‚Let‘s talk about… Deutschland sucht ein Atommüll-Endlager’

Nach jahrelangem Kampf der Aktivist*innen steht eines seit Ende September 2020 fest – Gorleben ist raus als Atommüll-Endlager.
Als Grund wurden von der Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) geologische Mängel genannt. Die Erleichterung und Freude bei dieser Entscheidung war bei den Gegner*innen, die sich Jahrzehnte dafür eingesetzt haben, dass die Salzstöcke nicht sicher sind, sehr groß.

Nun entbrennt sie aber wieder neu, die Endlager-Suche.

Die BGE hat im Oktober eine vorläufige Karte mit möglichen Standorten veröffentlicht – einige davon liegen auch in Niedersachsen und eben auch in unserer Region Nord-West. Aus diesem Grund und weil nach wie vor noch viele Fragen offen sind, veranstaltet der grüne Regionalverbund Küsten-GRÜN auch im November wieder einen digitalen Abend in ihrer Online-Reihe ‘Let‘s talk about…’.

Am Dienstag, 24.11. um 19 Uhr wird über die Atommüll-Endlagersuche gesprochen. Zu Gast wird die niedersächsische Landtagsabgeordnete Miriam Staudte sein, die bei BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN unter anderem auch Sprecherin für Atompolitik ist. Zusammen mit dem Moderator*innen-Team werden die neuesten Zwischenstände und Erkenntnisse thematisiert und darüber gesprochen, wie es mit dem Atommüll weiter geht.

Interessierte sind wie immer herzlich eingeladen zum Zuhören und Mitmachen. Die Organisierenden freuen sich auf eine lebhafte Debatte.
Auf der zur Veranstaltung freigeschalteten Seite https://www.kuesten-gruen.de/lets-talk-jetzt/ können Interessierte zuschauen und in einem Chatraum ihre Fragen, Anregungen und Kommentare zum Thema einbringen.

04.11.2020 | 20:00 Uhr @ ONLINE

Hier geht es zur Aufzeichnung des Live-Stream