeister-Kandidaten gewählt. Mit einer engagierten und programmatischen Ansprache, warb Michael von den Berg auf der gut besuchten Mitgliederversammlung im Hotel Kaiser um die Stimmen …

Weiterlesen

Bilanz-Friedeburg

GRÜNE Zwischenbilanz im Gemeinderat Friedeburg

Positive Zwischenbilanz trotz schwierigem Umfeld Zur Halbzeit der Legislaturperiode legen die beiden Vertreterinnen von Bündnis90/DIE GRÜNEN im Gemeinderat Friedeburg, Doris Stehle und Kirsten Getrost, ihre Zwischenbilanz vor. Die konstruktive Mitarbeit im Gemeinderat zeige sich u.a. bei der Begleitung und Konsolidierung des Haushalts, die Einforderung von sozial gestaffelten Kindergarten-Gebühren, den Einsatz für den Erhalt der Wallhecken …

Weiterlesen

«Divers»: Kabinett beschließt dritte Geschlechtsoption

Im Geburtenregister soll künftig der Eintrag einer dritten Geschlechtsoption möglich sein. Das Bundeskabinett beschloss am Mittwoch (15-August 2018) einen Gesetzentwurf, der neben «männlich» und «weiblich» auch den Eintrag «divers» vorsieht. Die große Koalition setzt damit eine Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts aus dem Jahr 2017 um. Darin wurde die geltende Regelung als Verstoß gegen das Persönlichkeitsrecht und …

Weiterlesen

Bundesregierung ignoriert wissentlich Verfolgung sexueller Minderheiten in Nordafrika

Die Bundesregierung hat heute einen Gesetzentwurf beschlossen, um die “Maghreb”-Staaten Algerien, Marokko und Tunesien sowie Georgien zu “sicheren Herkunftsländern” zu erklären. In diesen Ländern findet eine strukturelle Diskriminierung und Verfolgung von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, trans- und intergeschlechtlichen Menschen statt. Hierzu erklärt Sven Lehmann MdB, Sprecher für Queerpolitik der Grünen im Bundestag: “Die Ignoranz der Bundesregierung …

Weiterlesen

Parlamentarischer Regenbogenabend 2018

Eine Info von der Bundesarbeitsgemeinschaft QUEER Liebe Alle, der Regenbogenabend hat nun eine eigene FB-Seite: https://www.facebook.com/events/1836795086625600/ Ihr könnt es gerne weiterleiten, liken usw. Vielen Dank im Voraus! Beste Grüße und bis zum 29. Juni! Jerzy Jerzy M. Szczesny Referent für Antidiskriminierungs- und Gesellschaftspolitik Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen 11011 Berlin Tel. 030-227 58903 Fax. 030-227 56273 …

Weiterlesen

Spaziergang gegen Homo- & Transphobie am 27.05.2018

Am Sonntag Nachmittag trafen sich Menschen am Südstrand um für die Sichtbarkeit und gleiche Rechte zu demonstrieren Bei strahlendem Sonnenschein traf sich eine Gruppe von Menschen und demonstrierten gegen Homo- & Transphobie. Dieses geschah anlässlich des IDAHO der am 17. Mai begangen wird.  Was ist IDAHOT wird sich der ein oder andere Mensch nun fragen, …

Weiterlesen

Hick-Hack innerhalb der Bundesregierung verschleppt das Gesetz zur geschlechtlichen Vielfalt

Die Bundestagsfraktion der GRÜNEN hat eine umfangreiche Anfrage an die Bundesregierung zur Umsetzung des Bundesverfassungsgerichtsurteils zur “Dritten Option” und möglicher Auswirkungen auf das Transsexuellengesetz gestellt. Die Antwort der Bundesregierung liegt nun vor. Hierzu erklärt Sven Lehmann MdB, Sprecher für Queerpolitik: “Das Hick-Hack innerhalb der Bundesregierung verschleppt die Anerkennung der geschlechtlichen Vielfalt in Deutschland. Anders kann …

Weiterlesen

Dachstruktur QUEERGRÜN beschlossen

Die Bundesdelegiertenkonferenz in Hannover (26.-27. Januar 2018), war aus queerer Sicht ein großartiger Erfolg. Unsere Dachstruktur ‚QUEERGRÜN‘ wurde auf der Bundesdelegiertenkonferenz in Hannover bei nur einer Gegenstimme, mit einer überwältigen Mehrheit angenommen. Im Anschluss an die Abstimmung zeigten die queeren GRÜNEN und ihre Unterstützer’innen  im Saal Flagge. Der Antrag im Wortlaut: Die Bundesdelegiertenkonferenz möge beschließen: …

Weiterlesen