Mindestlohnerhöhung

Wir sorgen für faire Löhne und heben den Mindestlohn auf 12 Euro an

Anlässlich der Erhöhung des Mindestlohns auf 12 Euro zum 1. Oktober 2022, die heute vom Bundeskabinett beschlossen wurde, erklärt Julian Pahlke, grüner Bundestagsabgeordneter aus Leer und zuständig für das nördliche Emsland und Ostfriesland:  „Arbeit muss gerecht bezahlt werden und sich lohnen. Wir Grüne haben uns zusammen mit Gewerkschaften und Verbänden lange für höhere Löhne im Niedriglohnsektor …

Weiterlesen

strandabriss_Klaus Kremer

Herausforderungen Klimakrise und Küstenschutz gemeinsam jetzt anpacken!

„Wir sind uns einig, dass die gesamte Küstenregion sich offensiv mit der Klimakrise und seinen Auswirkungen auf den Küstenschutz auseinandersetzen und eine gemeinsame Strategie erarbeiten muss“, so die Grünen-Landtagsabgeordnete Meta Janssen-Kucz (Borkum), der Grüne Bundestagsabgeordnete Julian Pahlke (Leer) und Bärbel Kraus, Sprecherin des grünen Ortsverbandes Langeoog. „Die jüngsten Sturmfluten haben deutlich gemacht, dass unsere Inseln …

Weiterlesen

Heizkostenzuschuss beim Wohngeld sowie für Studierende und Azubis kommt

Die GRÜNE Wohnpolitikerin Schröder (MdB Wesermarsch) und Julian Pahlke (MdB Ostfriesland): „Wir werden Menschen mit geringem Einkommen konsequent entlasten“ Berlin. Die enorm gestiegenen Kosten beim Heizen belasten vor allem Menschen mit geringem Einkommen stark. Die Ampel-Koalition möchte mit einem neuen Gesetz nun denen unter die Arme greifen, die momentan besonders unter den hohen Energiepreisen leiden. …

Weiterlesen

Pahlke: Neuauflage der KfW Förderung nimmt form an

Julian Pahlke, MdB (Ostfriesland und Emsland): „Aus den vielen Schreiben von Bürgerinnen und Bürgern, Bürgermeister*innen, Vereinen und aus zahllosen Gesprächen weiß ich, dass der Antragstopp für die Gebäudeförderung bei vielen Menschen Unmut ausgelöst hat. Zukünftige Eigenheimbesitzer*innen, soziale Wohnungsbauer*innen und Planungsunternehmen waren in der letzten Woche in Sorge, wie es mit ihren Bauvorhaben weitergeht. Ich freue …

Weiterlesen

Julian Pahlke

Julian Pahlke: „Neues KfW-Förderprogramm wird kommen“

„Bundesregierung lässt Antragsteller:innen nicht hängen“ Julian Pahlke, MdB (Ostfriesland und Emsland): Die CDU leidet in der Opposition wohl unter Amnesie: Am 4. November hat die alte Bundesregierung das Auslaufen des KfW-Förderprogramms beschlossen – auf Betreiben der CDU wohlgemerkt. Daraufhin gab es eine Antragsflut, die jetzt dafür gesorgt haben, dass die Mittel nun schlicht aufgebraucht sind. …

Weiterlesen

Mit diesem Koalitionsvertrag wagen wir einen einmaligen Neuanfang

Julian Pahlke, Bundestagsabgeordneter für Ostfriesland und das nördliche Emsland zum Koalitionsvertrag der Ampel: „Der Koalitionsvertrag bietet beste Chancen, um Deutschland zukunftsfähig, sozialer und solidarischer zu machen. Ich bin sehr erleichtert, dass sich Klimaschutz als Querschnittsthema durch alle Bereiche zieht. Nur so können wir den immensen Herausforderungen gerecht werden. Dafür bringen wir ein Klimaschutz-Sofortprogramm auf den Weg. …

Weiterlesen

Leer: A20 – Klimaschädlich, nicht notwendig und Kostensteigerungen ohne Ende

Die Landtagsabgeornete Meta Janssen-Kucz und Bundestagskandidat Julian Pahlk: Warum die A20 Irrsinn ist und was wir brauchen für eine zukunftsfähige Mobilität. „Die SPD/CDU-Landesregierung steht unverändert zum Bau der A20, als ob es die Herausforderungen in Sachen Klimawandel und die daraus folgenden Unwetterkatastrophen nicht gäbe. Das geht aus den Antworten auf die Grünen Anfragen zu den …

Weiterlesen

Endlagersuche: Regionen als „Wächter des Verfahrens“

Gut besuchte Informationsveranstaltung der GRÜNEN Rund 40 Interessierte fanden kürzlich den Weg ins Papenburger Hotel Hilling, um sich über die anstehende Endlagersuche zu informieren und zu diskutieren. Zu der Veranstaltung hatten der GRÜNEN-Bundestagskandidat Julian Pahlke und Petra Behnes aus Papenburg geladen. Die atompolitische Sprecherin der Landtagsgrünen, Miriam Staudte, startete mit einem Überblick über die anstehenden …

Weiterlesen

Leer: Podiumsdiskussion mit Jürgen Trittin und Gästen: Afghanistan – was tun?

Der grüne Kreisverband Leer lädt ein: Podiumsdiskussion mit Jürgen Trittin und Gästen: Afghanistan – was tun? Täglich sehen wir die bedrückenden Berichte aus Afghanistan. Von einem kollektiven Versagen spricht Jürgen Trittin. „Die Situation, der sich so viele Afghan*innen – besonders Ortskräfte, Menschen- und Frauenrechtsaktivist*innen, Journalist*innen, Mitglieder der Verwaltung und mehr – nun ausgesetzt sehen, ist …

Weiterlesen

Frontex – zwischen Rechtsbrüchen und Push-backs: und jetzt?

 – Mit Margarete Bause, Julian Pahlke und Neda Noraie-Kia Flüchtende Menschen auf Rettungsinseln, abgedrängte Boote und dreiste Lügen vor dem europäischen Parlament: Damit fiel die EU-Grenzschutzagentur FRONTEX in den letzten Monaten auf. Ursprünglich geschaffen, um offene Grenzen zu ermöglichen und organisierte Kriminalität zu bekämpfen, wurde FRONTEX schon bald zu einem Akteur, der sich aktiv an …

Weiterlesen