Mahnwache zum Gedenken der Opfer des Nationalsozialismus am 27.01.2020 in Wilhelmshaven

Gedenken an den Naziterror
Bündnis „Netzwerk gegen Rechts“ lädt zur Teilnahme ein

Zum “Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus” am 27.01.2020, lädt das ‘Netzwerk gegen Rechts’ alle demokratischen Bürger*innen zum gemeinsamen Gedenken auf den Synagogenplatz in Wilhelmshaven ein. Beginn der Veranstaltung ist 18:00 Uhr.

Alle Teilnehmenden sind eingeladen Windlichter mitzubringen, mit denen wir den Grundriss der Synagoge nachbilden wollen.

Auf der Veranstaltung werden Dorothee Jürgensen (DGB Regionalgeschäftsführerin) und Pastor Frank Morgenstern (Christus- & Garnisonkirche) kurze Ansprachen halten.

Die Teilnehmenden sind eingeladen gemeinsam das Lied “Moorsoldaten” zu singen. Dieses Lied wurde 1933 im KZ Börgermoor bei Papenburg, von den inhaftierten Johann Esser, Wolfgang Langhoff und Rudi Goguel geschrieben.

Begleitet wird die Veranstaltung von Klezmer-Musik

Das „Netzwerk gegen Rechts“ ist ein Bündnis von Gewerkschaften, Kirche, Parteien, Wählergemeinschaften, politischen Gruppen, NGO‘s und Einzelpersonen aus Wilhelmshaven, Friesland und Wittmund.