„Hürden für Innovationen abbauen“

LEMWERDER. Um die Klimaneutralität zu erreichen, braucht es Innovationen und neue Herangehensweisen beim stagnierenden Ausbau der erneuerbaren Energien. Der hakt nämlich momentan vor allem an den zahlreichen zu beachtenden Regularien beim Bau neuer Solar- und Windparks. Von Lärmbelastung der Anwohner bis zum Schutz von Vögeln und Tieren – die Liste an Gründen für das Scheitern …

Weiterlesen

GRÜNE OV Berne-Lemwerder

Termin: „Präsenz Ortsgruppensitzungen in Berne und Lemwerder“

Präsenzveranstaltungen der GRÜNEN in Berne und Lemwerder Auf beiden Ortsgruppensitzungen werden verschiedene Themen für den Wahlkampf besprochen, wie zum Beispiel die Gestaltung der Plakate oder Flyer und die Einteilung von Arbeitsgruppen für bestimmte Wahlthemen. Außerdem wird sich intensiv für die Aufstellung der Listen vorbereitet. Damit die erste Präsenz Veranstaltung nach langem unter den Corona-Bedingungen durchgeführt …

Weiterlesen

Grüne Berne/Lemwerder zur Einstellung der nächtlichen Fähranbindung

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN OV Berne/Lemwerder Stellungnahme zu der Entscheidung der Fährgesellschaft: „Die nächtliche Fähranbindung Blumenthal-Motzen einzustellen“. Klimapolitisch und mit Blick auf die notwendige Verkehrswende ist die geplante Einstellung des Fährbetriebes nicht zu verstehen. Wieder wird eine Entscheidung aus kurzfristigen wirtschaftlichen Gründen getroffen, ohne sich der Tragweite in Gänze bewusst zu sein! Erneut trifft es die …

Weiterlesen

GRÜNE OV Berne-Lemwerder

Meet & Greet Ortsverband Berne / Lemwerder

Der GRÜNE Ortsverband Berne / Lemwerder lädt zum digitalen Meet & Greet ein. Am 28.04.2021 um 20:00 Uhr kann jede*r Interessierte unter www.gotomeet.me/gruengewinnt2021 den Ortsverband Berne / Lemwerder kennen lernen und einen Einblick in die Arbeit bekommen. Alle Mitglieder werden sich vorstellen und von ihrer Arbeit erzählen. Jede*r Interessierte kann seine eigenen Ideen einbringen, Fragen …

Weiterlesen

Wohnungsbau

Mehr seniorengerechter Wohnraum und mehr Umweltschutz im Wohnbaugebiet Berne Hohes Feld II

Vorentwurf des Wohnbaugebietes ist grundlegend zu überarbeiten! Im Rahmen einer Ausschusssitzung für Gemeindeentwicklung hat das Planungsbüro Instara aus Bremen im Auftrag des Investors der Heinrich Köster Immobilien und Bauträgergesellschaft aus Grasberg den Vorentwurf des Bebauungsplanes 49 für den zweiten Bauabschnitt des Wohnbaugebietes Hohes Feld II vorgestellt. Dieser Vorentwurf muss aus Sicht der Fraktion BÜNDNIS 90 …

Weiterlesen