Neujahrsempfang in Schortens

Anstossen

Am 06. Januar feierte der Kreisverband Friesland das neue Jahr im Bürgerhaus in Schortens. Als Gastredner waren Landesvorsitzender Hanso Janßen und Europakandidatin Katrin Langensiepen zu Gast. Beide legten in ihren Reden den Fokus auf die Entwicklungen in Europa. Katrin Langensiepen sprach in ihrer Rede auf die Rolle Europas in der Bekämpfung des Klimawandels an. „Wenn …

WeiterlesenNeujahrsempfang in Schortens

GRÜNE kritisieren erneute Ausfälle bei der NordWestBahn

NordWest-Bahn

Die Verbindungsausfälle der NordWestBahn (NWB) begleiten uns weiter durch den Dezember. Auch an Silvester werden viele Züge ausfallen. Grund dafür sei die Zahl der Krankmeldungen unter den Lokführern, so das Jeversche Wochenblatt am 29.12.2018. Ein flächendeckender Schienenersatzverkehr kann nicht organisiert werden. „(…) aufgrund der engen Personaldecke zwischen den Feiertagen auch bei den Busunternehmen nicht möglich …

WeiterlesenGRÜNE kritisieren erneute Ausfälle bei der NordWestBahn

Keine Böller im Wattenmeer

Das alljährliche Silvesterfeuerwerk steht wieder vor der Tür. Wir – die Gruppe G6 im Stadtrat von Varel – bitten alle Menschen, im Bereich des Wattenmeer-Ufers sowie im Groden auf das zünden von Feuerwerkskörper und Böller zu verzichten. Im derzeit milden Winter sind noch Austernfischer, Brachvögel, Brandgänse und andere Vögel im Weltnaturerbe Wattenmeer unterwegs. Die bei …

WeiterlesenKeine Böller im Wattenmeer

Das Fahrrad ist das neue Auto!

GRÜNE Geschäftsstelle, Leer

GRÜNE Leer fordern moderne, umweltfreundliche Mobilität Unbegründet und völlig überzogen sind, nach Ansicht der Gruppe GRÜNE/CDL im Stadtrat Leer, die Reaktionen von Leeraner Geschäftsleuten auf den geplanten Umbau des Innenstadtrings. Der Stadt würden die „Lebensadern“ genommen werden, sie sei nicht mehr erreichbar und damit auch nicht mehr die Einkaufsstadt Nummer 1 in Ostfriesland. Das ist …

WeiterlesenDas Fahrrad ist das neue Auto!

Kohlekraftwerk Eemshaven

Kohlekraftwerk

Polat: Bundesregierung zeigt wenig Interesse an Luftsituation in Ostfriesland Die Auskunft der niederländischen Emissionsbehörde, dass das RWE-Kohlekraftwerk in Eemshaven der größte Luftverschmutzer der Niederlande sei, hat Filiz Polat, regional zuständige Bundestagsabgeordnete von Bündnis 90/Die Grünen für Westniedersachsen, zum Anlass genommen, bei der Bundesregierung nach Luftschadstoffen in Ostfriesland zu fragen. „Die Bundesregierung hat nach eigener Aussage …

WeiterlesenKohlekraftwerk Eemshaven

GRÜNE Wittmund fordern gynäkologische geburtshilfliche Abteilung in Krankenhäusern

Wittmunder Geburtshilfe wird durch die Strukturen des Gesundheitssystems zerstört. „Es gibt Alternativen“, sagen die Grünen. Zu einer wohnortnahen, für junge Familien attraktiven Grundversorgung gehört ganz selbstverständlich ein geburtshilfliches Angebot im Krankenhaus. Das fordert die Bevölkerung zurecht als wesentlichen Bestandteil der Daseinsvorsorge, insbesondere auch vor dem Hintergrund steigender Geburtenzahlen in Deutschland. Das System der Belegabteilung mit …

WeiterlesenGRÜNE Wittmund fordern gynäkologische geburtshilfliche Abteilung in Krankenhäusern

Janssen-Kucz fordert: „Keine Freileitung duch das Fehntjer Tief!“

Fehntjer Tief | Foto:NWLKN

Tennet muss alternative Stromleitungstrasse prüfen Die Grünen-Landtagsabgeordnete Meta Janssen-Kucz (Leer/Borkum) fordert den Netzbetreiber Tennet auf, die Pläne zurück zu ziehen, die notwendige 380-Kilovolt-Stromleitung durch das Naturschutzgebiet Fehntjer Tief zu ziehen und sich damit über sämtliche Bedenken hinweg zu setzen. „Neben Tennet setzt sich auch das CDU geführte Wirtschaftsministerium unter dem stellvertretenden Ministerpräsidenten Bernd Althusmann über …

WeiterlesenJanssen-Kucz fordert: „Keine Freileitung duch das Fehntjer Tief!“

Verlängerung der betäubungslosen Ferkelkastration

Muttersauen+Ferkel

Filiz Polat: Bundesregierung weicht Tierschutz auf, statt ihn umzusetzen Zur Verlängerung der betäubungslosen Ferkelkastration erklärt Filiz Polat, regional zuständige Bundestagsabgeordnete von Bündnis 90/Die Grünen für Westniedersachsen: „Mit der Fristverschiebung treten CDU/CSU und SPD das Staatsziel Tierschutz ebenso mit Füßen wie den obersten Grundsatz des Tierschutzgesetzes. Die Fraktionen von CDU/CSU und SPD schwächen mit Unterstützung der …

WeiterlesenVerlängerung der betäubungslosen Ferkelkastration

Gefährliche Implantate

Krankenhausflur

Meta Janssen-Kucz: Sicherheit der Patienten muss Vorrang vor Profitinteressen haben Darum geht’s Medizinprodukte sollen Leben retten oder verbessern, doch das Kontrollsystem in Europa und auch in Deutschland versagt komplett, das machen die internationalen Recherchen und auch der Implantat Skandal in Leer mehr als deutlich. 90 Prozent der Implantate werden in Erkrankte eingesetzt, ohne dass sie …

WeiterlesenGefährliche Implantate