Demo für die Pressefreiheit

GRÜNE Jever laden am 03. Mai zur Kundgebung für Pressefreiheit auf dem Marktplatz in Jever.

Die „Reporter ohne Grenzen“ (ROG) ziehen einen internationalen Vergleich. Sie stellen fest: „Gewalt gegen Medienschaffende hat in Deutschland im vergangenen Jahr eine ‘noch nie dagewesene Dimension’ erreicht.“
Das ist eine dramatische Entwicklung und ein Problem für unsere Demokratie.

Am 03.05. ist der Internationale Tag der Pressefreiheit. Wir wollen einstehen für Pressefreiheit und gegen Gewalt gegen Journalist*innen.
Wollt ihr uns unterstützen? Ihr seid herzlich eingeladen!

Am Montag, 03.05. von 17-18 Uhr am Sagenbrunnen in Jever.

Es wird auch ein paar kurze Reden von verschiedenen Akteur*innen geben.

Bitte tragt eine Maske und haltet Abstand.

Wir freuen uns auf euch.

 

GRN-JEV Demo für Pressefreiheit